Welt der gesunden Genüsse

  • Ayurveda auf dem Teller

  • Fangobehandlung am Meer

  • Entspannung mit den Profis in den LifeClass HOtels

  • Frau Dr. Kavitha Gopalan

Vieles macht die LifeClass Hotels & Spa Portorož zu einem ganz besonderen und einzigartigen Urlaubsziel am Mittelmeer. Das umfassende Angebot wurde nun unter dem Slogan "die Welt der gesunden Genüsse" zusammengefasst.
 
Das Klima und die Luft, die durch die Salinen mit Ionen angereicht sind, sind gesundheitsfördernd. Die Wellnessanlagen der Hotels werden mit 42.000 Jahre altem thermo-mineralem Meerwasser gespeist. Den Gästen werden mediterrane Menüs serviert. Die Mittelmeerküche wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus und stärkt die geistigen Fähigkeiten des Gehirns. Auch die körperreinigende Ayurveda-Kur gehört zu den absoluten Besonderheiten der Hotels. Ayurveda, „Das Wissen vom Leben“, hat seinen Ursprung in Indien. In Zusammenarbeit mit der Regierung in Kerala entstand in Portoro¾ das einzige Ayurveda-Center außerhalb Indiens. Der fantastische Meerblick und die vielen Möglichkeiten zu sportlicher Betätigung wie Nordic Walking in den Salinen oder Radfahren nach Piran runden das Angebot ab und machen die „Welt der gesunden Genüsse“ in den LifeClass Hotels zu einem besonderen Erlebnis.
 

 
Vata, Pitta, Kapha – Ayurveda-Detox-Programm
Ayurveda ist eine Lebensart, die mit Gesundheit und Heilung verbunden ist und somit ganz im Einklang mit der Philosophie der LifeClass Hotels Portorož steht. Der im Haus stationierte Spezialist für ayurvedische Medizin, Dr. Kavitha Gopalan, erklärt dazu: „Ayurveda ist ein Wissen vom langen Leben. Eine ausschließlich natürliche Methode, die auf 5000 Jahre Wissen und Erfahrungen indischer Heilpraktiker basiert. Ayurveda lehrt uns, die Gesundheit in einer gesunden Person zu erhalten und die Krankheit in einer erkrankten Person zu heilen.“
 
Das „Wissen vom Leben“ basiert auf drei Doshas (Energien) – Vata (Äther und Luft), Pitta (Feuer) und Kapha (Wasser und Erde). Sie steuern die körperliche und geistige Tätigkeit des Menschen. Wenn die Doshas im Ungleichgewicht sind, verringern sich die Vitalfunktionen und die Auswirkungen können bis zur Krankheit führen.
Eine tragende Säule des ayurvedischen Entgiftungsprogramms ist die Ernährung. Es wird dabei gänzlich auf Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Eier verzichtet. Die Lebensmittel werden rein ökologisch angebaut und es wird überwiegend nur gekochtes Essen verwendet. Die wichtigsten Elemente der Ernährung sind Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, indische Kräuter und Gewürze. Zum Trinken gibt es Kräutertees, Wasser bei Raumtemperatur und ungesüßte Limonaden. Milchprodukte werden nur in Form von Butter verwenden: Ghee und Buttermilch werden als Lassi-Getränk für die Verbesserung des Stoffwechsels angeboten.
 

Ein bunter Reigen der gesunden Küche auf Ayurvedabasis
Das Frühstück kann aus einem Stück Nassvollkornbrot mit frischen Avocadoscheiben bestehen. Dazu frisch gepresster Saft aus Äpfeln, Grapefruit, Wassermelone und Spinat.
Das Mittagessen beginnt mit einer Reissuppe, gefolgt von einem Karottenteller „Karrot Thoran“. Dieser wird aus frischen Karotten, Kohl, Senfsamen, Kokosöl, Kokosmehl und Kurkuma zubereitet.
Zum Abendessen wird ein Gemüseteller aus Paprika, Auberginen, Karotten, Erbsen, Ghee, Kümmel, Koriander und Anis empfohlen.
Dazu sollte ausreichend Fastentee getrunken werden.
Detaillierte Informationen: www.lifeclass.net
 

LifeClass Kulinarik
Unter dem Motto „Die Welt der gesunden Genüsse“ legen unsere Küchenchefs besonders viel Wert auf mediterranen Charakter und dem Duft der Gewürze. All diese Ingredienzien wirken sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus.
 

Kontakt

LifeClass Hotels & Spa Portorož
Istrabenz Turizem d.d.
Obala 33, 6320 Portoro¾, Slowenien
Tel.: +386 5 692 90 01, Fax: +386 5 692 90 03
booking@lifeclass.net
www.lifeclass.net