2021

Exklusive Restaurant-Kisten

Das Obsthaus Haller schnürt exklusive Restaurant-Kisten, die mit zwei Rezepten zum Nachkochen inspirieren. Mit dabei sind Vapiano, Ströck-Feierabend, Honu Tiki Bowls, Swing Kitchen, Das Bootshaus und Feuerdorf. Die Kisten sind für Privathaushalte ab 08. April im Obsthaus Online-Shop bestellbar und werden direkt an die Haustüre geliefert.
 
Restaurant-Feeling für Zuhause

Kategorien: 

Schweiz: Den Kochlöffel schwingen

Die Sehnsucht nach der Schweiz ist groß. Was liegt da näher, als das kleine Alpenland kulinarisch zu erkunden? Mit feinen Rezepten für typische Spezialitäten aus den Schweizer Regionen bringen wir ein bisschen Schweiz-Gefühl nach Hause.

Kategorien: 

Kunst im öffentlichen Raum

Kunst für alle in der freien Natur gibt es in Niederösterreich zu erkunden. Kunst im öffentlichen Raum bezeichnet künstlerische Projekte, Installationen, Gedenkstätten, Skulpturen etc. die im Freien – und sehr oft auch im Wechselspiel mit der Natur – auf- und ausgestellt sind. Man kann sie das ganze Jahr über bei freiem Eintritt besichtigen.

Kategorien: 

Frühling in Rosé

Schlumberger feiert den Sparkling Spring ein und passend zum Frühling, und ideal zum österlichen Fastenbrechen, dreht sich alles um das Trendprodukt Rosé. Die Sektkellerei erweitert ihr umfangreiches Sortiment für kurze Zeit mit einer wunderschönen Spring Edition in frühlingshaftem Design. Außerdem lädt Schlumberger im Zuge einer österreichweiten Gastronomie-Aktion von 15. April bis 15. Juni 2021 in die Schanigärten ein, um die ersten warmen Sonnenstrahlen bei einem prickenden Glas Schlumberger Rosé in vollen Zügen zu genießen.

Kategorien: 

„Hochsitz für zwei“

Im steirischen Almenland, oben auf 1.132 Metern, geht einem das Herz auf. Das Naturhotel Bauernhofer ist ein Ort, der die Natur hochleben lässt. Pure Schönheit und Idylle locken nach draußen zum Wandern, zum Biken und Entdecken. Unmöglich, dass einen die Landschaft, die die Sinne küsst, nicht berührt. Hier, inmitten des größten zusammenhängenden Almweidegebiets Mitteleuropas einfach zu SEIN, hinterlässt tiefe Eindrücke.

Kategorien: 

Essen weiter gedacht

Mit dem Slow Food Kärnten Guide 2021 auf kulinarischer Entdeckungsreise im Süden Österreichs. Kärnten baut seine Vorreiterrolle als genussvolle und nachhaltige Kulinarik-Destination aus: Der neue, komplett überarbeitete Slow Food Kärnten Guide 2021 knüpft an den großen Erfolg der ersten Ausgabe an und setzt erstmals auf eine geprüfte Herkunfts- und Qualitätssicherung. Damit wird die Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Landwirtschaft gestärkt. Für eine gute, saubere Zukunft und faire Preise für unsere Lebensmittel.

Botanische Gärten der Schweiz

Die ersten kräftigen Sonnenstrahlen wärmen Blumen, Sträucher und Bäume und sie alle lassen die botanischen Gärten erblühen. Ein Spaziergang in diesen Naturparadiesen streicheln Seele und Gemüt und sind auch in Pandemiezeiten bedenkenlos machbar.

Auszeit im Seewinkel

Im Nordburgenland erstreckt sich eine der eindrucksvollsten Naturlandschaften Europas – der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel. Ein unvergleichliches Mosaik aus Wiesen, Salzlacken und dem Neusiedler See mit seinem großen Schilfgürtel liegt den Erholungsuchenden zu Füßen. Hier geht man mit der Natur auf Tuchfühlung und findet die Ruhe. Das Vila Vita Resort ist ein weitläufiges Urlaubsareal, in dem Urlaubsgenuss auf hohem Niveau und in einer besonderen Vielfalt geboten wird. Die neuen Seeresidenzen im Resort bieten puren Luxus für alle, die am liebsten entspannen.

