Gut und fair

Wer mit Fairprodukten bäckt, bekommt nicht nur gute Qualität, sondern tut auch Gutes. Bauern und Produzenten in dern Herkunftsländern profitieren von fairem Handel. www.fairtrade.at Passend zur festlichen Zeit des Jahres wird Bilanz gezogen:
 

  • Die geschätzten Einnahmen der Produzentenorganisationen durch FAIRTRADE-Verkäufe in Österreich sind im ersten Halbjahr 2016 auf 19,8 Mio. USD gestiegen und liegen damit um 20% über dem Niveau des Vorjahres. Die wachsenden Verkaufszahlen des fairen Handels lassen immer mehr Kleinbauernfamilien und Beschäftigten auf Plantagen aus sogenannten Entwicklungsländern von besseren Lebens- und Arbeitsbedingungen profitieren.
  • Mit der FAIRTRADE Bananen Challenge haben wir darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig der Umstieg auf FAIRTRADE ist. Durch Ihre Unterstützung konnten allein in Österreich 108.400 USD an FAIRTRADE-Prämiengeldern erwirtschaftet werden, welche FAIRTRADE-Bananenproduzentenorganisationen in Peru, der Dominikanischen Republik und Ecuador zugutekommen.
  • Mit den FAIRTRADE-Awards wurden zum ersten Mal in Österreich VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und von Nichtregierungsorganisationen für ihr Engagament für den fairen Handel ausgezeichnet. Denn nur durch den Einsatz von engagierten Einzelpersonen, Institutionen, Vereinen und Unternehmen kann die Idee des fairen Handels in die Gesellschaft getragen werden. Wir sind stolz auf so viel Einsatz!

"Faire" Rezeptideen gibt es unter https://www.fairtrade.at/einkaufen/rezepte-finder.html und der Adventkalender unter https://www.fairtrade-advent.org/at/ FAIRTRADE Charity Punschstand vom 26.11. - 23.12. im überdachten Innenhof des Palais Esterházy. Der Reinerlös für den hausgemachten Punsch mit FAIRTRADE-Zutaten kommt FAIRTRADE-Produzentenorganisationen zugute.
Montag - Samstag 17:00 - 21:00 Uhr im Palais Esterházy, Wallnerstraße 4, 1010 Wien.  

Kontakt