lutz - die bar

Wien's erste Dinner-Bar: im zehnten Jahr seines Bestehens präsentiert sich das „lutz“mit einem innovativen gastronomischen Konzept als erste Dinner-Bar in Wien. Coole Drinks und heiße Stimmung inklusive.

Das lutz hat sich von der klassischen American Bar im Jahr 2004 zu einem vielseitigen Café-Bar-Restaurant entwickelt. Mit der Dinner-Bar wird anspruchsvollen Gästen nun etwas Neuartiges in Wien geboten.

Die Dinner-Bar ist ein Ort, an dem man stilvoll und doch entspannt mit Geschäftspartnern, Freunden oder seiner Liebsten ein Abendessen genießt und zugleich ein lässig-trendiges Ambiente einer Bar erlebt.", beschreiben Jürgen und Hansheinz Lutz, die Gründer und Geschäftsführer von lutz - die bar, ihre Vision.

Dinner und Bar
Küchenchef und Cookart Social World Elite Trainer Alexander Zerava (27) zeichnet für die Konzeption der Speisekarte verantwortlich. Der Österreicher mit italienischen Wurzeln experimentiert mit frischen Zutaten und Gewürzen, Zubereitungsarten verschiedenster Stile und kombiniert traditionelle Rezepte mit mutigen Innovationen. So findet sich auf der aktuellen Karte etwa Tatar Variation "Surf & Turf" mit Dreierlei Tatar (Rind, Lachs, Schmorgemüse), Kressesalat, Belugalinsen und Tempuragarnele oder etwa Risotto mit Flusskrebsen, roten Rüben, Kren, Grammeln und Sauerrahm. Nouvelle Cuisine mit österreichisch-mediterran-asiatischen Inspirationen ist hier nicht extravagant, sondern lässt sich ganz einfach genießen.

Variationen von Aperitivi und Fancy Drinks dominieren die neue Barkarte der Dinner-Bar. Viele davon sind eigene Kreationen der lutz Barkeeper mit hochwertigen Spirituosen, frisch gepressten Fruchtsäften und selbst hergestellten Ingredienzien, wie etwa Gingerbeer und Whiskey-Infusionen mit Vanille und Granatapfel. 

Kontakt

lutz - die bar
T: 01/585.36.46
E: bar@lutz-bar.at
www.lutz-bar.at