2016

Last Minute in den Schnee

Das neue NIDUM in Seefeld ist eröffnet: Jetzt heißt es schnell sein. Das neue NIDUM – Casual Luxury Hotel in der Olympiaregion Seefeld ist eröffnet. Wer sich kurzfristig für ein paar Urlaubstage zum Jahresauftakt entscheidet, der profitiert von tollen Eröffnungspreisen. Für Freunde von Midweek-Holiday aber auch für das Wochenende bietet das neue, trendige Hotel ab sofort verlockende Packages. Mit dem NIDUM geht ein junger Südtiroler Hotelier neue Wege.

Kategorien: 

Urlaub direkt an der Piste

Die bis zu 105 m² großen Holzchalets im Alpendorf Dachstein West liegen direkt am Ski-Hausberg des fünffachen Ski-Weltcup-Gesamtsiegers Marcel Hirscher. Das schroffe Bergpanorama der „Salzburger Dolomiten“ und des Dachsteins vor dem Fenster – und nur 200 Meter ins Revier von Marcel Hirscher: Das gehört beim Urlaub in einem Chalet im Alpendorf Dachstein West zum Standard. Bis zu zehn Personen finden in den urgemütlichen Chalets mit mindestens drei Schlafzimmern ihr heimeliges Winternest.

Kategorien: 

Alpine Wintergeschichten

Naturerlebnisse und spannende Begegnungen abseits der Piste. Es muss nicht immer Skifahren, Langlaufen oder Schneeschuhwandern sein, um den Winter zu genießen. Die Natur bietet viele spannende Dinge.

Kategorien: 

Mozartwoche: 26. 1. - 05. 2. 2017

Bei der Mozartwoche 2017 können Sie wieder Pferde in der Felsenreitschule erleben. Zu Mozarts Requiem werden Sie diese schönen Tiere erneut verzaubern.
Lange hat es gedauert, bis die Pferde in die einst für sie geschaffene Salzburger Felsenreitschule zurückgekehrt sind. 2015 war es soweit und sie konnten bei der Inszenierung von Mozarts „Davide penitente“ überzeugen.
 

Kategorien: 

Die längste Rodlerkette

Die Wildkogel-Arena will den Guinness World Records™ Titel für die längste „Rodlerkette“ aufstellen. Im Jänner 2017 steht die Wildkogel-Arena in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ein ganzes Wochenende im Zeichen der Rodel: mit dem „Bockareitn am Wildkogel“ und mit Guinness World RecordsTM Versuch um die längste Rodlerkette der Welt.

Kategorien: 

Winterzeit ist Teezeit

Die goldenen Sieben für den Winter: Tee wärmt Körper und Seele gleichermaßen – und ist eine gesunde Alternative zu Kaffee. Gerade in der kalten Jahreszeit ist das Heißgetränk durch seine Inhaltsstoffe wie Aminosäuren, Flavonoide und ahlreiche Vitamine eine wahre Wohltat. Um die heilsame Wirkung von Kräutermischungen wissen die Experten des thailändischen Wellness- und Healing-Resorts Kamalaya auf Koh Samui. Denn so ein  duftender und gesunder Aufguss belebt den Geist, aktiviert den Stoffwechsel und beruhigt die Nerven. Im Folgenden ein paar wertvolle Begleiter für den ganzen Tag.

Kategorien: 

Neujahrsgeschenke im Restaurant Sakai

Das japanische Restaurant Sakai wird nicht nur wegen seiner ausgezeichneten Küche und dem tollen Ambiente gelobt. Hier wird auch die japanische Kultur gelebt, wie zum Beispiel durch Auftritte von japanischen Künstlern, wie zuletzt Junko Baba.
Dieses Mal möchte man den Gästen die japanische Kultur mit einer ausgefallenen Neujahrsaktion näherbringen. Hiroshi Sakai und seine Frau Angela Kramer veranstalten pünktlich zum Start ins neue Jahr eine Geschenketombola. Die Idee dazu entstand durch den japanischen Neujahrsbrauch, Geld zu verschenken.

Kategorien: 

Sekt ist Österreichs beliebtestes Silvestermitbringsel

2 Mio. Sektkorken knallen jedes Jahr zu Silvester, rund 15 Mio. Gläser Sekt werden getrunken. Bereits das dritte Jahr in Folge hat Schlumberger das market Institut beauftragt Österreicherinnen und Österreicher zu ihrem Sekt Konsumverhalten zu befragen. Das Ergebnis – der Sektreport 2016 – zeigt, dass der Jahreswechsel und Sekt für 94% der Bevölkerung untrennbar miteinander verbunden sind. Außerdem ergab die Studie: Mehr Österreicher als in den Vorjahren trinken Sekt, sie legen dabei größeren Wert auf Herkunft und Qualität und sind auch bereit deutlich mehr dafür zu bezahlen.

Kategorien: 

Glücks-Käfer für’s neue Jahr

Das Manner Sortiment für den Silvester Abend ist traditionell und abwechslungsreich. Zu den beliebten Manner Glücksfischen, den Neujahrs-Glücksmünzen oder den praktischen Sektflaschen-Anhängern gesellen sich zum Jahreswechsel 2016/2017 zwei Produktneuheiten dazu: die Manner Glücks-Hufeisen und die Glücks-Käfer.

Kategorien: 

Die Reste der Feste

Übergroße Einkaufswägen und berstende Supermarktregale verleiten dazu, dass für Fest mehr gekauft wird, als tatsächlich nötig ist. Tipps für eine gute Mengenplanung und Restlrezepte, falls trotzdem etwas übrigbleibt, gibt’s auf www.umweltberatung.at.

Kategorien: 

Silvester-Tipps aus NÖ

Ob Gaumenfreuden im Wirtshaus, erfrischende Wanderungen oder Gala-Konzerte, Silvester in Niederösterreich bietet ganz besondere Erlebnisse für einen unvergesslichen Start in das neue Jahr.
Auf fulminanten Festen zu feiern ist für viele Tradition, andere ziehen sich lieber zurück um Ruhe und Besinnlichkeit zu finden. Niederösterreich bietet viele besondere Momente, um den 31. Dezember und die Silvesternacht unvergesslich zu machen.

Kategorien: 

"Franz Joseph im Schloss Miramare

Ausstellung „Franz Joseph“ im Schloss Miramare - Triest, 30.11.2016 - 5.3.2017. Anlässlich des 100. Todestages von Kaiser Franz Joseph von Österreich beherbergt das Museo Storico del Castello di Miramare die Ausstellung „FRANCESCO GIUSEPPE A MIRAMARE. IMMAGINI E PAROLE” – “FRANZ JOSEPH IN MIRAMARE. BILDER UND WORTE”.

