2022

Lignano rockt den Sommer

In den kommenden Wochen bietet Lignano seinen Gästen eine Vielzahl an Konzerten, Beach-Parties und bewegenden Settings von den frühen Morgenstunden bis zu den mediterranen Nächten.

Kategorien: 

Badehaus mit Gourmetküche

Das Werzer's Hotel Resort Pörtschach beherbergt ein einzigartiges Badehaus mit langer Tradition und großartiger Küche. Das historisch Badehaus, dessen Geschichte bis ins Jahr 1895 zurückreicht und ursprünglich zuerst als Anlegestelle und dann als Damenbad errichtet wurde, zeigt sich nicht nur in klassischer Wörthersee-Architektur, sondern auch mit viel Charme.

Kategorien: 

Sommer in Konstanz am Bodensee

Ob versteckte Buchten, kostenfreie Badestrände, BeachBars, lauschige Biergärten, spritzige Wassererlebnisse oder schaurige Unterhaltung: Konstanz bietet auch an heißen Sommertagen die passende Abkühlung. Die StadtSchönheit erfrischt mit Angeboten direkt am und auf dem Bodensee sowie inmitten der malerischen Altstadt. Einfach mal vorbeikommen und maritim-entspanntes Flair erleben...

Kategorien: 

Der Schlossherr und sein Castel

David Kofler ist jung, dynamisch und Schlossherr. Sein Reich ist das Meraner Castel Rundegg und das hat er fest im Griff. Nichts wird dem Zufall überlassen - die Mitarbeiter sind aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein, der Service jederzeit perfekt und die Wohlfühl-Angebote wie die Liegen am Pool, das Spa oder kalte Getränke, immer bestens vorbereitet. Auch die Kulinarik ist bestens abgestimmt und mit dem Apotheker als Freund, der nicht nur im Service, sondern auch mit Ratschlägen aushilft, ist man als Gast auch im Krankheitsfall gut versorgt.

Kategorien: 

Restaurant mit Weinbibliothek

Im Romantik SPA Hotel „Seefischer“ wird Genuss groß geschrieben. Die Familie Berndl ist immer auf der Suche nach den besten Produkten im Alpe-Adria-Raum, neuen Produzenten und angesagten Weingütern. Das soeben umgebaute Hotelrestaurant mit eigener Weinbibliothek bietet eine neue, stimmungsvolle Bühne für die Kreationen von Küchenchef Jürgen Moldaschl.

Kategorien: 

Boutique Hotel Das Tigra

The sound of green travelling – ein Hotel für umweltbewusste Reisende. Soeben wurde das schicke Innenstadt-Hotel, das bereits in dritter Generation in Familienbesitz ist, mit dem österreichischen und dem europäischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Die neue Mozart-Familien-Suite bietet viel Platz für Familien mit bis zu drei Kindern. Und eine umweltfreundliche Anreise wird nun mit einem Willkommens-Getränk belohnt.

E-Bike-Tour „Route 1291“

Auf dem Rad durch die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee: In sieben Tagesetappen führt die neue „Route 1291“ E-Bikerinnen und E-Biker durch die Wiege der Schweiz. Vorbei an geschichtsträchtigen Schauplätzen und über vier Alpenpässe lädt sie dazu ein, die Region um den Vierwaldstättersee auf nachhaltige Weise zu entdecken.  Vielfältige Landschaften sowie spannende kulturelle und kulinarische Highlights zeichnen die Route aus.

Kategorien: 

Donald Duck & Blinde Kuh

TOP-Ausflugsziele Niederösterreichs als abenteuerliche Spielwiese für Familien mit Kindern. Die 53 Mitgliedsbetriebe der TOP-Ausflugsziele Niederösterreichs bieten im Sommer 2022 einen bunten Veranstaltungsreigen.
Sommer- und Vollmondfeste, Klang- und Lasershows, nächtliche Museumsbesuche, Wanderungen mit Naturpark-Rangern, Kulturgenuss mit Donald Duck und vieles mehr – die TOP-Ausflugsziele Niederösterreichs prägen den sommerlichen Veranstaltungskalender im weiten Land.

Kategorien: 

Therme statt Ferne

Asiatische Sommerfrische in der Therme Linsberg Asia. Der Ferne Osten in all seinen Facetten erwartet die Gäste in der Niederösterreichischen Therme und das ganz ohne lange Anreise. Erholung, Abstand zum Alltag, Naturerlebnisse und gemeinsame Auszeit sind gute Parameter für einen gelungenen Urlaub und kombiniert mit gutem Essen, in diesem Fall mit asiatischer Küche, kann der Urlaub auch gut im nahen Umfeld verbracht werden.

Kategorien: 

Greenfield Hotel Golf & Spa

Exklusives Wellnesscenter – direkt am Golfplatz. Bad Bük ist generell ein guter Platz, um sich zu erholen und das Greenfield Hotel & Spa eine neu renovierte, elegante Adresse für ein paar Tage Auszeit mit Selfcare, Familienzeit oder Golfvergnügen. Das wertvolle Thermalwasser von Bad Bük fördert die Gesundheit, das Klima ist mild und die idyllische Landschaft lädt ein, sportlich aktiv zu sein. Für Ostösterreicher ist Bad Bük auch deshalb so interessant, weil man von Wien aus in knapp zwei Stunden dort ist, und von Graz ebenso.

