Ferien-Messe 2017

Reisen, Urlaub und Freizeit von 12. bis 15. Jänner 2017 in den Hallen A und B der Messe Wien +++ 700 Aussteller aus 70 Ländern sind wieder mit dabei +++ Show-in-Show: Thema 2-Rad bei der „Bike Village Vienna“ mit Aktionsfläche, Testfahren, Liveshow, Herstellern und Händlern +++ Kulinarikevent „Genusswelt“ lädt zum Gustieren und Genießen ein +++ „Ferien-Messe Wien“ wieder parallel mit „Vienna Autoshow“ +++
WIEN (25. August 2016). – Österreichs größte Reise- und Urlaubsshow, die „Ferien-Messe Wien“, macht von 12. bis 15. Jänner 2017 die Messe Wien zur ersten Ausflugsdestination des Jahres. 700 Aussteller aus 70 Ländern sind mit dabei und laden Reiselustige und Urlaubshungrige*) ein, sich einen Vorgeschmack auf den nächsten Urlaub zu holen. Im Gepäck der Aussteller sind jede Menge touristische Highlights, Top-Destinationen, aktuelle Urlaubstrends und die Geheimtipps der Reiseprofis. In bewährter Weise ist die Ruefa/Verkehrsbüro Group als Kooperationspartner bei der „Ferien-Messe Wien 2017“ an Bord, auch der Corps Touristique bringt sich wieder mit großem Engagement ein.

Genusswelt: Kulinarik aus aller Welt
Wer auch kulinarisch auf Reisen gehen möchte, kann dies bei der „Genusswelt“ (Halle B) tun. Rund 40 Aussteller präsentieren regionale Produkte, internationale Spezialitäten, süße Köstlichkeiten und Getränke. Das Herzstück ist die „Genusswelt“-Bühne, wo Live-Koch-Shows und Vorträge zu Kulinarik und Ernährung stattfinden.
Bike Village Vienna: Freizeit und Urlaub auf zwei Rädern
Auch des Thema 2-Rad und Urlaub auf zwei Rädern kommt auf der „Ferien-Messe Wien“ nicht zu kurz. Die in den letzten Jahren stetig größer gewordene „Bike Village Vienna“ steht 2017 wieder am Programm. Aussteller, Ausrüster, Fahrradhersteller und Hersteller aus E-Bike-Bereich sind in der rund 1.000 m² großen „Bike Village Vienna“ zu sehen und präsentieren die Neuheiten der 2-Rad-Welt. Auch die Liveshows und Produktvorführungen von 2-Rad-Experten sind wieder mit dabei, und im Action Parcours können Besucher viele der 2-Rad Produkte selbst testen.

„Vienna Autoshow“
In den Hallen C und D der Messe Wien findet parallel zur „Ferien-Messe Wien“ die „Vienna Autoshow“ statt. Sie ist Österreichs größter Automobilsalon und zeigt rund 400 Neuwagenmodelle von 40 Automobilmarken, darunter zahlreiche Europa- und Österreichpremieren.

Ein Ticket für alle Messen
Die „Ferien-Messe Wien“, die „Vienna Autoshow“, die „Genusswelt“ und die „Bike Village Vienna“ können mit einem gemeinsamen Ticket besucht werden. Das ermäßigte Online-Ticket ist in Kürze auf http://www.ferien-messe.at/besuchen/ticket/ erhältlich.
 

Öffnungszeiten
Die „Ferien-Messe Wien“ ist am Donnerstag, 12. Jänner, von 10.00 bis 19.00 Uhr sowie von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Jänner jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die „Vienna Autoshow“ startet täglich bereits um 9.00 Uhr. (+++)
*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.
Mehr Informationen zur „Ferien-Messe Wien“ sind auf der Messe-Homepage www.ferien-messe.at, auf Facebook unter www.facebook.com/ferienmesse  und auf Twitter unter @messe_at verfügbar

Kontakt