Moor einmal anders

Moorschätze aus Anthering. In der Gemeinde Anthering, direkt vor den Toren der Festspielstadt Salzburg gelegen, gibt es einzigartige Moorschätze zu entdecken: Unter der völlig neu geschaffenen Marke Moorschätze aus Anthering werden hochwertige Produkte rund um den natürlichen Rohstoff Moor angeboten. Die Vielfalt der Einsatzgebiete von Moor ist dabei beeindruckend und überraschend breit gefächert. Aus diesem Grund wurde das innovative Produktprogramm in die drei Hauptbereiche Genießen, Wohlfühlen, Erleben gegliedert.

Genießen: Der Name ist Programm, denn hier steht der kulinarische Genuss im Vordergrund und das ohne Reue, denn das hochwertige Moor ist mit zahlreichen Spurenelementen, Mineralien und Heilkräutern absolut gesund. Vom kreativen Küchenchef des Restaurant Ammerhauser in Anthering wurden einzigartige Gerichte mit Moor kreiert, darunter „Hausgemachte Moornudeln“, „Moor-Spätzle“ und „Moor-Risotto“. Des Weiteren laden herrliche Nachspeisen wie „Moor-Palatschinken mit Zitronentopfen“ oder „Moor im Hemd“ zum Probieren ein. Allseits beliebt ist auch das Moor-Brot des ortsansässigen Bäckers Christian Schmidhuber: Das Moor-Brot ist ein reines Natursauerteigbrot, das durch Trinkmoor, Walnüsse, Karottenstücke, Fenchel, Koriander und Kümmel verfeinert wird. Ein weiteres Highlight ist das „Vollmond-Moor-Bier“ ein naturtrübes, untergäriges Vollbier sowie der edle „Moor-Bier-Brand“ - beide Produkte wurden für ihre hohe Qualität bereits mit Preisen ausgezeichnet.

Wohlfühlen: Im Bereich „Wohlfühlen“ steht der gesundheitsfördernde Aspekt von Moor im Vordergrund. Angeboten wird hier beispielsweise ein Trinkmoor, das die Abwehrkräfte stärkt und die Verdauung fördert. Der innovative Handwerker Hannes Schiefer aus Anthering bietet hier zudem eine neuartige Chaiselongue mit Wollgras-Torfvlies an, auf der Sitzen und Liegen besonders angenehm und gesund ist (erhältlich auch als Matratzenauflage). Wer ein ganzen Wochenende im Zeichen des Moores verbringen möchte ist im Vier-Sterne-Hotel Ammerhauser richtig: das Moorschätze- Nächtigungspackage kombiniert alle Produkte der Marke Moorschätze aus Anthering zu einem einzigartigen Erlebnis.

Erleben: Wer sich dafür interessiert wie die Produkte aus Moor entstehen, kann deren Herstellung im wahrsten Sinne des Wortes „live“ erleben. Firmenführungen bei der Firma SonnenMoor sowie im Raggei-Bräu (Hersteller des Vollmond-Moor-Bieres) erlauben einen Blick hinter die Kulissen und vermitteln interessante Informationen zum Rohstoff Moor und dessen Verarbeitung. Ein ganzer „Moor-Erlebnis-Tag“ kombiniert diese Betriebsführungen mit einem Ausflug in ein Moorgebiet in der Region.

Hersteller der „Moorschätze aus Anthering“ sind Familienbetriebe aus Anthering, die hochwertige Produkte mit Moor entwickelt haben und damit eine Brücke zwischen Tradition, Handwerk und Innovation schlagen. Verarbeitet wird dabei ausschließlich das hochwertige Moor aus Salzburg-Leopoldskron, dessen gute balneotherapeutische Wirkung mehrfach nachgewiesen wurde. Alle Moorschätze-Artikel können direkt in den Antheringer Betrieben erworben oder im Internet bestellt werden: www.moorschaetze.at
 

Die Hersteller:
Bäckerei Schmidhuber
Hotel Ammerhauser
Sonnenmoor
AD Edelbrennerei
Raggei Bräu
Polstermoebelwerkstatt Hannes Schiefer

Kontakt