Kategorien: 

Winterzeit ist in NÖ Genusszeit

Aktivitäten abseits der Piste! Niederösterreich hat im Winter auch abseits der Skipiste jede Menge zu bieten. Von Winterwanderungen über Eislaufen und Rodeln bis hin zu kulturellen Ausstellungen und abenteuerlichen Ausflügen für die ganze Familie, ist das Programm facettenreich. Für Erholung und kulinarische Abwechslung sorgt besonders das Waldviertel, mit Back- und Kochkursen.

Kategorien: 

Kulinarik bei Nassfelds Hüttenwirten

Regionale Vorzeigeproduzenten machen am 22. Jänner 2017 Gusto auf Heimisches. Wenn Bauern und Lebensmittelhandwerker aus allen Ecken der Region auf die Piste kommen, wird’s nicht nur urig, sondern vor allem köstlich! Beim Aktionstag „Genussland Kärnten zu Gast auf dem Nassfeld“ am 22. Jänner 2017 kochen sechs Hüttenwirte gemeinsam mit regionalen Produzenten

Kategorien: 

Haubenköchin Jacqueline Pfeiffer im Henrici

Die Drei-Haubenköchin Jacqueline Pfeiffer wirkt als Ideengeberin für das Team des Restaurants Henrici. An besonderen Abenden steht sie selbst auch in der Küche. Zu Silvester wird Jacqueline Pfeiffer gemeinsam mit dem Henrici-Küchenteam das Menü zum Jahreswechsel kochen. Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel 2016/2017 im besonderen Ambiente.

Das 5-gängige Galadinner vergoldet den Silvesterabend und verkürzt die Wartezeit bis Mitternacht:

Kategorien: 

Fünf Tipps für Schnee- und Schifans

Spaß und Sport im Schnee soll sein, aber es gibt auch ein hohes Unfallrisiko auf der Piste. Damit die Urlauber Winterfreuden möglichst ungetrübt erleben können, geben die Europäische Reiseversicherung und der Unfallchirurg Prim. Dr. Manfred Mittermair wertvolle Tipps:

Kategorien: 

200 Jahre „Stille Nacht“ Lied

Die Entstehungsgeschichte des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt. "Es war am 24. Dezember des Jahres 1818, als der damalige Hilfspriester Herr Josef Mohr bei der neu errichteten Pfarre St. Nicola in Oberndorf dem Organistendienst vertretenden Franz Gruber (damals zugleich auch Schullehrer in Arnsdorf) ein Gedicht überreichte, mit dem Ansuchen eine hierauf passende Melodie für 2 Solostimmen samt Chor und für eine Guitarre-Begleitung schreibenzu wollen."

Kategorien: 

NEU: meran lodge

La dolce vita mit Meran-Blick. Stil und Eleganz verspricht die meran lodge, die ab April 2017 14 Luxus-Suiten und 3 Luxus-Penthouse-Suiten samt Finnischer Sauna und privatem Whirlpool beherbergt. Zwischen farbenfrohen Apfelplantagen und exklusivem Ausblick auf Meran lässt es sich im neuen Infinity Pool auch himmlisch wellnessen.

Kategorien: 

Rose bei Vinoble Cosmetics

Neu von VINOBLE Cosmetics: Körperöl und Schaumbad Rose – die luxuriöse Körperpflege für besondere Momente. Die Rose gilt seit der Antike als „Königin der Blumen“ und hat im Weingarten eine Wächterfunktion. Im neuen Körperöl Rose von VINOBLE Cosmetics bildet sie mit Traubenkernöl die perfekte Verbindung für eine samtig-weiche Haut.

Kategorien: 

Mit wärmsten Empfehlungen

PARKTHERME BAD RADKERSBURG: Wenn die Temperaturen sinken und die Mütze in der Früh zum stetigen Begleiter wird, sehen wir uns wieder vor allem nach Einem: gezielte Entspannung und wohltuende Wärme. Die Zeiten von 0815-Massagen und langweiligen Liegeräumen sind dabei längst vorbei – die Parktherme Bad Radkersburg, Österreichs Therme des Jahres 2016, hat schon einiges mehr zu bieten.

Kategorien: 

Gourmet-Hot Spot in Ischgl

Gunther Döberl setzt neuen kulinarischen Meilenstein in Ischgl: Mit Beginn der Wintersaison übernimmt der Spitzenkoch das neue Gourmetrestaurant „Stiar“ im familiengeführten Traditionshaus Silvretta. „Seit Jahren wünsche ich mir eine kulinarische Herausforderung“, sagt Gunther Döberl. „Aber eine, in der es sich nicht allein um das Schaffen am Herd dreht.“ Genau diese Vision teilt er mit Maria und Peter Zangerl.

Kategorien: 

Silvester am Riesenradplatz!

Ein Besuch am 24. Dezember ist ein besonders stimmungsvolles Erlebnis, mit dem man auf wunderbare Art die Zeit bis zur Bescherung überbrücken, oder aber mit Freunden Weihnachten feiern kann.

Kategorien: 

Franz Josephs I.Spuren in Olmütz

Was verbindet Franz Joseph I. mit Olmütz? Dies und viele weitere unbekannte Aspekte rund um den österreichischen Kaiser verrät die neue Ausstellung „Franz Joseph I. und Olmütz“, die bis 19.2.2017 im Heimatkundlichen Museum in Olmütz zu sehen ist.

Kategorien: 

In der Weihnachtsbäckerei…

Besondere Rezepte, die Vielfalt auf den Teller zaubern. Vier Spitzen-Köche plaudern aus dem Nähkästchen und verraten besondere Gebäckrezepte, die jeder Naschkatze Freude machen. Während der Adventszeit erfreuen sich Groß und Klein an frisch gebackenem Weihnachtsgebäck und die Küchen der Nation füllen sich mit Zimt, Vanille sowieBratapfel-Geruch und machen Lust auf die Weihnachtszeit.
Alle, die gern fernab der traditionellen Rezepte ihren Liebsten etwas Besonderes auf den Teller zaubern möchten, können sich von den folgenden Rezepten  inspirierenlassen.

Kategorien: 

Alle kommen in den Himmel

In Serfaus-Fiss-Ladis kommen nicht nur Ski- und Snowboardfahrer auf ihre Kosten. Skiregionen gibt es viele in den Alpen. Doch die First-Class-Familienregion Serfaus-Fiss-Ladis nimmt unter den Wintersport-Hotspots eine besonders exponierte Position ein: Die drei Tiroler Bergdörfer liegen inmitten einer Arena aus Bergen auf einem Hochplateau, das sich von 1.200 Meter bis knapp an die 3.000er-Grenze erstreckt.