Kategorien: 

Fever Tree in Pink

Das neue Raspberry & Rhubarb Tonic ist da. Das pinke Raspberry & Rhubarb Tonic von FEVER-TREE mit englischem Rhabarber und schottischen Himbeeren schmeckt nach neuer Lebenslust – ab sofort im Handel erhältlich.

200 Jahre Sebastian Kneipp

Zum runden Geburtstag des Pfarrers und Hydrotherapeuten lädt seine Heimat Ottobeuren zu einer Reise in die Vergangenheit ein.

Kategorien: 

145 Jahre Schuhgeschichte

Tomas Bata kam am 3. April 1876 auf die Welt und sollte die ostmährische Stadt Zlín von Grund auf verändern. Aber nicht Zlin wurde von Bata geprägt, sondern der Ausnahme-Unternehmer setzte auch weltweite Trends in der Schuhmode und ein völlig neues Prinzip für erfolgreiches Unternehmertum.
Es gibt viele Geschichten, in denen Schuhmacher die Protagonisten sind, aber keine ist so faszinierend wie die wahre Geschichte von Tomáš Baťa. Dieser erstaunliche Schuhmacher revolutionierte die Schuhindustrie im späten 19. Jahrhundert.

Kategorien: 

Vinophile lieben die Südsteiermark

Viele der qualitativ besten Weißweine gedeihen auf den sonnigen Hügeln in Österreichs Süden. Die Südsteiermark ist die Heimat der frischesten und gehaltvollsten Sauvignons Mitteleuropas, gefolgt von Welschriesling, Weißburgunder und Morillon, dem steirischen Chardonnay. Knapp 2.400 Hektar Weingärten werden von ca. 950 Weinbauern bewirtschaftet. Die Liebe zur Weinkultur scheint den Südsteirern in die Wiege gelegt.

Kulinarische Reise zu „gustAhr“

Ganz im Norden Italiens, unter den Riesen von Hohen Tauern, Rieserferner und Zillertaler Alpen, liegt die Genusswelt Südtiroler Ahrntal. Der Name „gustAhr“ steht seit kurzem für eine neue Craft Beer-Marke aus dem Südtiroler Ahrntal. Mit viel Leidenschaft und Bewusstsein für Handwerk, Qualität und Regionalität entstehen bei Erich Klammer und Braumeister Maximilian Rid in St. Johann die würzigen Craft-Biersorten Hellis, Goldans, Kupfrans und Zirbans.

Kategorien: 

„Pop-Up-Küche“ aus OÖ in Wien

Unter dem Titel #upperstreetfood bieten zehn oberösterreichische Köche an vier Wochenenden ab 12. März 2021 in der Bundeshauptstadt Wien feine Gerichte aus der Spitzengastronomie zum Mitnehmen an - entweder für den Genuss daheim oder als raffiniertes Streetfood Take-away. Als passende Location wurde die „Hausbar“ im Künstlerhaus (Albertina Modern) im Herzen der Stadt gefunden. Eine stimmige Verbindung von Kochkünsten und bildenden Künsten auf höchstem Niveau. Genussvolle Momente als Vorboten eines Urlaubs in Oberösterreich sind damit garantiert.

Kategorien: 

Ökosystem in Lignano Sabbiadoro

Lagunenlandschaft, Weinbau und Landwirtschaft, Kultur und Kulinarik  finden sich in Lignano Sabbiadoros Umgebung.
Meer, Lagune, Fluss – der ständige Dialog zwischen Land und Wasser ist wohl eine der schönsten Besonderheiten der Stadt an der Oberen Adria. Ebenso bemerkenswert ist Lignanos enge Verbundenheit mit seiner unmittelbaren Umgebung, die seit seiner Gründung ím Jahr 1904 unvermindert stark ist und das Seebad zu einem pulsierenden, vitalen Zentrum eines ganzjährig spannenden Gebiets macht.

Kategorien: 

Sushi Meister „on tour“

3 Hauben-Take-away in Villach: Eine Symbiose von asiatischen und heimatlichen Genüssen in einer Take-Away-Box vereint: Unter dem Titel „Fritz & Friedrich meets Lagana“ schaffen zwei Spitzenlokale im März ein kulinarisches Ereignis in Villach. Patrick Pass, der Koch des „Fritz & Friedrich“ in Obertauern, wird zusammen mit Sushimeister Rico Rassbach in der Küche des Restaurants „Lagana“ feinstes Sushi mit österreichischem Einfluss zubereiten – zum Bestellen und zuhause Genießen. An ihrer Seite kocht Küchenchef Hermann Andritsch die beliebtesten Lagana-Specials.