Kategorien: 

Fitness oder Wellness?

Beides, sofern man sich im Urlaub für das Schwarzmeerresort Albena entscheidet! 40 verschiedene Sportmöglichkeiten sowie drei großen Stationen für Wassersport- und Wasserspaßattraktionen auf dem Meer garantieren den Fitnessfaktor, unterschiedliche Pools, luxuriöse Spa-Angebote und das Meer – blaue Flagge - decken die Wellness ab. Und weil das Resort in einem Naturschutzgebiet liegt, ist das Ganze auch mit gesundem Klima, nachhaltigen Transportmitteln inklusive einer Freiluftrolltreppe und intakter Landschaft garniert. Samt großer Waldflächen als Schattenspender an heißen Sommertagen.

Das Hotel Alp´inn

Fernab von Massentourismus, im Herzen der Dolomiten, lädt die neue Adresse zum Natur-Urlaub. Renommierte Architekten und Designer haben das gesamte Hotel bis ins kleinste Detail umgebaut, verschönert und modernisiert. Hochwertige Baustoffe aus der Natur stehen im Mittelpunkt des neuen Ambientes. Das Alp´inn ist umgeben von den Bergen Osttirols und den Dolomiten. Doch lassen die Architekten auch einen Hauch südliches Flair durch die neuen Räumlichkeiten wehen. Schließlich ist es von hier nur ein Katzensprung nach Italien.

Kategorien: 

Gewinnspiel: 1 Jahr gratis Drinks

Täglich 1 Free-Drink für € 5,99/ Monat - das ist das Angebot für Nutzer der FRYNX-App. Für € 5,99 im Monat bekommt einmal am Tag einen Gratis-Drink in den Partnerlokalen und Bars, das Magazin "Genusszeit" verlost 20 Jahresabos. Bis zu 31-mal pro Monat kannst Du als Teil der FRYNX-Community die besten Cocktails der Stadt kostenlos erleben. Bereits ab dem zweiten Getränk, das Du über die App orderst, ist die monatliche Gebühr wieder drinnen.

Kategorien: 

In der Geschichte der Region

Hotels, in denen der Charme des Alten neu verzaubert: Alte Dinge bezaubern uns oft mit ihrer besonderen Ästhetik. Das Wissen, auf dieser Bank saßen schon vor einem halben Jahrhundert die Bauersleute, fasziniert uns. Altes zu erhalten und gleichzeitig etwas ganz Neues daraus zu schaffen, ist ein Trend unserer Zeit. Denn das Konzept „Wegwerfen“ stößt an seine Grenzen und hat ausgedient. Unter den Umdenkern befinden sich mittlerweile auch viele Hoteliers, vor allem aus dem Alpenraum.

Kategorien: 

Martini-Sommerfeeling

Neues LOKAL „NEGRONI PLEASE!“ am Copabeach. Die Neue Donau als Freizeit- und Chill-Area ist seit heuer um eine Szene-Attraktion reicher. Unter der Leitung von Profi-Barkeeper Sammy Walfisch warten im „Negroni Please!“ eine 200m2 große MARTINI Terrazza, angesagte Drinks und frische Sauerteig-Pizzen.

Kategorien: 

Hotel Am Konzerthaus

“BACKSTAGE ON STAGE”: Neueröffnung des 4-Sterne-Superior Hotel Am Konzerthaus nach umfassenden Renovierungsarbeiten. Das Fest unter dem Motto „Backstage on Stage“ bediente sich zahlreicher Speakeasy-Anregungen und stand ganz im Zeichen des Wiederauflebens des Wiener Städtetourismus.

Kategorien: 

Besuch in Trento

Alte Palazzi, moderne Museen und eine Seilbahn mit Aussicht: Es gibt genügend Gründe für einen Besuch in der grünsten Stadt Italiens. Die Hauptstadt der norditalienischen Region Trentino hat auch in puncto Lebensqualität die Nase vorn und liegt auf dem dritten Platz im gesamtitalienischen Ranking. Und was muss man dort gesehen haben?

Kategorien: 

Radwandern Bern

Rund um die UNESCO-Altstadt von Bern beeindrucken die ersten szenischen Radwanderrouten der Schweiz. Inspirierende Erlebnisorte entlang der Rundtouren für E-Bikes laden die Gäste ein, sich bewusst Zeit zu nehmen, um in die Erzählungen einzutauchen und mehr über lokale Besonderheiten zu erfahren.

Kategorien: 

Neu: Hotel das SALZ

Im neuen Hotel im Salzburger Stadtteil Lehen lautet das Motto „An invitation for the curious soul“. Jugendlich elegant und alles andere als konventionell präsentiert sich das vom Unternehmerpaar Beate Pöckl & Fabian Vorderegger eröffnete das SALZ. Was für die Stadt Salzburg abseits des Mainstreams gilt, ist auch das Credo des neuen Hotels mit 30 Zimmern und der Café Tagesbar by MUS.: Denn auch hier sind es die feinen Zwischentöne und überraschenden Momente, die das Haus zu einem besonderen Ort für die Traveller von heute machen.

