Silvester-Tipps aus NÖ

Ob Gaumenfreuden im Wirtshaus, erfrischende Wanderungen oder Gala-Konzerte, Silvester in Niederösterreich bietet ganz besondere Erlebnisse für einen unvergesslichen Start in das neue Jahr.
Auf fulminanten Festen zu feiern ist für viele Tradition, andere ziehen sich lieber zurück um Ruhe und Besinnlichkeit zu finden. Niederösterreich bietet viele besondere Momente, um den 31. Dezember und die Silvesternacht unvergesslich zu machen.

Genussvolle Silvester-Menüs in geselliger Runde im Wirtshaus
Mit viel Schwung und Elan starten auch zahlreiche WirtInnen der Niederösterreichischen Wirtshauskultur ins neue Jahr und verwöhnen ihre Gäste mit feinstem Genuss und exklusiven Silvester-Menüs, wie zum Beispiel:
- Gastwirtschaft Floh, Langenlebarn: Mittags à la carte, ab 19 Uhr tolles Silvester-Menü www.derfloh.at
- Wein-gut Hutter, Krems, Jahresausklang über den Dächern von Krems: 6-Gang-Menü. www.weinguthutter.at
- Gasthaus mit Gästehaus Bsteh, Wulzeshofen, Stimmungsvoller Jahreswechsel mit einem Silvester-Menü von Markus Bsteh http://www.bsteh.at
- Wirtshaus Beringer, Mank: Silvester-Menü inklusive Begrüßungsgetränk, ab 18 Uhr, um Reservierung wird gebeten! www.beringer-mank.at
- Hawlik’s Schlemmereck, Bad Vöslau: Beim Silvester-Buffet wird man verwöhnt mit edlen Vorspeisen und warmen Schmankerln vom heimischen Wild, Geflügel und Fisch sowie dem Besten von Schwein und Rind. Ab 19 Uhr, Bitte um Reservierung! www.schlemmereck.at

Silvester Action
- Silvester-Fackellauf am Semmering: Auch dieses Jahr findet traditionell der Fackellauf des Wintersportvereins Semmering statt. Mit Skiern und einer Fackel in der Hand wird die Panorama-Piste des Zauberbergs hinuntergefahren. http://semmering.com/events/208
- Silvester-Feuerwerk in St. Corona: Zum Jahreswechsel erwartet die Besucher ein Fackellauf und ein Musik-Feuerwerk, aufgewärmt wird sich bei heißen Getränken und regionalen Spezialitäten an den Ständen vor Ort. http://veranstaltungen.niederoesterreich.at/89012/silvester-in-der-famil...
- Mit dem Dampfzug ins Jahr 2017 (Gmünd, Waldviertelbahn): Silvester einmal anders! Mit einem Schmankerlessen, einer Dampfzugfahrt, Punschparty, Sektempfang, danach Fackelzug und natürlich einem Feuerwerk, Musik und Tanz. Pro Person: Euro 91,– www.noevog.at/veranstaltungen/Event/86617/Silvester-einmal-anders
- Silvesterabend im Casino Baden: Für alle Casinogäste wird ein spannendes Unterhaltungsprogramm geboten. Mit Tanzabend im Casineum, DJ im Wintergarten, kulinarischen Hot-Spots, Verlosung eines Mitternachts-Klangfeuerwerks und Donauwalzer.
Für die Vorstellung 19:30 Uhr des Kabaretts „Gery Seidl – BITTE.DANKE.spezial“ sind noch Karten verfügbar. Das Gala-Dinner ist bereits ausverkauft. http://www.casinos.at/de/baden/events/silvester-2016#topHeader
- Gala-Konzert der Weinviertler Philharmoniker: Mit Strauss und Sekt in den Silvesterabend. Start: 19 Uhr. Bereits zum 8. Mal findet das Silvesterkonzert statt. Und es gibt eine Neuerung, neben Strauss und seinen Zeitgenossen werden heuer auch Schlager aus den 20er und 30er Jahren geboten. http://veranstaltungen.weinviertel.at/Event/89840/Mit-Strauss-und-Sekt-i...
Silvesterabend
- Silvesterspecial – Best Of Kammerhofer, Johann-Pölz-Halle Amstetten: Ein einzigartiges Pointen-Feuerwerk. Die Highlights aus seinen gesammelten Werken und jede Menge Unerwartetes wird den Gästen geboten.

Kontakt