Kategorien: 

Genussradler aufgepasst

Geschwindigkeitsrekorde und Höhenmeter sind ihnen egal, Genuss-Radfahrer ticken einfach anders. Sie lieben unkomplizierte Strecken, landschaftlich reizvolle Touren und regionale Spezialitäten. Finden statt Suchen lautet das Motto auf der Plattform www.velontour.info für den Radurlaub in Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien
Bei Velontour heißt es Destinationen mit allen Sinnen entdecken – und mit allem, was dazu gehört. Von den schönsten Touren über die Highlights der Region bis hin zu den kulinarischen Spezialitäten!

Kategorien: 

Kräuter-Know-how aus dem Kloster

Ernährung im Einklang mit der Natur ist keine Erfindung der Gegenwart. Mönche und Nonnen, die - lange bevor das Gesundheitswesen etabliert wurde - den Menschen mit den Mitteln der Natur halfen, haben dieses Wissen über die Jahrhunderte hinweg bewahrt. In zahlreichen Stiften und Orden von Klösterreich kann man auf diese Erfahrungen zurückgreifen und bei Kursen, Workshops oder Auszeiten wertvolle Tipps und Anregungen für eine gesunde Ernährung erhalten. So lädt das Stift Reichersberg am Inn beispielsweise am 5.

Kategorien: 

„Marktplatz“ Wilder Kaiser

„Regional“ liegt im Trend, das steht außer Frage. Während so mancher erst durch Corona, Lockdown und eingeschränkten Zugang zum Handel das „Hofladl“ ums Eck so richtig zu schätzen gelernt hat, weiß die Region Wilder Kaiser schon lange, was man an seinen zahlreichen und vielfältigen Produzent*innen hat. Nicht zuletzt im Rahmen des Bürgerbeteiligungsprojekts - „Lebensqualität am Wilden Kaiser“ - wurden Vielfalt und Qualität der regionalen Produkte, sowie das Zusammenwirken von Landwirtschaft und Tourismus immer wieder thematisiert.

Kategorien: 

Loipen statt Lifte in der Schweiz

Sanfter Winter in der Schweiz. Weg vom Trubel, weg vom Gedränge an den Liften und raus in die Natur: Langlaufen hat sich zum Trendsport entwickelt, der besonders jetzt, wo Abstand halten ein wichtiges Kriterium ist, nochmals Fahrt aufnimmt. Trotzdem gibt es auf den Loipen kein Gedränge – die langen Skier und Stöcke halten die Mitsportler in notwendiger Distanz. In zahlreichen Schweizer Orten ist Langlauf der Wintersport Nummer eins, und kein Skilift stört die Aussicht beim Gleiten.

Kategorien: 

Gläserner Kreuzweg

Im 13. Jahrhundert wurde die Ulrichskirche auf einem Hügel in Bad Erlach erbaut. Man vermutet aber, dass sich hier schon weit früher Mönche angesiedelt haben, die Kirche wurde auch schon im Jahre 987 erwähnt. Das Kircheninnere wurde einer Renovierung unterzogen und um die Kirche wurde seit 1945 ein Waldfriedhof zwischen den Schwarzföhren angelegt. Der Zugang zum Waldfriedhof wird vom Gläsernen Kreuzweg gebildet. Der Weg wurde vom Bad Erlacher Glaskünstler Alois Hammer nach Entwürfen der Malerin Christine Buchner mit Tiffany-Glastafeln ausgestaltet.

Kategorien: 

UNESCO Welterbe in Tschechien

Einen UNESCO-Titel zu erlangen ist nicht leicht, denn in der ganzen Welt sind auf der Liste kaum tausend Sehenswürdigkeiten eingetragen. Ein UNESCO-Welterbe zu sein heißt, so wertvoll zu sein, dass es für die ganze Menschheit relevant ist und damit ist es auch ein Beitrag zur Nachhaltigkeit. Tschechien hat 2020 ein neues Welterbe dazugewonnen, nämlich die Glasperlen in der nordböhmischen Stadt Ponílka.