Kategorien: 

Kulinarik in Schladming

Das Projekt "Schladming-Dachstein Genusspartner" verbindet Lebensmittelproduzenten und Tourismusbetriebe in der steirischen Urlaubsregion. “Entstanden ist das Projekt bereits im ersten Lockdown zu Beginn der Corona-Pandemie”, sagt Mathias Schattleitner, Geschäftsführer der Urlaubsregion Schladming-Dachstein. “Plötzliche Versorgungsengpässe rückten die Direktvermarkter der Region in den Vordergrund.

Kategorien: 

Tee & Brötchen

In der neuen Trzesniewski am Wiener Hauptbahnhof werden erstmals Brötchen gemeinsam mit Demmers Tee angeboten. Eine fällige Zweisamkeit, wie manche meinen, denn Kräutermischungen & Schwarztee sowie Speck mit Ei & Co sind ja bereits seit 1981 in einem gemeinsamen Unternehmen organisiert. Eine vortreffliche Premiere zum 120-jährigen Jubiläum“, betont die Geschäftsführung von Trzesniewski.

Kategorien: 

Auszeichnung für's AVITA Resort

Bei den Spa Star Awards wurde das Resort für das ganzheitliche Konzept des AVITA PREMIUM Spa ausgezeichnet. Mit den Spa Star Awards zeichnet das renommierte Wellness-Reise-Magazin SPA Inside außergewöhnliche Wellnesshotels und Day Spas aus ganz Europa aus. Die namhafte Fachjury nominiert die Besten pro Kategorie.
In der Kategorie „Spa Konzept“ erhielt das AVITA PREMIUM Spa – das ganzheitliche Herzstück des AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf – als einziges Spa Österreichs die Auszeichnung.

Kategorien: 

THE MATTHEW – ein Ruheort

THE MATTHEW – Copper Lodge, das Aparthotel im Salzburger Wagrain, ist ein Refugium mit großzügigen Wohnmöglichkeiten in stylischem Wohnzimmerfeeling. Vielfältige Zimmer, Studios und Suiten bieten zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für jeden.

Kategorien: 

Praxis mit Meerblick

Klingt nach Arztserie, tatsächlich geht es aber um ein ärztliches Angebot. Denn im bulgarischen Urlaubsresort Albena am Schwarzen Meer gibt es neben einer Vielzahl an Unterkünften und Sportmöglichkeiten auch ein Medical Spa. Das bestens ausgestattete und auf höchstem medizinischem Niveau agierende Zentrum hat den Fokus auf der Balneologie, die sich bei den therapeutischen Anwendung natürlicher Heilquellen in Form von Bädern, Trinkkuren oder auch Inhalationen widmet. Nachvollziehbar, liegt doch nicht nur das Meer vor der Haustüre, sondern das Resort verfügt auch über eine Thermaltherme.

Kategorien: 

Home Stories

Eintauchen in die faszinierende Welt des Interior Designs noch bis zum 29. Mai.Hier zeigt das Möbelmuseum Wien noch die Ausstellung „Home Stories. 100 Jahre, 20 visionäre Interieurs“ des Vitra Design Museum in Weil am Rhein und lädt auf eine Reise durch die letzten 100 Jahre des Wohndesigns ein. Die erfolgreiche Sonderausstellung „Home Stories. 100 Jahre, 20 visionäre Interieurs“ geht ins Finale. Bis 29.

Kategorien: 

„Almenweg Schmankerl“ in Salzburg

Speckjause, Knetkäse und himmlische Pofesen: Wanderer genießen am Salzburger Almenweg die Alpine Küche . Seit über 15 Jahren zählt der 350 Kilometer lange Salzburger Almenweg zu den beliebtesten Weitwanderwegen im SalzburgerLand: Er verbindet auf 25 Etappen alle 25 Orte des Salzburger Pongaus und führt zu über 120 bewirtschafteten Almhütten, 25 davon sind sogar zertifizierte Almsommerhütten. Auf den Almen werden Wanderer ganz traditionell mit selbst gemachten Schmankerln verwöhnt. Die Milch der Kühe wird zu Butter, Käse und Topfen weiterverarbeitet.

Kategorien: 

Gesundheit & Genuss

Im Hotel Bründl Spa im oberösterreichischen Bad Leonfelden stehen Genuss und Gesundheit dicht beieinander. Eine Ärztin ist Montag bis Freitag vor Ort und zusätzlich ständig erreichbar, wenn es notwendig ist. „Und zwar egal, wann der Gast anreist!“, so Karl Schmalzer, Direktor des Hotels Bründl Spa. Das Haus ist auch Kureinrichtung für Lehrer aus Oberösterreich mit den entsprechenden Therapeuten und der medizinischen Fachexpertise und davon profitieren auch die Privatgäste.