Kategorien: 

Gut und fair

Wer mit Fairprodukten bäckt, bekommt nicht nur gute Qualität, sondern tut auch Gutes. Bauern und Produzenten in dern Herkunftsländern profitieren von fairem Handel. www.fairtrade.at Passend zur festlichen Zeit des Jahres wird Bilanz gezogen:
 

Kategorien: 

Süßes für Weihnachten

Zu einem gemütlichen Winter-Nachmittag oder -Abend gehört neben einem Buch und einem Kaffee oder Tee einfach auch etwas Süßes. Kekse und Waffeln stehen dabei auf der Beliebtheitsskala ganz oben und für eine neue Abwechslung sorgen die  Auer Feinheiten „Baumstämme Zartbitter-Orange“ und die Haselnussröllchen „Fandoro“.

Kategorien: 

Hospitality Award 2017

Dieser geht an das neue Familienhotel Dachsteinkönig. Soeben wurde das neue Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****s eröffnet, schon gibt es die erste Auszeichnung für das aufsehenerregende Familienhotel in Gosau. Das europaweit bekannte Luxus-Reisemagazin Connoisseur Circle verlieh dem Dachsteinkönig den Hospitality Award 2017. In der Kategorie „Newcomer“ konnte das komplett neue Resort am Fuße der Skiwelt Dachstein West den tollen zweiten Platz belegen.

Kategorien: 

Warten aufs Christkind

Kinderprogramm in der Stiegl-Brauwelt: im Salzburger Stadtteil Maxglan herrscht während der Adventzeit eine ganz besondere weihnachtliche Vorfreude. Der kleine, feine Christkindlmarkt im Sudhaushof der Stiegl-Brauwelt bietet alles, um sich abseits vom gewohnten Trubel in angenehmer Atmosphäre genussvoll auf das große Fest einzustimmen. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm mit Weisenbläsern, Adventsingen, Weihnachtsbräuchen und Eisstockschießen bietet abwechslungsreiche Unterhaltung für die ganze Familie.

Kategorien: 

Garantierte Ruhe im SILENT SPA

Das erste Premium Day SPA Resort Österreichs eröffnet in Laa an der Thaya. Das neue Refugium besticht mit sakralen Stilelementen, mit einzigartigen, stimmungsvollen Räumen der Ruhe und mit einem individuellen, persönlichen Service. Das neue Resort trägt den Namen SILENT SPA und ist der dritte Erweiterungsschritt der Therme Laa.

Kategorien: 

1 Saison + 3 Berge mit der NÖ-CARD

Saisonkartenbesitzer der Skiregionen Annaberg, Gemeindealpe Mitterbach und Mariazeller Bürgeralpe fahren mit der Niederösterreich-CARD diese Wintersaison günstiger. Erwachsene, Jugendliche und Kinder erhalten beim Kauf der Saisonkarte 44% Rabatt. Skifahrer kommen heuer in den Genuss der „3 Skiberge Saisonkarte‘‘ in den Wintersportregionen Annaberg, Gemeindealpe Mitterbach und Mariazeller Bürgeralpe. Mit insgesamt 39 Pistenkilometern und 15 Aufstiegshilfen bieten die beliebten Skigebiete genügend Abwechslung für Familien, Einsteiger und Fortgeschrittene.

Kategorien: 

Ferien-Messe 2017

Reisen, Urlaub und Freizeit von 12. bis 15. Jänner 2017 in den Hallen A und B der Messe Wien +++ 700 Aussteller aus 70 Ländern sind wieder mit dabei +++ Show-in-Show: Thema 2-Rad bei der „Bike Village Vienna“ mit Aktionsfläche, Testfahren, Liveshow, Herstellern und Händlern +++ Kulinarikevent „Genusswelt“ lädt zum Gustieren und Genießen ein +++ „Ferien-Messe Wien“ wieder parallel mit „Vienna Autoshow“ +++

Kategorien: 

Luther 2017 – 500 Jahre Reformation

Martin Luther als Symbolfigur der Reformation ist das diesjährige Hauptthema in Deutschland. Während der gesamten Lutherdekade präsentiert die Deutsche Zentrale für Tourismus das Thema „Reformation" prominent auf ihrer Website www.germany.travel, unterschiedliche Reiseangebote geben Einblick in das Leben von Luther.

Kategorien: 

Oh Bio-Tannenbaum!

Ein Bio-Christbaum wächst auch ohne Chemieeinsatz schön und kräftig. Einen Überblick über Adressen für den Kauf von Bio-Christbäumen in Wien, NÖ und OÖ bietet "die umweltberatung" im Infoblatt „Bio-Christbäume“ auf www.umweltberatung.at.

Kategorien: 

Weihnachtsmärkte in Deutschland

Köstlich duftend, festlich strahlend, mit weihnachtlichen Klängen und kulinarischen Leckerbissen – so erleben Sie Deutschlands Weihnachtsmärkte mit allen Sinnen.

Kategorien: 

Die Christkindlstadt Steyr

Seit mehr als 300 Jahren wohnt das Christkind schon in Steyr. Und alle Jahre wieder empfängt es in der Vorweihnachtszeit gerne Besucher – in seiner Kirche, in seinem Postamt und im Weihnachtsmuseum.Bereits seit 1950 öffnet das Postamt A-4411 Christkindl seine Pforten.

Kategorien: 

Adventzauber in Niederösterreich

Das facettenreiche Programm reicht vom Advent in der Weinviertler Kellergasse über die flammende Weihnacht an der Eisenstraße bis zum romantischen Advent in der Wachau. Wer gerade zu dieser stressigen Zeit etwas Ruhe und Entspannung sucht, sollte den Adventmarktbesuch mit einem besinnlichen Kurzurlaub in Niederösterreich verbinden.“

Kategorien: 

Maribor: „Zauberhafter Dezember”

Mit dem Entzünden der Festtagsbeleuchtung am 25. November hat auch Maribor die feierliche Vorweihnachtsstimmung gepackt. Lichterketten durchziehen wie ein Elfengeflecht die Innenstadt. Im Rahmen des „Zauberhaften Dezembers” finden zahlreiche Veranstaltungen statt – Konzerte, Auftritte von Tanzgruppen, Nikolausmarkt, Weihnachts- und Neujahrsmarkt. Auch für die jüngsten Besucher wird gut gesorgt mit zahlreichen Bastel-Workshops, Puppenspielen und dem Besuch vom Väterchen Frost.

