Ostermärkte in Niederösterreich

Rund um das Osterfest erlebt man in Niederösterreich nicht nur die Natur in frühlingsfrischen Farben, sondern auch bunte Ostermärkte und traditionelles Brauchtum. Der späte Ostersonntags-Termin ist die ideale Zeit, um Bewegung und Erholung in der freien Natur zu finden und die farbenfrohen Veranstaltungen zu besuchen. Mit der Niederösterreich-CARD, den Gutscheinen für Niederösterreichs Genießerzimmer und für die Niederösterreichische Wirtshauskultur, gibt es genügend Auswahl.Hase und Henne haben an den schönsten Orten Hochsaison: beim Frühlingsevent und Osterkonzert in Grafenegg und bei den  Ostermärkten wie z.B. auf Schloss Rosenburg, auf Schloss Hof, in der Kartause Gaming, im Wasserschloss Kottingbrunn oder am Dom in Wiener Neustadt. Traditionelles Brauchtum kann man beim „Oster-Grean“ am Ostermontag z.B. in Unterretzbach oder Wolkersdorf im Weinviertel erleben.

Ostermarkt auf Schloss Hof
30. März - 22. April 2019, immer am Wochenende!
10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Schloss Hof Gutshof
Rund um das Blütenmeer und dazu die schönsten Ostersachen an den Marktständen.

Ostermarkt in der Kartause Gaming
13. und 14. April 2019
10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Kartause Gaming
Der traditionelle Ostermarkt präsentiert Ostereier, Deko- und Geschenksideen von Hobbykünstlern.
www.ybbstaler-alpen.at/ostermarkt-in-der-kartause-gaming

Ostermarkt "Ei-Zeit in Eggenburg"
13. - 14. April 2019
10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Hauptplatz Eggenburg
Bunte Eier, Blumen und viele handwerkliche Kostbarkeiten finden sich in den Ständen auf dem Hauptplatz und in den Arkaden der historischen Häuser.
www.eggenburg.gv.at/Ei-Zeit_in_Eggenburg_-_Ostermarkt

Marchfelder Ostermarkt
05. - 7. April 2019
10:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Schloss Marchegg
Traditioneller Marchfelder Ostermarkt im Speicher und Schlosspark.
veranstaltungen.niederoesterreich.at/126791/marchfelder-ostermarkt-05-bis-07-april-2019
 

Kontakt

Unsere Partner

Wetter