Kategorien: 

Falstaff Restaurant Guide

Der soeben erschienene „Falstaff Restaurant Guide Österreich 2022“ brachte einmal mehr tolle Erfolge für die österreichischen Restaurants der internationalen Spitzenköche-Vereinigung Jeunes Restaurateurs (kurz JRE). So klassierten sich nicht weniger als 8 Mitgliedsbetriebe unter den Top 7 (mit ex-aequo-Bewertungen) und auch 3 Bundesland-Sieger kommen aus den Reihen der Kooperation!

Kategorien: 

Das GENUSS-FESTIVAL

 Von 6. bis 8. Mai 2022 schlägt das größte Kulinarik-Event wieder seine Zelte im Wiener Stadtpark auf. Kulinarische Highlights vom Bodensee bis zum Neusiedler See warten bei über 100 Ständen auf die Besucher. Heuer neu am GENUSS-FESTIVAL ist das Angebot von ausschließlich qualitäts- und herkunftsgesicherten Produkten und Betrieben mit dem Gütesiegel "AMA GENUSS REGION". Der Eintritt ist frei.

Kategorien: 

Let’s eat&MEET again!

Essen.Trinken.Genießen.Treffen: Das Kulinarik-Festival eat&meet 2022 in der Salzburger Altstadt von 6. – 22. Mai. Über 100 Veranstaltungen warten in der Salzburger Altstadt, rund 50 Gastronomie-Partnerbetriebe bitten ihre Gäste an siebzehn Veranstaltungstagen zu Tisch und sorgen mit viel Kreativität für kulinarische Abenteuer inmitten der Stadt. Im Mittelpunkt des diesjährigen Gourmetfestivals stehen neben den selbstverständlichen Freuden für den Gaumen das „Come together again“, die Begegnung und der kreative Austausch in geselliger Runde.

Kategorien: 

Mühlviertler Hoch.Genuss

Eine Region. Ein Versprechen: Höchste regionale Qualität, Herkunft und echte Gastfreundschaft. Authentisch. Ehrlich. Mit Leidenschaft. So schmeckt das Mühlviertler Hochland. Wenn vor dem Wort „Genuss“ auch noch „Hoch“ steht, dann muss er schon ein besonderer sein. Der Genuss. Und dem ist auch so, denn der ausgezeichnete Ruf der Region Mühlviertler Hochland in Sachen kulinarischer Zusammenarbeit über verschiedene Betriebe hinweg, hat bereits Tradition.

Kategorien: 

10 Spaziergänge in St. Gallen

Die Natur geniessen und den Kopf lüften! Ob Schlösser, Textilgeschichte oder kulinarische Entdeckungen – der Frühling ist die beste Jahreszeit für gemütliche und außergewöhnliche Spaziergänge.

Kategorien: 

„Du bist, was Du isst!“

Oft gehört, aber genauso oft nicht befolgt, kann diese Aussage als Leitspruch im Hotel das balance****S in Pörtschach am Wörthersee gelten. Denn Andrea Grossmann, Haubenköchin, Gastgeberin, Buchautorin und Ernährungsspezialistin setzt in ihrem Hotel auf das Prinzip der vier Elemente und damit einer gesunden und vernünftigen Ernährung. Die Elemente-Küche orientiert sich an den Jahreszeiten und den Mondphasen, was den Vorteil einer bodenständigen Ernährung hat. Das Prinzip der vier Elemente kommt aber nicht nur in der Küche zur Anwendung, sondern auch im -neu erweiterten - Spa-Bereich.

Kategorien: 

111 Winzer – 1 Weinfrühling

Am 30. April und 1. Mai zwischen 10 und 18 Uhr öffnen die Winzer in der Wachau ihre Türen zur großen Verkostung des Jahrgangs 2021.

Kategorien: 

Der (Wein)Frühling in NÖ ist da!

Wanderfreudige rüsten sich für die neue Ausflugssaison und die Winzer öffnen wieder ihre Kellertore… das Weinland Niederösterreich ist bereit für den Weinfrühling 2022! In den Kellergassen und Weingärten warten Natur und kulinarischer Genuss auf die Gäste.

Kategorien: 

Kunst und Kultur im Zug

Die Rhätische Bahn fährt die Gäste tief in die vielfältige Kultur der Schweiz hinein. Mit dem Blick eines Schriftstellers oder eines Künstlers durch die Bergwelt Graubündens: Die Rhätische Bahn bietet den Gästen weit mehr als reine Bahnfahrten. Die Reisen sind Ausflüge in die einzigartige Landschaft der Schweizer Hochalpen. Gäste lernen in diesem Jahr die faszinierende Bergwelt auch aus einer künstlerischen Perspektive kennen. Auf dem Fahrplan stehen die Sonderfahrten „Genussexpress“ mit dem Autor Arno Camenisch und die „Kunstfahrt“ mit dem Künstler Gian Häne.
 

Kategorien: 

Die heimische Osterjause

Der Ostersonntag wird bei vielen mit einer traditionellen Osterjause gefeiert. Bunt gefärbte Eier, Osterschinken, Senf und Kren dürfen dabei nicht fehlen – und über die gibt es eine Menge zu wissen. Der Verein Land schafft Leben klärt auf.