Kategorien: 

Wintervielfalt „Slow Wintersports“

Ab 22. 12. Der Spielplatz der Natur am Weissensee. Das fjordartig eingebettete Hochseetal hat sich bereits seit vielen Jahren dem sanften Wintertourismus verschrieben. Die Vielfalt an naturnahen Betätigungen machen ihn zu einer idealen Region für alle, die Abwechslung lieben (www.weissensee.com). HEUER NEU:

Kategorien: 

Flammende Weihnacht – wo Most und Eisen glühen

Wenn Most und Eisen glühen, ist Advent an der Most- und Eisenstraße. Sechs stimmungsvolle Adventmärkte entflammen die Vorfreude auf Weihnachten in der Region. Mit einem dampfenden Häferl Glühmost in den Händen, den lodernden Feuerkorb vor Augen, das rhythmische Hammerschlagen im Ohr, wird Besuchern warm ums Herz.

Kategorien: 

Der Genuss-Gletscher ruft

Bildtext rechts: Das Gourmetrestaurant Schaufelspitz lädt zu kulinarischem Genuss ein.
Bildtext rechts: Auch das Rahmenprogramm ist fulminant.
Bildnachweis rechts: Stubaier Gletscher | Andre Schönherr
Bildnachweis links: Stubaier Gletscher
Klick für Bilddownload in Druckqualität

Kategorien: 

Rodeln – Entschleunigter Winterspaß

Entspannte Wintervielfalt für die ganze Familie ermöglichen die Serlesbahnen Mieders. Die Rodelbahnen im Familienskigebiet Serles bieten alles, was die Herzen von Wintersportlern höher schlagen lässt. Gemütlichkeit steht dabei an allererster Stelle.

Kategorien: 

Tradition in Sloweniens Thermen

Grün, aktiv & gesund – Slowenien hat alles für einen gesunden Urlaub. Ob Wellness-Wochenende, Gesundheits-Check oder klassische Kur – wenn es um’s Wohlfühlen geht, steht Slowenien nahezu konkurrenzlos da: Insgesamt 87 heiße Thermalquellen sprudeln mit einer Temperatur zwischen 24 bis 73 °C aus der Erde und jeder dieser „Hotspots” liegt in einer anderen Gegend, nur wenige Autostunden von Wien entfernt. Mit einigen Ausnahmen sind auch alle Betriebe im Verband der slowenischen Heilbäder organisiert. www.slovenia-terme.si

Kategorien: 

Historisches Turmblasen am Salzburger Christkindlmarkt

Zu einem der Highlights des Salzburger Christkindlmarktes zählt das historische Salzburger Turmblasen, eine Tradition aus dem Mittelalter, die am Residenzplatz seit 1952 stattfindet. Jeweils am Donnerstag und an den Adventssamstagen sorgen die besten Blasmusiker aus ganz Salzburg für adventliche Stimmung.

Kategorien: 

Weihnachtsbräuche aus aller Welt

Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt. Es gibt jedoch weit mehr Weihnachtsbräuche als den traditionellen Adventkranz, die in Österreich trotz zunehmender Globalisierung noch unbekannt sind. EF Sprachreisen, der weltweit führende Anbieter für internationale Bildungsprogramme, für den das Überwinden von Grenzen in Sprache, Kultur und Geographie eines der obersten Ziele ist, regt mit einem Auszug dieser Bräuche für Weihnachtsfeiern an, wie sie bisher höchstwahrscheinlich noch keinen Einzug in Österreichs Wohnzimmer gehalten haben – Spaß und leuchtende Augen sind dabei garantiert.

Kategorien: 

Einblicke unseres Küchenchefs

„Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“, wusste schon Sir Winston Churchill zu sagen. Bei uns hätte er seine wahre Freude gehabt, denn wir kochen im wahrsten Sinne des Wortes herzhaft feinste Gourmetküche – eine charakterstarke Fusion aus alpiner Bodenständigkeit und mediterraner Opulenz.

Kategorien: 

Rosa Weihnachten mit Manner

Weihnachtsklassiker und innovative Neuprodukte. Von Lebkuchen über Adventkalender bis zum Baumbehang – Manner hat das richtige für die Weihnachtszeit. Dieses Jahr neu sind die Manner Weihnachtssterne Marzipancreme als Baumbehang.

Kategorien: 

Weihnachten in Italien

Auch im Belpaese ist Weihnachten ein Fest der Lichter: überall eröffnen festliche Weihnachtsmärkte mit traditioneller Handwerkskunst, lokalen enogastronomischen Produkten und aufwendigen Weihnachtskrippen (presepi).

Kategorien: 

Wedeln statt warten

Die neue Schönleitenbahn ist eröffnet: der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist mit 270 Pistenkilometern nicht nur eines der vielseitigsten Skigebiete im gesamten Alpenraum. Dank der hohen Investitionen von rund 432 Mio. Euro in den letzten 16 Jahren rangiert er auch in puncto Modernität der Infrastruktur in den absoluten Spitzenrängen. Die topmoderne Schönleitenbahn sorgt für einen noch schnelleren und bequemeren Einstieg in den Skicircus

Genuss Guide 2017

Mit den Schwerpunkten Burgenland und Fisch. Der aktuelle  Genuss Guide macht sich alljährlich auf die Suche nach den besten Adressen des heimischen Lebensmittelhandels, den kleinen Greisslereien, Spezialitätengeschäften sowie Geschmackswerkstätten. Die 1.000 besten Geschäfte haben es in den Genuss Guide 2017 geschafft.

Kategorien: 

Stuhleck Skiopening

15. – 17.12. - drei Tage das größte Skifest vor den Toren Wiens und Graz. Mit dem VIP-Opening am 15.12., mit vielen prominenten TeilnehmerInnen, startet das Skigebiet Stuhleck nun auch offiziell in die neue Saison.
Von Donnerstag, 15. bis Samstag, 17.12. steigt am Stuhleck, dem beliebtesten Skigebiet im Osten Österreichs, ein großes Skifest vor den Toren Wiens und Graz.
Am 15.12.findet ein schon traditioneller VIP-Riesenslalom mit Stars wie Songcontest-Teilnehmerin Zoe, Christoph Fälbl, Kernölamazonen, Opus Legende Ewald Pfleger und The Rats Are Back statt.

Kategorien: 

Ramsau: Langlauf Opening

Größtes “Langlauf Opening” der Alpen am 8.12.  Ab kommenden Donnerstag findet im österreichischen Ramsau am Dachstein das größte “Langlauf Opening” der Alpen statt (8.-11.12.). Schon seit Wochen trainieren im steirischen Urlaubsort viele Nordische Spitzenathleten für die neue Weltcup-Saison, nun feiern auch alle Hobby-Langläufer den offiziellen Start in den Winter. Am mehrtägigen Opening-Programm stehen Technikkurse, Materialtests, Filmpremieren, Fitness-Workshops und vieles mehr.