Kategorien: 

Genussland OÖ

Tourismus im Einklang mit Natur und Mensch bedeutet Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Und vor allem garantiert es, dass Urlaub auch langfristig möglich ist, weil Ressourcen geschont werden. Die Nachhaltigkeit hat viele Gesichter, eines davon ist die Kulinarik, die auf Regionalität und Saisonalität setzt. In Oberösterreich zeigt das Projekt Genussland OÖ, wie diese Themen nachvollziehbar umgesetzt werden.

Kategorien: 

Kleine Historische Städte

Seit Jahresbeginn ist Leoben mit dabei. Historisches Flair, wunderbare Langsamkeit, hervorragende Kulinarik – wohl kaum eine andere Gruppe kann die typisch österreichische Gastlichkeit besser zelebrieren als die Kleinen Historischen Städte. Die Mitglieder der Kleinen Historischen Städte trafen sich dieses Jahr zur Generalversammlung in Bad Ischl. Zwei Tage lang wurde intensiv über die touristische Ausrichtung der Gruppe und die Herausforderungen in den einzelnen Kleinstädten diskutiert, sowie die geplanten Aktivitäten für 2021 beschlossen.

Kategorien: 

Outdoor Spaß in Livigno

Livigno liegt auf einer Hochebene auf 1816 m ü.d.M. und ist für seine besonders lange Wintersaison bekannt. Im «Kleinen Tibet der Alpen» ist Schnee-Sicherheit von November bis Mai garantiert. Livigno ist mit seinen 115 km Pisten aber nicht nur ein Paradies für Skifahrer und Snowboarder, sondern bietet auch ein reichhaltiges Angebot an Outdoor-Aktivitäten abseits der Pisten.

Kategorien: 

Gemeinsam Zukunft gestalten!

Die Vision von Ernst Mayer für Familux Resorts ist seit jeher eine große. Mit dem Einstieg des jüngsten Sohnes Julian (30) holt er sich internationale Top-Kompetenz ins Team.

Kategorien: 

Garten- und Gesundheitstage

3.-6. Juni im Stift Klosterneuburg: Seit Jahrhunderten dient der Konventgarten des Stiftes Klosterneuburg den Chorherren als Erholungsgebiet und als Ort der Meditation. Unter dem Motto „Gärten – Quelle der Gesundheit“ sind die Tore des Konventgartens vom 3.-6. Juni 2021, für die traditionellen Garten- und Gesundheitstage, weit geöffnet. (Die Orchideenausstellung kann 2021 nicht stattfinden).

Kategorien: 

Tschechiens romantische Orte

Nicht nur rund um den Valentinstag ist Romantik gefragt, romantische Plätze und Ecken für die Zweisamkeit sind immer ein guter Tipp. In Tschechien gibt es dazu 8 + 1 Tipps.

Kategorien: 

AWARD für Hotel SACHER

Die Sacher Hotels Betriebsgesellschaft hat 2020 den HR Excellence Award in der Kategorie „Workplace Management“ gewonnen. Wer hält ein 5* Superior Hotel von zu Hause aus am Laufen und vor allem wie? 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich in Zeiten des ersten Corona Lockdowns dieser Herausforderung gestellt und mittels neu implementierter ”Projektwolken” und über Nacht geschaffenen Home Office Arbeitsplätzen an der standortübergreifenden Wieder-Eröffnung der Sacher Betriebe gearbeitet, größtenteils digital.

Kategorien: 

Prag – Dusche mit Füßen?

Prag hat seit Ende des Jahres einen neuen „Hingucker“, eine Skulptur des Bildhauers Jaroslav Róna. Ob es sich hierbei um eine Dusche mit roten Füßen oder doch um eine Giraffe mit Duschkopf handelt, bleibt der Fantasie des Betrachters überlassen.

Seit Ende des Jahres ziehrt eine neue Skulptur des 63-jährigen Bildhauers Jaroslav Róna - eine zehn Meter hohe Bronze-Giraffe – den Stadtteil Pankrác in Prag 4. Sie gehört zu den größten Bronzestatuen in Europa, für ihre Erschaffung benötigte der Künstler vier Jahre.