Kategorien: 

SEE.ESS.SPIELE

Der Wörthersee wird zum kulinarischen Treffpunkt. Die Region Wörthersee hat kulinarisch Vieles aus den angrenzenden Ländern Italien und Slowenien, die Alpe Adria Küche vereint das Beste aus den drei Regionen. Die Dichte von Restaurants, die mit Gault Millau Hauben aufwarten können ist einzigartig - insgesamt 20 Restaurants rund um den See sind Hauben prämiert. Allen voran das Gourmet Restaurant Hubert Wallner als „Österreichs Restaurant des Jahres 2022“ und das elegante Restaurant Caramé unter der Leitung von Küchenchef Thomas Guggenberger.

Kategorien: 

Innsbruck im Frühling

Raus aus dem Alltag, rein in den entspannten Genuss! Schwitzen in der Bio-Sauna, flanieren durch die charmante Altstadt mit ihren Museen, Galerien und besonderen Läden oder wandern durch Wälder und Wiesen – wie und wo du deinen persönlichen Entspannungsmoment auch findest, die Region Innsbruck bietet für jeden Entspannungstyp den richtigen Modus.

Kategorien: 

Familienausflug in Österreich

Unter einer Auswahl von 8.000 Orten wurden die besten Ausflugsziele für Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz gewählt. Das auf familienfreundliche Ausflugsziele spezialisierte Suchportal www.familienausflug.info hat die beliebtesten Orte für Ausflüge mit der Familie im Rahmen eines Awards ermittelt. Basis der Auswertung waren 6,7 Millionen Bewertungen, die von großen

Kategorien: 

Osterbräuche in Europa

Ostern als christliches Fest in Gedenken an die Auferstehung Jesu ist zugleich ein Familienfest. Es nimmt in vielen Ländern einen hohen Stellenwert ein wird nach ganz unterschiedlichen Traditionen gepflegt. Während in Deutschland der Osterhase heimlich die Häuser besucht und die Kinder auf Ostereiersuche gehen, ist in Österreich das Eierpecken ein traditioneller Brauch. Es lohnt sich, einen Blick auf die außergewöhnlichen und inspirierenden Bräuche zu werfen:

Kategorien: 

Urlaub im Feinkostladen

Das Übergossene Alm Resort am Hochkönig ist idealer Treffpunkt für Generationenurlaub, Bergabenteuer und Genussmenschen. Seit Generationen zieht es urlaubshungrige Bergwanderer in die sagenumwobene Region des mächtigen Hochkönig im Salzburger Land. Und zudem rückt die abgeschiedene Urlaubswelt immer mehr in den Fokus der beliebter werdenden Generationenferien.

Kategorien: 

HGX – powered by CHEF-SACHE

Top-Gastro-Event Chef-Sache holt mit neuem Konzept erstmalig auch in Wien die Spitzenköche auf die Bühne. Seit 2009 hat sich die Chef-Sache zum größten „Avantgarde Cuisine Festival“ im deutschsprachigen Raum entwickelt und lockt jedes Jahr das Who´s Who der internationalen Gastronomiebranche an. Bisher fand der renommierte Branchentreff ausschließlich in Deutschland statt, jetzt feiert das Format mit einem erweiterten Konzept Premiere in Wien: als Hotel- und Gastronomie-Expo – kurz HGX – powered by Chef-Sache. Am 2. und 3.

Kategorien: 

Ostern in Konstanz

Sonnige Schifffahrten auf dem Bodensee erleben, kulinarische Genussmomente mit den Liebsten genießen, auf anregende Entdeckungstouren in Naturparadiesen gehen u.v.m.: Die größte Stadt am Bodensee inspiriert an Ostern mit einem frischen Erlebnismix für die gesamte Familie. Vom genussvollen Brunch an Bord der BSB-Schiffe und Osterspecials der Restaurants bis hin zu Konzerten und Theaterstücken bietet Konstanz ab dem 9. April frühlingsfrischen Ostergenuss für alle Sinne.

Kategorien: 

Moststraße im Frühling

Blühende Obstbäume wohin das Auge reicht, kulinarische Schmankerl und stimmungsvolle Feste: Der Mostfrühling an der Moststraße ist die beste Zeit, die Landschaft und den feinen Birnenmost zu genießen. Jedes Jahr im April verwandelt sich die Region rund um die Mostviertler Moststraße in ein Blütenmeer. Über eine Million Obstbäume, die meisten davon Birnbäume, lassen das sanft-hügelige Land zur Birnbaumblüte wie auf weißen Wolken erscheinen. Kein Wunder, dass dieses Naturschauspiel Jahr für Jahr auch zahlreiche Gäste in die Region lockt.

Kategorien: 

„Narzissendorf Zloam“

Eindrucksvoll, was auf der Grundlseer „Zloam“ im Ausseerland entstanden ist. Das „Narzissendorf Zloam“ realisiert ein in ganz Österreich einzigartiges Urlaubserlebnis: Wohnen in einem traditionellen Ausseerhaus, Genießen und Erleben für die ganze Familie – und sich gemeinsam mit den Ausseern an einem aktiven Dorfleben erfreuen. Musik, Tanz und Liedgut, Bräuche und Vereinsleben sind in der heimischen Bevölkerung tief verankert. Das Narzissendorf Zloam verbindet, was die Menschen bereichert. Ein Feriendorf, in dem Gäste und Einheimische schöne Zeiten verbringen.

