18. Wiener Restaurantwoche

Haubenküche zum Fixpreis

27. August – 2. September 2018, Tische ab 14. August auf www.restaurantwoche.wien reservierbar. Feinschmecker können in 75 Spitzenlokalen in Wien und Umgebung zum leistbaren Fixpreis speisen. Eine ganze Woche lang wird der Lunch um 14,50 und das Dinner um 29,50 in ausgewählten Restaurants serviert.

Haubenköche wie Toni Mörwald, Michael Böhm vom Landgasthaus Böhm und Felix Albiez vom Restaurant Das Schick, Küchenchef Rene Poysl aus dem Restaurant At Eight, General Manager Eugenio Rigo (The Ring Hotel), Harald Prochazka (Geschäftsführer Figlmüller Group), Küchenchef Matthias Pospisil aus dem Restaurant Lugeck und Peter Dobcak (WKO; Spartenobmann der Gastronomie Wien) eröffnen den Reservierungsstart der Wiener Restaurantwoche im Sommer 2018.
Serviert werden während der Restaurantwoche sommerliche Köstlichkeiten wie beispielsweise Kartoffel Schafskäsenockerl mit Eierschwammerl, Lachsforellenfilet mit Süßkartoffel, Zweierlei vom Reh mit Kürbis oder Paradeisrisotto mit mediterranem Gemüse und Burrata. Für Vegetarier wird in vielen Restaurants eine Menü-Alternative angeboten.
Das 2-gängige Mittagsmenü kostet 14,50 Euro, das 3-Gänge-Dinner 29,50 Euro, pro weiterer Haube gibt es einen Preiszuschlag von 5 Euro mittags und 10 Euro abends. Reservierungen sind nur unter https://www.restaurantwoche.wien ab 14. August möglich.

Alle teilnehmenden Restaurants und Menüs unter: www.restaurantwoche.wien/#restaurants

 

Unsere Partner

Wetter