Kategorien: 

Langlaufen im Kaiserwinkl

Mit insgesamt 19 verschiedenen Loipen zählt die Tiroler Region zu den Premium-Langlaufzentren Österreichs. Klare Bergluft, verschneite Weiten, tief atmen, seinen Körper spüren und den eigenen Rhythmus finden: Langlaufen – ob Klassisch oder Skating - ist im Trend. Das Höhenklima im Tiroler Kaiserwinkl ist wie geschaffen zum Durchatmen, denn in mittleren Höhenlagen (700 – 2.500 m) ist Bewegung und aktive Erholung nachweislich am effektivsten.

Kategorien: 

Schweizer Winter

Wer unberührte Naturlandschaften und einzigartige Aussichten auf die imposante Bergwelt genießen möchte, kann in jeder Region der Schweiz – und sogar nachts – auf Schneeschuhtour gehen.

Kategorien: 

"La Liste" verleiht Special Awards

"La Liste" ist ein prominenter Restaurant-Finder der seit 2015 eine Klassifizierung der weltbesten Restaurants veröffentlicht. Als Antwort auf die Pandemie beginnt das Jahr 2021 mit zwei neuen Initiativen. "La Liste verleiht" neue Special Awards und veröffentlicht eine tiefgründige neue Publikation, den Gastronomy Observer, der auf die globale Datenbank des Guides zurückgreift, um Innovationen in unserer Esskultur zu entdecken.

Kategorien: 

Winterwandern im Pitztal

Wer es lieber etwas ruhiger angehen lassen möchte oder sich einfach an der Schönheit der Natur erfreuen will, findet beim Winterwandern absolute Erholung in beruhigender Stille.

Kategorien: 

Winter mit Abstand im Salzburgerland

Schritt für Schritt: Schneeschuh- und Winterwanderungen: Dieser Winter stellt alle Tourismusregionen vor neue Herausforderungen. Es sind Wintersport-Angebote gefragt, die den nötigen Abstand sicher stellen, aber trotzdem Spaß machen. Das Salzburgerland mit seinen unterschiedlichen Regionen hat damit ein gutes Potential.

Kategorien: 

Art on Snow

30. Jänner bis 5. Februar im Gasteinertal. Beeindruckende Eis- und Schneeskulpturen stehen zum zehnjährigen Jubiläum unter dem Motto „Europa zu Gast in Gastein“. Dass die Veranstaltung als Outdoor-Event mit mehrwöchigem Ausstellungscharakter konzipiert ist, erleichtert die Durchführung in Zeiten wie diesen erheblich. Die Orte, an denen die Kunstwerke entstehen, sind im gesamten Tal verteilt, in den drei Gemeinden und in den Gasteiner Skigebieten.

Kategorien: 

Online-Reisetag

16. Jänner, 10 Uhr: Der Online-Reisetag der Reed Messe geht mit dem Partnerland Tschechien als über die Bühne. Der Termin für die Ferienmesse Wien ist ein Fixpunkt im Kalender zahlreicher Reisefans. Nachdem das klassische und vertraute Format im Jänner 2021 aufgrund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden kann, hat sich die Reed Messe in Zusammenarbeit mit dem Kurier ein neues, derzeit umsetzbares Format einfallen lassen, um Reisewilligen die Möglichkeit zu geben, sich bereits zu Jahresbeginn auf das Urlaubs- und Reisejahr 2021 einzustimmen.

Kategorien: 

G’schichten aus dem Wienerwald

Gault & Millau: 2 Hauben für das Waldrefugium Schlosspark Mauerbach. Das Küchenteam des 4 Sterne Superior Hotel Schlosspark Mauerbach rund um Chefkoch Christian Wallner wurde in diesen Tagen mit zwei Gault & Millau Hauben ausgezeichnet. Nach der Topbewertung durch den Relax Guide mit 2 Lilien und der Prämierung als eines der besten Wellnesshotels in Österreich im renommierten Rating des Connoisseur Circle ist diese bedeutende kulinarische Auszeichnung große Motivation für den Start ins neue Jahr 2021.

Kategorien: 

Alkoholfreier Trinkgenuss

Und zwar alkoholfrei, aber geschmackvoll. Was mit dem "Dry January" begann, wird in den Folgemonaten fortgesetzt, denn das Angebot der alkoholfreien Drinks wird stetig mehr und vor allem genussvoller. Mautner Markhof ist dabei mit seinen Sirupen ein guter Partner und unterstützt die guten Vorsätze mit vier Rezepten. Die Rezepte sind jeweils für zwei Personen.

Kategorien: 

Unsere Partner

Wetter