Kategorien: 

FELIX 2022

25. März bis 1. Mai 2022: Das Wirtshausfestival Traunsee-Almtal geht in die dritte Runde. Die Region Traunsee-Almtal wird zur Bühne für Genussevents aller Art und bietet ein Feuerwerk an Veranstaltungen: 1001 Jahre Kloster Traunkirchen, eine Knödel-Schifffahrt am Traunsee, Alpin-Asiatische Fusionsküche, Gourmet-Abende mit den besten Köchinnen und Köchen des Landes wie etwa Haya Molcho, Paul Ivic, Lukas Nagl oder Patrick Pass.

Kategorien: 

Zwei Bergwelten, ein Kombiticket

Schneebergbahn und Rax-Seilbahn präsentieren neues Schneeberg-Rax-Kombiticket. Zwei Institutionen in Niederösterreich machen gemeinsame Sache: Die Schneebergbahn und die Rax-Seilbahn bringen ein neues Kombiticket auf den Markt und stärken somit den Ausflugs- und Nächtigungstourismus in den Wiener Alpen in Niederösterreich. Mit dem Schneeberg-Rax-Kombiticket kommen Natur- und Berginteressierte in den Genuss zweier Bergwelten – und das zu einem vergünstigten Preis: Erwachsene 55,00 Euro, Kinder (6-15 J.) 28,00 Euro.

Kategorien: 

Benjamin Parth im Hangar-7

Der Tiroler Haubenkoch Benjamin Parth (33) wird im April 2022 Gastkoch im Restaurant Ikarus im Hangar-7 in Salzburg. Unter dem Motto „Best of Österreich 2.0“ wird Parth gemeinsam mit zwei weiteren jungen österreichischen Spitzenköchen – Philip Rachinger und Max Natmessnig – ein spektakuläres Gourmetmenü kreieren. Benjamin Parth wird dazu vier Gänge beisteuern. Von 1. bis 30. April wird der kulinarische Schulterschluss in Menüform im mit zwei Michelin-Sternen und fünf Gault&Millau-Hauben dekorierten Restaurant Ikarus zu verkosten sein.

Kulinar Tulln

24. bis 27. März 2022. Koch des Jahres Toni Mörwald eröffnet die neue Kocharena auf der Kulinar Tulln. 150 Aussteller präsentieren auf der Kulinar Tulln – der Messe für Küche, Kochen und Kulinarik nationale und internationale Food & Getränke-Trends, exotische Spezialitäten und köstliches Street Food. Angefangen von Bio, vegan, gesund und nachhaltig bis hin zum trendigen Gin und edlen Likören. Die Kulinar Tulln bietet einen besonderen Einkaufs- und Erlebnischarakter und lädt zum Einkaufen ein.

Kategorien: 

Bad Füssinger Gesundheit

Bad Füssing ist eine der spezialisiertesten Kur- und Wellnessregionen Europas. Das heilsame Thermalwasser, eine beruhigende Naturlandschaft und eine vielseitige Hotellerie gehen Hand in Hand.

Kategorien: 

Entlang der Via Emilia

Viele Wege führen bekanntlich nach Rom und manche davon sind so schön, dass man unterwegs das Ziel aus den Augen verliert. Die Städte entlang der Via Emilia gehören zu diesen Verlockungen, die einen manchmal ein bisschen vom Wege abkommen lassen.

Kategorien: 

Buch: Der Duft von Gemüse

Vegetarische Gerichte für Genießer von Andreas Mayer. Die Basis der vegan-vegetarischen Gourmetküche ist frisches Gemüse: knackig, farbenfroh und herrlich duftend. Der Sternekoch Andreas Mayer zeigt in seinem vegetarischen Kochbuch, wie aus exzellenten Grundzutaten innovative Gemüsegerichte entstehen.

Kategorien: 

2 Sterne für Andreas Senn

Österreichweit liegt nur ein Koch vor dem Salzburger: Im neuen Guide Michelin Main Cities of Europe 2022 werden Andreas Senn und sein Küchenchef Christian Geisler mit zwei von drei möglichen Sternen ausgezeichnet. Einziger 3 Sterne-Koch Österreichs bleibt Juan Amador in Wien. Für das SENNS.Restaurant ist es die siebente Top-Bewertung mit zwei Sternen in Folge.

Kategorien: 

Ostermarkt auf Schloss Hof

19. März bis 18. April 2022 an den Wochenenden und Feiertagen. Es warten Kunsthandwerk, Kulinarik, Musik und ein abwechslungsreiches Familienprogramm. Zahlreiche Aussteller präsentieren in den frühlingshaft dekorierten Hütten hochwertiges Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten aus der Region.