Kategorien: 

Last minute ins Hotel Nidum

Am 22. Dezember  ist Start für das neue NIDUM in der Olympiaregion Seefeld. Wer sich kurzfristig für ein paar Urlaubstage im Dezember oder zum Jahresauftakt im Januar entscheidet, der profitiert von tollen Eröffnungspreisen. Für Freunde von Midweek-Holiday aber auch für das Wochenende bietet das neue, trendige Hotel ab sofort verlockende Packages. Mit dem NIDUM geht ein junger Südtiroler Hotelier neue Wege.

Kategorien: 

Pannonischer Adventzauber

In der Vorweihnachtszeit sorgen Dutzende burgenländische Adventmärkte mit Kunsthandwerk und Krippenausstellungen, Ponyreiten und Kutschenfahren, Leckerbissen und Lagerfeuer sowie meist einem speziellen Kinderprogramm samt Bastel- und Backwerkstatt für stimmungsvolle Nachmittage und Abende. So bieten etwa die Prunkräume und der eindrucksvolle Barock-Innenhof von Schloss Esterházy die Kulisse für einen gediegenen Adventmarkt. Der traditionelle Weihnachtsmarkt auf Burg Forchtenstein zählt mit seiner stimmungsvollen Beleuchtung zu den schönsten und beliebtesten Österreichs.

Kategorien: 

Hütten KULINARIUM STEIERMARK

Kaspressknödelsuppe, Grammelknödel und Topfen-Schwarzbeerstrudel – und nicht Schinken-Käse-Toast und Germknödel. 10 Jahre KULINARIUM STEIERMARK wurde zum Anlass genommen, die touristischen Erlebnisfelder  „Essen & Trinken“ sowie „Natur & Bewegung“ mit dem neu ins Leben gerufenen Hütten KULINARIUM STEIERMARK noch stärker zueinander in Verbindung zu setzen. Der Gast soll auch beim sportiven Urlaubserleben, wie etwa dem Skifahren, Langlaufen  oder Wandern, in den Genuss einer ausgezeichneten  authentischen Küche kommen.

Kategorien: 

1. FamilienSkiFest Steiermark

Ein Tag, 37 Ski- und Langlaufgebiete, 50 Prozent Rabatt für Kinder bis 15 Jahre. Am 17. Dezember 2016 lädt die Steiermark erstmals kleine wie große Familien zum bundeslandweiten Saisonopening und setzt dabei auf Sicherheit, Leistbarkeit und Herzlichkeit. Den schwungvollen Saisonauftakt, der besonders den Nachwuchsskifahrern die Freude am Skisport vermitteln soll, bildet das erstmals stattfindende FamilienSkiFest Steiermark am 17. Dezember 2016.

Kategorien: 

Hotels setzen auf Holz

Altbewährt und hochmodern. Ein gut gepflegter und nachhaltig bewirtschafteter Wald galt seit jeher als die Sparkasse des Bauern. Mit einem Unterschied allerdings zu den herkömmlichen Geldinstituten: Von den Zinsen profitiert erst die Enkelgeneration. Wer heute einen Baum pflanzt, tut das für seine Kinder und Kindeskinder, er investiert tatsächlich in eine Zukunft, die er wahrscheinlich gar nicht erleben wird.

Kategorien: 

Es wird a Reblaus sein!

Die Entdeckung des Uhudlers ging mit der Reblaus einher, diese kostete vielen Winzern die Existenz. Doch der Uhudler war ein Hoffnungsschimmer. Lange verboten, kämpften die Weinbauern im Südburgenland für „ihren“ Uhudler. Heute findet der Direktträger immer mehr Anhänger über die Grenzen des Südburgenlandes hinaus.

Kategorien: 

Advent-Genussreisen in Niederösterreich

Die „Genussreisen Niederösterreich‘‘ verführen auch im Winter zu einer „Streiftour der Sinne‘‘ durch die Regionen Niederösterreichs. Traditionelle Wirtshäuser, regionale Produzenten, spannende Ausflugsziele, kuschelige Genießerzimmer und zahlreiche kulinarische Geheimtipps stehen am Programm.Bei den Winter-Genussreisen können die Gäste aus einer vielfältigen Angebotspalette wählen und so ihren ganz persönlichen Urlaub zusammenstellen. Jede Region Niederösterreichs ist einzigartig in ihrer Landschaft, ihren Traditionen und kulinarischen Erlebnissen.

Kategorien: 

Fröhliche Feiertage an der Adria

Die Destination Portorož und Piran zelebriert viele traditionelle Bräuche. Jahresausklang an der slowenischen Adriaküste: Auch in den Wintermonaten lockt die Destination Portorož und Piran mit zahlreichen Veranstaltungen. Während der Vorweihnachtszeit bis Neujahr können Gäste bei milden Temperaturen im Park des Kempinski Palace Portoroz über den festlich dekorierten Weihnachtsmarkt schlendern. Dieser ist 2016 größer als bisher und jeweils von Freitag bis Sonntag, an den Feiertagen und in der Woche nach Weihnachten geöffnet.

Kategorien: 

Kinder, Kinder…

Wasserspaß im Aquaworld: wer die Stadt Budapest mit Kindern besuchen möchte, kann das problemlos machen, denn mit dem Aquaworld gibt es auch für Kids das richtige Programm. Ein Gratis-Shuttle bringt Budapest Touristen viermal täglich kostenlos vom Stadtzentrum Budapests in die überdimensionale Wasserwelt im Norden der Stadt. Dort angekommen heißt es ab in die Wasserfluten aus 21 Pools und 11 Rutschen. In- und Outdoorpools sorgen ganzjährig für ungetrübten Wasserspaß und machen den Aufenthalt nicht nur für Kinder zum Erlebnis.

Kategorien: 

Ski und Gourmet

Audi FIS Ski World Cup in Alta Badia: Sterne-Menü in der LEITNER VIP Lounge. Während beim Weltcup-Riesenslalom der Herren in Alta Badia am 18. Dezember 2016 die besten Skifahrer der Welt durch die Tore rasen, genießen Besucher in der LEITNER VIP Lounge direkt an der Piste die Kreationen zweier 2-Sterne-Köche.

Kategorien: 

Goldenes Bad in Tschechien

Die Kurtradition des Landes hat eine lange Geschichte. Schon Beethoven und Goethe wussten um die heilende Wirkung des bekannten Kurortes Karlsbad, doch Tschechien hat noch einiges mehr an Kur- und Entspannungsorten zu bieten. Da wäre zum Beispiel der Kurort Luhačovice, der nur rund 170 km von der Bundeshauptstadt Wien entfernt liegt. Luhačovice verdankt seinen heilenden Ruf den 17  Mineralquellen sowie seinen modernen Behandlungsmethoden.

