Genuss im EATALY

Wein, Schokolade und andere Sünden im EATALY in der Münchner Schrannenhalle. Dort widmet man sich den ganzen Februar lange noch dem Motto „Wein, Schokolade und andere Sünden“ und zeigt sich von seiner Schokoladenseite.In der Weinhandlung gibt es am 23. und 24. Februar jeweils von 14 bis 20 Uhr gratis Weinverkostungen - außerdem dabei, das Weingut Villa Massa mit dem beliebten „Limoncello“ aus Sizilien sowie dem kalabrische „Amaro del Capo“.In den Restaurants wird ein Dessert mit flüssigem Schokoladenherz angeboten.  Auch im Markt geht es schokoladig zu: im gesamten Store gibt es verschiedene Stationen rund um die süße Lust: Besucher erleben live, wie ein Schokolade-Meister die berühmten Baci-Pralinen aus Perugia fertigt. Wer nicht ganz so viel sündigen möchten, kauft die spezielle Be-well Chocolate - eine gesunde Schokolade der Marke Venchi - und kann diese sogar personalisieren lassen.  Für Genießer und wahre Sünder macht Nutella seine traditionellen Schokoladen-Crêpes.www.facebook.com/events/144510976218815/

Kontakt