Kategorien: 

Ostern im Gasteinertal

Der Frühling im Gasteinertal hat für sonnenhungrige Winterliebhaber noch einiges zu bieten. Im Saisonfinale warten neben Pistenspaß und Firnabfahrten auch Event-Klassiker, wie Palmen auf den Almen, oder die Ski & Golf Competition. Neu im Event-Programm ist das wilde Rennen „Die Nord – das Rennen“. Auch abseits der Pisten lassen sich die milden Temperaturen im Liegestuhl, bei Yogaeinheiten am Berg oder auf den Höhenloipen in Sportgastein genießen – kulinarischer Hochgenuss inbegriffen.

Kategorien: 

Mit Grafen ins Hideaway

Spätwintertage in Niederbayern haben es in sich. Während die Wintersportler ihren Freizeitspaß mit Schnee und frühlinghafter Sonne kombinieren, genießen Wellnessfreunde die Thermen des bayerischen Thermenlandes. Chaleturlaub bietet die gemütliche Vils-Residenz in Vilsbiburg. Die einzigartigen History-Chalets führen Neugierige auf die Spuren regionaler Geschichten. Und: Hier begegnet man so manchem, den man nicht erwartet hätte. Virtual Reality in der Vils-Residenz macht es möglich.

Kategorien: 

Vienna Rumfestival & Ginmarkt

15. bis 17. September in der Wiener Ottakringer Brauerei. Der Kartenvorverkauf hat bereits gestartet. Die Tickets sind für alle Rum- und Ginliebhaber wieder im Zeitkarten-Modell erhältlich.

Kategorien: 

VeggieWochen in Konstanz

Vegetarische und vegane Gerichte, aromatische Kräuter, fangfrischer Bodenseefisch und Wild aus dem Hegau: Konstanz und der Westliche Bodensee verwöhnen das gesamte Jahr über mit kulinarischen Highlights. 365 Tage voller kulinarischer Hochgenüsse: In Kostanz und am Westlichen Bodensee laden zu jeder Jahreszeit kreative Gerichte und Produkte aus regionalem Anbau dazu ein, die größte Stadt am Bodensee genussvoll zu erkunden.

Kategorien: 

„Festa delle cape“ Lignano Sabbiadoro

Das Gastro-Festival rund um traditionelle Fischrezepte der Oberen Adria von 5.-6. März und 12.-13. März statt. Dann steht Lignano ganz im Zeichen von Sardinen, Tintenfisch, Capelunghe, Peverasse und anderen lokalen Fischspezialitäten.

Kategorien: 

Wellness auf der Alm

In der Oststeiermark liegt eines der größten Almgebiete Österreichs. und das Naturhotel Bauernhofer bietet mit seinem neuen Wald & Wies‘n Spa das richtige Angebot dazu.

Kategorien: 

Spanisches im Bregenzerwald

„Einmal Spanien & retour“ heißt es zwischen 15. und 19. März im Genießer-Romantik Hotel Das Schiff. Und das mit Starkoch Mario Hekke (www.mariohekke.com), der mit seinen „Cooking Concepts“ weltweit begeistert – von Gourmet-Catering bei internationalen Motorsportevents über exklusive Gala-Diner in Galerien, Banken und an sonstigen außergewöhnlichen Orten bis hin zum Private-Dinner auf Luxusyachten.

Kategorien: 

Genuss mit Null Prozent

Lebensmittel sollen guttun. Uns und der Welt. Dieser Erkenntnis wird sicherlich kaum jemand widersprechen, aber trotzdem fällt es im Alltag oft schwerer als gedacht, sich gesund und verantwortungsbewusst zu ernähren. Schließlich soll der Wocheneinkauf natürlich auch gut schmecken. Beim Einkauf ist die Auswahl groß und die Zeit klein. Zero Percent betätigt sich hier als Wegweiser.

Kategorien: 

Wiener Restaurantwoche

Von 14. bis 20. März. Für Leser der „Genusszeit“ gibt es unter https://restaurantwoche.wien/genusszeit/ mit dem Passwort „Genuss“ ab sofort bis 26.2.22 die Frühbucher-Möglichkeit. Spitzengastronomie zu günstigen Preisen. Eine ganze Woche lang in Wien und Niederösterreich.

Kategorien: 

Mittendrin im Bergerlebnis

Luxus-Chalets und Berghütten an den Pisten des Hochzillertals. Sonnenskilauf, dann vom Sonnenauf- bis zum Sonnenuntergang. Diesen Traum erfüllen sich Gäste der Chalets & Apartments Wachterhof direkt an den Pisten des Skigebiets Hochzillertal-Hochfügen. Für jeden Geschmack gibt es genau das richtige Urlaubszuhause: urig, idyllisch gelegene Berghütten, neue Luxus-Chalets, einsame Waldhütten und stylische Alpin-Lofts. Ski in-Ski out vom Allerfeinsten toppt einen Urlaub in den eigenen vier Wänden samt private Spa und kulinarischer Ungebundenheit.

