GenussCafe Hummel

Das Café Hummel in Wien Josefstadt ist das erste GenussCafe Wiens. Das Wiener Traditionskaffeehaus Hummel erhiehlt am 12. September die Auszeichnung der GENUSS REGION ÖSTERREICH.

Die GENUSS REGION ÖSTERREICH, zeichnete am Donnerstag, 12. September, das Café Hummel zum ersten GenussCafe Wiens aus. Neben dem bekanntenGütesiegel "GenussWirt" als eine der begehrtesten Gastronomie-Auszeichnungen Österreichs verleiht die GENUSS REGION ÖSTERREICH diesen Titel an Kaffeehäuser, die einerseits den typisch österreichischen Kaffeehaus-Charme bieten und andererseits die Leitprodukte aus den GenussRegionen Österreichs in den Mittelpunkt ihres Sortiments stellen.
Nur ein Kaffeehaus, das die Kriterien des GenussWirtes erfüllt und darüber hinaus mindestens acht Heißgetränke aus dem Kaffee- und Teesortiment, mindestens ein regionales Getränk sowie mindestens sechs traditionelle/regionale Mehlspeisspezialitäten dauerhaft anbietet, kann als GenussCafe ausgezeichnet werden. Die Produkte kommen aus einer der 116 GenussRegionen Österreichs, wodurch vor allem der Gast auf penibel geprüfte und herkunftsgesicherte Produkte zurückgreifen kann.

Das Café Hummel überzeugt genau mit diesem Wiener Kaffeehaus-Charme und lässt bei kleinem und bei großem Hunger keine Wünsche offen. Im Sortiment des GenussCafe finden sich nicht nur täglich frische Torten und Kuchen, sondern auch etwa hausgemachter
Kaiserschmarren und Palatschinken. 

Angebote

Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH: "Wir freuen uns, mit dem Café Hummel ein Wiener Traditionsunternehmen, das es schon seit dem Jahr 1935 gibt, mit an Bord unserer Initiative zu haben. Es vereint traditionelle österreichische Kaffeehauskultur mit dem Anspruch, seinen Gästen nur das Beste und qualitativ hochwertige Produkte aus der Region zu bieten - und entspricht damit genau dem Leitbild der GENUSS REGION ÖSTERREICH!"

Kontakt