Kategorien: 

Vorweihnachtliche Glanzlichter in den Wiener Alpen

Ländlich-besinnliche Idylle oder städtisch-pulsierender Zauber - die Adventmärkte in den Wiener Alpen beeindrucken mit stimmungsvollem Flair, regionalen Schmankerln und einem ausgewählten Geschenksortiment. Bestens verbinden lässt sich ein Adventausflug mit einem Abstecher in die Natur oder dem Besuch besonderer Genussadressen.

Kategorien: 

HERMANN FLEISCHLOS

Die Premium Alternative zu Fleisch. Seit Jahrzehnten kennt man von Hermann Neuburger nur ein Produkt. Nun bringt er gemeinsam mit seinem Sohn Thomas erstmals eine völlig neue Produktlinie auf den Markt, die eine Innovation in der Lebensmittelherstellung darstellt. Hermann Fleischlos ist die erste Premium-Alternative zu Fleisch mit einer völlig neuen Zutat als Grundlage und ganz ohne Zusatzstoffe.

Kategorien: 

Musik & Museum

Die Wintermonate in der Stadt Salzburg bieten einiges. Der Winter ist jene Jahreszeit, in der sich Salzburg von seiner ursprünglichsten und ruhigsten Seite zeigt und dabei nicht auf das Musikerherz vergisst. Die renommierte Mozartwoche begeistert mit hochkarätiger Musik und das Winterfest im Volksgarten liefert Circuskunst vom Feinsten. Jetzt ist auch die Zeit für romantische Wanderungen über die Stadtberge, gemütliche Kaffeehausbesuche und Schaufensterbummel bei den vielen Traditionsbetrieben in der Altstadt.

Kategorien: 

Geschmackvoller Gewürz-Adventskalender

24 Döschen für grenzenloses Kochvergnügen. Wie wäre es in diesem Jahr mit ein wenig Abwechslung in der Vorweihnachtszeit? Mit 24 sinnlichen Überraschungen, die das Warten aufs Fest verkürzen? Der handgemachte und streng limitierte Gewürz-Adventskalender von Zauber der Gewürze hält jeden Tag aufs Neue eine herrlich duftende Gewürzkostprobe sowie ein passendes Rezept für seinen Besitzer bereit.

Kategorien: 

Die Mozartstadt im Advent

„Markt und Straßen stehn verlassen, still erleuchtet jedes Haus. Sinnend geh' ich durch die Gassen, alles sieht so festlich aus.“ Man könnte den Eindruck haben, Joseph von Eichendorff hätte sich für sein Weihnachtsgedicht von der adventlich geschmückten Mozartstadt inspirieren lassen. Während in der Getreidegasse frohes Einkaufstreiben herrscht, kehrt in den Seitengässchen langsam Stille ein und bei zahlreichen Adventsingen und auf den Adventmärkten ist die Vorfreude auf das Weihnachtsfest spürbar.

Kategorien: 

Winternews aus OÖ

Wo Oberösterreich die Skier laufen lässt: sieben Snow & Fun Skigebiete von familienfreundlich bis sportlich. Die Snow& Fun Skigebiete sind die sieben besten Adressen für den Skisport in Oberösterreich. Es sind einerseits übersichtliche und gemütliche Skigebiete für Familien. Andererseits gibt’s auch ausgelassenen Spaß am Wintersport, der durchaus auch sportlich fordernd ist. Durch ihre Lage am Nord-rand der Alpen und im Böhmerwald sind sie gut erreichbare, naheliegende Ziele für den preiswerten Winterurlaub.

Kategorien: 

Süßes für zu Hause

Die BAKERY im Hotel Daniel Vienna macht ihrem Namen alle Ehre  – Superbäckerin Elisabeth Razumovsky ist zurück und verkauft auch Süßes für zu Hause! In keinem Ranking der besten Frühstück-Locations hat die Bakery im Hotel Daniel Vienna in den letzten Wochen gefehlt. Im kürzlich erschienenen Café Guide 2016 kürten Falstaff-Voter das Frühstück in der Bakery sogar zum besten in Wien. Dass man in der Bakery darüber hinaus von früh morgens bis spät nachts vorzüglich speist, schätzen Hotelgäste ebenso wie Locals.

Kategorien: 

Theater der Winter-Träume

Tirols Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis liftet den weißen Vorhang für den Winterurlaub – besonders für Familien. Auf der Suche nach dem perfekten Winterurlaub bleiben für Familien in Serfaus-Fiss-Ladis keine Wünsche offen. Mit Liebe zum Detail und höchsten Ansprüchen an Angebots- und Servicequalität öffnet sich zwischen 1.200 m und 2.820 m ein wahres „Theater der Winter-Träume“.

Kategorien: 

„Kappes Durcheinander“

Victor’s Seehotel Weingärtner begegnet dem Winterblues mit traditionellen Speisen aus der Region: Kappes Durcheinander als Geheimtipp gegen die Kälte. Traditionelle saarländische Gerichte gehören zum Herzstück der Speisekarte im Victor’s Seehotel Weingärtner. Das Vier-Sterne-Hotel liegt nur einen Steinwurf vom Bostalsee, dem größten Freizeitsee des Saarlands, entfernt.

Kategorien: 

Weihnachten mit den burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen

Im Burgenland ist der Brauch der Hochzeitsbäckerei fest verankert. Die burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen tragen dazu bei, dass eine der schönsten Traditionen des Landes weiterlebt. Das Buch „Weihnachten mit den burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen“ von Bernhard Wieser und Michael Rathmayer hat die besten Rezepte gesammelt.

Kategorien: 

Mehlspeis‘ machen am Berg

"Bei Hochdruck wird der Teig viel luftiger". Auf den 5 Tiroler Gletschern gibt es zahlreiche Superlative. Nicht nur, dass sie die höchsten Skigebiete in Österreich sind, hier fahren auch Seilbahnen hoch hinaus, Küchenchefs stehen vor besonderen Herausforderungen, Snowpark-Shaper geben ihr Bestes und die Events sind auch eine Klasse für sich.

Kategorien: 

Nikolo Neuheiten von Manner

Rund um den 6. Dezember erfreut der Nikolo traditionell Groß und Klein mit vielen kleinen Naschereien. Neu von Manner in diesem Jahr ist die Manner Nikolo Geschenkschachtel sowie der Manner Nikolo Gruß. Es wird sogar gemunkelt, dass der Nikolo bei Manner arbeitet. Ausgerüstet mit einem goldenen Nikolostab, einem roten traditionellen Umhang und natürlich dem rosa Sack voller Manner Köstlichkeiten.

