Umweltbewusstes Mallorca

Fünf-Sterne-Luxus mit eigenem Biogarten im Grupotel Parc Natural & Spa. Weniger Wasserverbrauch, ökologisch abbaubare Putzmittel und Mülltrennung – in den 35 Häusern der Grupotel Hotels & Resorts auf den Balearen und in Barcelona gehört Umweltschutz zur Unternehmensphilosophie. So sind sie alle mit dem international anerkannten Umweltlabel ISO 14001 zertifiziert. Das 5-Sterne-Grupotel Parc Natural & Spa im Norden Mallorcas ist in Sachen Nachhaltigkeit ein wahrer Meister: Seit elf Jahren zählt es ununterbrochen zu den TUI-Umwelt-Champions, trägt darüber hinaus die Auszeichnung EcoResort und baut Gemüse und Kräuter im hauseigenen Biogarten selbst an. Das Hotel geht von Ende Oktober 2017 bis 22. Februar 2018 in Winterpause. Frühbucher-Angebot für kommendes Jahr: 1 Nacht im DZ inkl. Frühstück kostet ab 67 €/Pers. www.grupotel.com

 
Umweltschutz als gemeinsame Aufgabe

„Das Waschen eines Badehandtuchs verbraucht 4,5 Liter Wasser“. Auf solche Hinweise stoßen Urlauber seit diesem Jahr im Grupotel Parc Natural & Spa auf Mallorca. „Die Sensibilisierung für das Umweltthema ist uns wichtig“, sagt Hotel-Vizedirektorin Pilar García. „Schließlich kann jeder einzelne Gast etwas für unsere Insel, die regelmäßig unter Wasserknappheit leidet, tun.“ Auch das Hotel selbst leistet eine Menge in Sachen Ökologie. Der Energieverbrauch konnte 2016 im Vergleich zum Vorjahr um knapp fünf Prozent gesenkt werden, unter anderem dank des Einsatzes von umweltfreundlichem Gas als Brennstoff anstatt Diesel.
 
Um die Transportwege kurz zu halten, stammen rund 25 Prozent der Produkte für die Restaurants des Grupotel Parc Natural & Spa von lokalen Anbietern, darunter auch Öko-Waren. „Zudem haben wir zwei Biogärten“, berichtet Pilar García. „In einem von ihnen baut die Küchenmannschaft Obst und Gemüse an, und unsere jüngsten Gäste sind eingeladen, dort selbst Tomaten, Paprika, Melonen und Co. zu pflanzen.“ Im anderen gedeihen frische Biokräuter wie Minze, Oregano oder Koriander. Ein achtköpfiges Green Team, in dem jeweils ein Mitarbeiter aus jeder Hotelabteilung vertreten ist, wacht über die Umsetzung der Öko-Standards. So wird auch der Wasserverbrauch sorgsam kontrolliert, um zum Beispiel Verluste durch undichte Leitungen zu erkennen.
 
 

Nachhaltigkeitsstrategie der Grupotel Hotels & Resorts
• regelmäßige Umweltschulungen von Geschäftsführung und Mitarbeitern
• umfassende Überwachung des Strom- und Wasserverbrauchs
• Reduzierung des Verpackungsmülls          
• korrekte Entsorgung von Abfällen
• Reduzierung des Schadstoffausstoßes bei der Wärme- bzw. Kälteerzeugung
• Vermeidung von Lärm
• Wo möglich, Einsatz von ökologischen Putzmittteln
• Förderung des Bewusstseins für Nachhaltigkeit bei Kunden und Zulieferern
 
Grupotel Hotels & Resorts gehört zu den größten Hotelunternehmen auf den Balearen. Hauptgesellschafter Miguel Ramis hat sein erstes Hotel 1968 auf Mallorca eröffnet. Der Gast kann zwischen 35 Drei- bis Fünf-Sterne-Anlagen auf Mallorca, Menorca, Ibiza und in Barcelona wählen. Die meisten der Häuser liegen direkt am Strand und verfügen über großzügige Garten- und Poolanlagen.

Kontakt