Winternews aus OÖ

  • Schneeschuhwandern im Böhmerwald

  • Auszeit in der Therme Geinberg

  • Familienparadies Hinterstoder

  • Vor allem für Kinder bietet Hinterstoder viele Angebote

  • Die Region Dachstein West bietet anspruchsvolle Pisten

Wo Oberösterreich die Skier laufen lässt: sieben Snow & Fun Skigebiete von familienfreundlich bis sportlich. Die Snow& Fun Skigebiete sind die sieben besten Adressen für den Skisport in Oberösterreich. Es sind einerseits übersichtliche und gemütliche Skigebiete für Familien. Andererseits gibt’s auch ausgelassenen Spaß am Wintersport, der durchaus auch sportlich fordernd ist. Durch ihre Lage am Nord-rand der Alpen und im Böhmerwald sind sie gut erreichbare, naheliegende Ziele für den preiswerten Winterurlaub.

Skispaß für versierte Pistenflitzer
Die Höss in Hinterstoder ist Oberösterreichs einziges Weltcup-Skigebiet. Die 3,5 Kilometer lange Hannes Trinkl Weltcup Strecke ist selektiv und erreicht ein Gefälle bis zu 60 Prozent. Mutige Skifahrer steigern diesen Wert und wagen sich auf die Inferno-Piste, ein Ritt über bis 70 Prozent Hangneigung. Auf harte Männer und Frauen sind auch die Events zugeschnitten: Am 7. Jänner 2017 gilt es beim „Vertical Up“ die Weltcuppiste von unten nach oben zu bewältigen. Und von 3. bis 5. März 2017 wird der Master of Snow gekürt – unter anderem mit dem längsten Riesentorlauf der Welt.

Die Freesports Arena Dachstein Krippenstein in Obertraun glänzt mit 30 Kilometer Off-Piste-Varianten. Die Freeride-Szene liebt den Krippenstein, denn von der Bergstation in hochalpinem Gelände aus führt jeder „Ride“ über knapp 1.500 Meter Höhendifferenz durch Pulverschnee talwärts. Wer auf der präparierten Piste bleibt, wählt die elf Kilometer lange Talabfahrt.

Mehr Spaß am Schnee
Die Skiregion Dachstein West rund um Gosau ist das größte zusammenhängende Skigebiet Oberösterreichs. Abwechslungsreicher Spaß am Sport ist hier das Credo. Denn die 14 „Gaudipisten“ bescheren bei jeder Abfahrt eine neue Herausforderung. Von der Buckelpiste über die Rennstrecke mit Zeitnehmung bis hin zur Snow Cross Strecke. Neu im Winter 2016/17: „Panoronda“, eine 44 Kilometer lange, ausgeschilderte Skigenussrunde mit herrlichen Aussichten auf die Berge des Salzkammergutes. Und ab Dezember 2016 gibt’s in Gosau mit dem Vier-Sterne-Superior Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig eine exklusive Unterkunft für den Familienurlaub. 1.000m2 Wellnessbereich und 2.000m2 Indoor-Spielbereich inklusive.

Wer den Alltag gern im Tal lässt und das Skifahren genießt ist am Kasberg in Grünau im Almtal an der richtigen Adresse. Je nach Lust und Laune steht einmal steileres Gelände und dann wieder die gemütliche Familienabfahrt auf dem Programm. Hüttengenießer aufgepasst: Am 11. März 2017 lädt Starkoch Mike Süsser wieder zur Hütten-Gourmet Tour „Der Kasberg kocht“ ein.

Wo Pistenzwerge Skifahren lernen
Familien schwören auf den Hochficht im Böhmerwald. Das größte Skigebiet Österreichs außerhalb der Alpen fährt auf Familien ab und bietet eine übersichtliche Pistenwelt und ein großzügiges Kinderland direkt an der Talstation. Und die Eltern schauen vom Familiencafé aus zu, wie der Nachwuchs selbständig übt. Die Feuerkogelseilbahn in Ebensee am Traunsee erschließt das Skigebiet am Feuerkogel. Die Panoramablicke vom Hochplateau sind atemberaubend. Gleichzeitig ist das gut überblickbare Skigebiet der ideale Platz für Kinder, um Skifahren zu lernen. Franzi, der Feuerkogeldrache, hilft dabei. Nur wenige Minuten dauert die Fahrt mit der Standseilbahn auf die Wurzeralm in Spital am Pyhrn. Das entspannte und gemütliche Familienskigebiet beginnt auf knapp 1.400 Metern. Der höchste Punkt ist das aussichtsreiche Frauenkar auf 1.870 Metern. Dazwischen liegen Skispaß mit Erlebnispisten und Sunny Kinds Park.

Den Winter genießen
Verschneite Städte und Dörfer, stimmungsvolle Adventmärkte und wohlig warmes Thermalwasser – der Winter in Oberösterreich lässt sich auch abseits der Skipisten trefflich genießen. Unter dem Motto „Winterwärme“ bieten ausgewählte Hotels im Salzkammergut einen Kurzurlaub im Schnee an, Thermenbesuch und die vielen Vergünstigungen der Salzkammergut Winter Card inklusive. Mehr als Lichterglanz verheißt der Advent in Oberösterreich: ausgesuchte regionale Spezialitäten und authentisches Brauchtum beim Wolfgangseer Advent. Ein Besuch beim Christkind und seinem Postamt in Steyr. Einkaufsbummel und Kulturgenuss in Linz. Oder das wahrscheinlich größte Christkind der Welt in Wels. Wer den Winter für Rückzug und Erholung nutzen möchte, dem stehen die exklusiven Private Spa Villas Geinberg5 offen. Mehr als 40 Sauna-Attraktionen warten außerdem im Sauna-Bergdorf „AusZeit“ im EurothermenResort Bad Schallerbach.

Kontakt

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz
Tel.: +43 732 221022
info@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at