Kategorien: 

Hüttengaudi im Wellnesshotel

Das Wellnesshotel „Der Krallerhof“**** in Leogang (Salzburger Land) ist längst mehr als ein Hotel. Vom Tal bis auf den Berg auf fast 1.800 Metern Höhe hat die Hotelierfamilie Altenberger ein exklusives Gastronomiekonzept entwickelt, das man gesehen haben muss. Europas höchst gelegenes historisches Brauhaus, das AsitzBräu, liegt auf 1.760 Metern Höhe auf dem Berg. Gleich daneben steht das Juwel der Alpen, das Museumsrestaurant Alte Schmiede.

Kategorien: 

Zum Dahinschmelzen…

Das Schokoladenfestival in Opatija: auch wenn es draußen fröstelt, wird es den Leckermäulern und Süßschnäbeln am ersten Dezember-Wochenende warm ums Herz.

Kategorien: 

Märchenhafter Advent in Hinterstoder

Hinterstoder in Pyhrn-Priel zählt mit seiner beeindruckenden Bergkulisse zu einem der schönsten Orte in Oberösterreich. Auch hier bereitet man sich auf die Vorweihnachtszeit vor und lässt Handwerkskunst, Musik aus der Region und selbst hergestellte Weihnachtsbäckereien aufleben. Am 26. November von 14 bis 19 Uhr und am 27. November von 11 bis 17 Uhr findet in Hinterstoder der Märchenhafte Advent statt. Er überzeugt mit Einfachheit und ohne Kitsch, und lädt Groß und Klein auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein.

Kategorien: 

Snowember im Skicircus

Dank Frau Holle und einigen der besten Schneimeistern können bereits am kommenden Wochenende die ersten Schwünge im Pulverschnee gezogen werden. Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn öffnet zum ersten Mal in dieser Saison die Pforten und bietet begeisterten Skifahrern beste Bedingungen.

Am Wochenende 19. & 20. sowie 26. & 27. November bietet das Skigebiet das erste Pistenvergnügen. 60 cm Naturschnee und ideale Temperaturen für die maschinelle Beschneiung lassen Skifahrer die ersten Skimomente im Skicircus erleben.

Kategorien: 

Honigbier und Stachelbier

Genussvoller Advent in der Stiegl-Brauwelt: Alle Jahre wieder findet man in und um Salzburg eine Vielzahl von Adventmärkten.  Ein ganz besonderer Ort, an dem man sich abseits von Kommerz und Hektik auf das Weihnachtsfest einstimmen kann, ist der Sudhaushof der Stiegl-Brauwelt. Dort findet von 24. November bis 18. Dezember ein kleiner, feiner Adventmarkt statt und bietet neben Bierspezialitäten und kulinarischen Genüssen originelle Geschenkideen und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für die ganze Familie.  

Kategorien: 

Ausgezeichnete Teezeremonie

Das Naturparkhotel Bauernhofer**** freut sich über die Verleihung des GOLDENEN TEEBLATTS von GAULT MILLAU und TEEKANNE. Als einziges Hotel in der Steiermark wurde es für höchste TEEKULTUR und puren GENUSS ausgezeichnet.  Landesweit werden von den unabhängigen Testern des GAULT MILLAU jährlich die Besten der Besten prämiert: Die Vielfalt und Qualität des Teeangebotes, die kompetente Beratung und der perfekt zubereitete und servierte Tee im Naturparkhotel Bauernhofer**** überzeugten die Kritiker.

Kategorien: 

Leonhardi-Ritt in Bad Tölz

An manchen Tagen steht die oberbayerische Kurstadt Bad Tölz ganz im Zeichen von Tradition und Brauchtum. Dann verwandelt sie sich in ein Meer aus Trachten mit gerafften Miedern, wogenden Seidenstoffen, Fuchspelz und Schnurhüten, umhüllt vom Läuten der zahlreichen Kirchen.

Advent mit Tradition im Salzkammergut

Advent im Salzkammergut – das sind nicht nur Schlösser, Seen und Städte im Glanz der Lichter und Weihnachtsbäume. Was Kulinarik und Handwerk betrifft, wird hier besonderer Wert auf Tradition und Regionalität gelegt.

Kategorien: 

Vinophiles Charity Event

Am Samstag, dem 10.12.2016, laden das Weingut Pfneisl und die Firma Kölly Bau zugunsten der Krebshilfe zur Wein-Präsentation. Im festlichen Rahmen wird erstmals offiziell der vierte Wein aus der "OFFSPRING by Pfneisl Kollektion „Cabernet Sauvignon 2011“ in streng limitierter Auflage präsentiert, von welchem 10% pro Flasche der österreichischen Krebshilfe zugutekommen.

Kategorien: 

10 Wintertipps von Marcel Hirscher

Was tut Marcel Hirscher im Winter am liebsten? Eh klar, Skifahren! Für alle, die ebenfalls gerne auf den Pisten und im Schnee unterwegs sind, hat er zehn besondere Tipps parat: Zum Skifahren, Einkehren, Einkaufen und Feiern im SalzburgerLand. Lest selbst!

Kategorien: 

Advent im SalzburgerLand

Der Advent ist im SalzburgerLand eine ganz besondere Zeit, voll von Genuss, Besinnlichkeit und Brauchtum. Festlich geschmückte Adventmärkte, traditionsreiche Krampus- und Perchtenläufe, überlieferte Bräuche, Hirten- und Krippenspiele und köstliche Weihnachtsbäckereien stimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Kategorien: 

Auszeit mit Mehrwert

Die gibt es im Kurhaus der Marienschwestern in Aspach. Ein paar Wellnesstage gehören für viele Menschen zum fixen Bestandteil in der Urlaubsplanung. Vergleichsportale werden auf der Suche nach dem richtigen Angebot ebenso durchforstet wie Hotel-Websites. Potentielle Gäste suchen nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis und meist werden die Maßstäbe an der Größe und Ausstattung des Wellnessbereiches gemessen. Alle Stückeln soll er spielen, mit geführten Saunaaufgüssen samt spaßiger Namen, und auch die Massagen sollen sich vom Gewohnten abheben.

Kategorien: 

Junger Hiata

Zehn Jahre Jungweinpräsentation: Nur die Besten der Besten werden bei der Jungweinpräsentation am 22. November in der Perchtoldsdorfer Burg vor den Toren Wiens zur Verkostung freigegeben. Mit dem „Jungen Hiata 2016“ feiern die Weinhauer den glanzvollen Abschluss der „Huatzeit“, der wohl schönsten und intensivsten Jahreszeit in Perchtoldsdorf – und das bereits zum zehnten Mal.

Kategorien: 

11. Dezember: Tag der Berge

An diesem, von der UNO eingeführte Welttag, steht alles im Zeichen der alpinen Landschaft und ganz besonders ihrem Schutz. Dabei können nicht nur Umweltorganisationen zum Fortbestand der Schönheit unserer Bergwelten beitragen, sondern jeder einzelne ist gefragt. Gerade jetzt, wo Wandern und Co. wieder zu den Trendsportarten zählen und man in der Freizeit gerne auf Berge „kraxelt“.

Kategorien: 

Sonja Wimmer ist „Hoteliere des Jahres“

Bereits zum sechsten Mal wurde am 06.11.2016 der Sterne-Award vom Fachverband Hotellerie in der WKÖ gemeinsam mit der Österreichischen Gastronomie Zeitung (ÖGZ) verliehen. Die General Managerin des Best Western Premier Harmonie Vienna, Mag. Sonja Wimmer, wurde beim wichtigsten Hotelpreis Österreichs zur „Hoteliere des Jahres“ gekürt.

Kategorien: 

„100 Ernährungs-Mythen“

Ein neues Buch räumt mit Vorurteilen auf: Ist vegetarische Ernährung wirklich gesünder? Verursacht Fleisch Krebs? Macht Schokolade glücklich? Macht Weizen dick und krank? Sind künstliche Süßstoffe bedenklich? Rund ums Essen und Trinken ranken sich zahllose Mythen. Das Buch behandelt auf wissenschaftlicher Basis 100 Fragen und Themen, die regelmäßig in Gazetten auftauchen oder im Volksmund geläufig sind.Schadet Kuhmilch der Gesundheit und helfen Knoblauch-Präparate bei erhöhtem Blutdruck?

Kategorien: 

Quetschemännchen und Glühwein

Weihnachten in Frankfurt am Main und der Region. Ob vor den Fachwerkhäusern des Römerbergs in Frankfurt, am romantischen Rhein in Rüdesheim oder rund um das Residenzschloss in Erbach im Odenwald – in der Adventszeit duftet es auf den Weihnachtsmärkten in Frankfurt und der Region nach Glühwein, Lebkuchen und Tannennadeln. Weihnachtliche Spezialitäten, uralte Bräuche und besondere Geschenkideen gilt es zu entdecken.

Kategorien: 

Traditioneller Advent am Achensee

Weihnachten allüberall: Bei der „AchenSee Weihnacht“ wird die „staade“ Zeit traditionell festlich begangen. Schon bevor am Adventskranz die erste Kerze brennt, können sich Besucher am Achensee in Weihnachtsstimmung bringen. Fünf besinnliche Veranstaltungen sorgen ab Ende November mit Tiroler Köstlichkeiten und Handwerkskunst, traditionellen Weisen und besonderen Locations für einen gelungen Auftakt in die „staade“ Zeit.

Kategorien: 

Tibetische Konstitutionslehre

Yogaexepertin Diana Lueger setzt auf „Buddha“ und „Rock´n Roll“. Wenn die Jahreszeit wechselt, ist der ideale Zeitpunkt gekommen, um Körper und Geist von allem Überflüssigen zu befreien und zu reinigen. Wir sind ständig müde, fühlen uns antriebslos und unser Stoffwechsel hat sich vermeintlich in die Winterpause verabschiedet. Gerade jetzt benötigt der Körper Unterstützung, da der Stoffwechsel aufgrund der veränderten Jahreszeit besonderen Belastungen ausgesetzt ist.

Kategorien: 

Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz

Ab 11. November 2016 ist der Christkindlmarkt am Rathausplatz in Wien wieder offen und wartet bis zum 26. Dezember mit viel Weihnachtsflair auf die Besucher. Die neu gestaltete Parklandschaft und der "Wiener Weihnachtstraum" bilden dabei eine neue Kulisse.
Endlich Realität ist nun auch der Eislaufplatz neben dem Christkindlmarkt inmitten des Rathausparks. Auf 4.500 m² können die Besucher im Angesicht des Rathauses und untermalt mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik täglich von 10 bis 21 Uhr ihre Kreise auf dem Eis ziehen. Ein Schlittschuh- und Helm-Verleih ist vor Ort.

Kategorien: 

Adventszauber am Berg in Sankt Engelmar

Weihnachtsvorfreude im Berghotel Maibrunn: Vorfreude ist die schönste Freude: Goldene Papiersterne hängen in den Fenstern, in den Häusern duftet es nach frisch gebackenen Plätzchen, Tee und Glühwein. Im Radio ertönt „Kling Glöckchen, klingelingeling“ und „Oh, du Fröhliche“. Und wenn dann noch die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, heißt es raus auf den Schlitten und runter den Berg!

Kategorien: 

Weihnachtsauftakt im Glas

Pünktlich zur kalten Jahreszeit lässt Jägermeister auch heuer wieder die Herzen seiner Fans höher schlagen: Ein schwarzer Hirschkopfausgießer sowie zwei schwarze Shot-Gläser schmücken ab sofort die 0,7-Liter-Flasche des Traditionslikörs in den Regalen und machen schon jetzt richtig Lust auf Schenken. Die stilvollen Extras sind erhältlich solange der Vorrat reicht.

Kategorien: 

Wir sagen euch an, den lieben Advent... in Niederösterreich

Kekse backen, Adventmärkte besuchen, Urlaubspläne schmieden, Geschenke aussuchen – es gibt viele Wege, sich die Zeit bis zum Erscheinen des Christkinds zu verkürzen. Noch schneller vergeht die Zeit an stimmungsvollen Orten in Niederösterreichs.

Kategorien: 

Tiroler Advent zu Wasser und am Berg

Was macht einen Adventmarkt besonders schön? Seine Verkaufsstände? Sein Kinderprogramm? Auf den acht „Advent in Tirol“-Märkten wird Weihnachten abseits von Kitsch und Kommerz lebendig. Acht der schönsten und traditionellsten Märkte gehören zu Advent in Tirol: Innsbruck, Achensee, Hall in Tirol, Rattenberg, St. Johann, Kufsteinerland, Kitzbühel und Lienz laden ein.

Kategorien: 

Mariazeller Advent

Ab 19. November: Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt mit ca. 100 Ständen und seinen beiden Wahrzeichen, dem weltweit größten hängenden Adventkranz (12 Meter Durchmesser, 6 Tonnen Gesamtgewicht) und dem begehbaren Lebkuchenhaus (gedeckt mit 1 Tonne Lebkuchenschindeln) – öffnet am 19. Dezember vor der Basilika Mariazell seine Pforten. Programmhöhepunkte sind das Einstimmungswochenende „Auf Advent zuwischaun“ (19./20. November) und die Donnerstagskonzerte in der Basilika Mariazell, u.a.

Kategorien: 

Seiten