Familux: Bring your kids, find yourself

Die Familux Resorts sind die weltweit erste und einzige Premium-Hotelgruppe ausschließlich für Familien mit Kindern. Inmitten eindrucksvoller Landschaften begeistert Familux mit begehrtem Luxus: Wertvoll gestaltete (Familien-)Zeit in einem großzügigen Ambiente mit konsequent durchdachter kindgerechter Ausstattung, ausgedehnte Spa- und Saunawelten und Gourmetküche. Familux entspannt die Eltern – dank weitläufiger Adults-only-Areas und umsichtiger Kids Coaches – und bringt
Kinderaugen zum Leuchten – dank in- und outdoor Spielwelten.

Kategorien: 

Reif für die Insel!

Umso besser, wenn die Insel dann nicht allzu weit weg ist! 40 Jahre ist es nun schon her, dass der österreichische Liedermacher Peter Cornelius reif für die Insel war! Aber eine Insel irgendwo im Nirgendwo kann er ja wohl nicht gemeint haben. Von morgens bis abends in der Hängematte liegen und nur auf „Freitag“ warten ist wahrlich nicht der Traum vom Aussteigen. Hätte es ihn aber auf die Isola Albarella im Golf von Venedig verschlagen, wäre es ein Eiland gewesen, wo Langeweile ein Fremdwort ist.

Kategorien: 

Slow Food und Asia Style

Das erwartet Gourmets in den Adria-Boutiquehotels in der kroatischen Region Kvarner. Kulinarischen Trendsetter an der Opatija Riviera sind dabei das Designhotel Navis und das Altstadthotel Kukuriku. Spektakulärer könnte die Lage nicht sein: Wie ein futuristisches Schwalbennest klebt das Navis an einem Felsen über der Adria. Die Restaurantterrasse scheint über dem Wasser zu schweben und in Zimmern und Suiten mit Blick auf die vorgelagerte Inselwelt kommt unwillkürlich Kreuzfahrtatmosphäre aus.

Kategorien: 

Romantik Chalet Winzarei

Wohnen in den Weinbergen: Das Familienunternehmen ist international als eines der führenden Weingüter bekannt. Den Namen Tement sollte man sich auch als stilvolle Urlaubsadresse merken. Grenzüberschreitend Urlauben: Nicht nur Wein- sondern auch Designliebhaber genießen in 25 einzigartigen Chalets die Kunst des Entspannens inmitten der großartigen Grenzregion Südsteiermark und Slowenien. Die Winzarei ist auch Mitglied der renommierten Kooperation Romantik Hotels & Restaurants www.romantikhotels.com.

Kategorien: 

Trzesniewski ist 120!

Die unaussprechliche Wiener Kultmarke präsentiert das Jubiläumsbrötchen „Karottenlax mit Dillgurke. Die legendäre Wiener Brötchenmanufaktur feiert ihr 120-jähriges Bestehen: Seit dem Jahr 1902 verwöhnt Trzesniewski Wiener mit täglich frisch zubereiteten Aufstrichen – aktuell sind es 28 unterschiedliche Brötchen – in elf Filialen und zwei weitere folgen noch in diesem Jahr.

Kategorien: 

Winter im Trentino

Schon einmal einen Eisfall hinaufgeklettert, beim Freeride durch Neuschnee gesaust oder gar im Dunkeln einen Berg erklommen? Wer in seinem Winterurlaub Action sucht, ist im norditalienischen Trentino genau richtig. Hier finden Abenteurer eine ihre Mischung aus Adrenalin und Sicherheit und haben die Möglichkeit, das Gebiet aus einer ungewöhnlichen Perspektive zu entdecken. So haben Trentiner Alpenführer das Angebot Let’s Dolomites für Skitouren, Schneeschuhwandern und Eisklettern aufgelegt. Wählen können Interessierte zwischen Tagesausflügen oder mehrtägigen Trekkingtouren.

Kategorien: 

Winter in Friaul-Julisch Venetien

Der Schnee ist da und es ist wieder Zeit, die Berge zu erleben. Lust auf Natur, Erholung aber auch auf Aktivsein: Die Berggipfel der Region sind bereit für die Bergliebhaber.

Kategorien: 

Städtetrip & Wintersport

Vom Weinberg auf die Piste geht’s in den Haller Suites & Restaurant. Das Südtiroler Bischofsstädtchen Brixen ist mit seinen Kunst- und Kulturschätzen gepaart mit einer jungen, modernen Szene auch im Winter eine Reise wert. Der Haus- und Freizeitberg Plose lockt mit frischem Pulverschnee zum Skifahren, Rodeln oder Winterwandern. Auf einem Sonnenbalkon hoch über der Altstadt, eingebettet in Weingärten, lädt Familie Pichler zur genussvollen Auszeit in ihr „Haller Suites & Restaurant“.

Kategorien: 

Grünes Weiß in der Schweiz

Dass nachhaltiger Wintersport tatsächlich möglich ist, zeigt die Schweiz schon lange. Viele innovative Projekte vom Wasserrecycling bis zum Rückbau von Anlagen sind bereits umgesetzt worden.

Kategorien: 

Spitzenköchevereinigung JRE

2 NÖ-Köche in Europas Elitevereinigung JRE aufgenommen. Mit rund 350 der besten Köche aus 15 Ländern steht JRE für die Elite der jungen europäischen Kochkunst. Mit Roland Huber (Esslokal in Hadersdorf am Kamp) und Peter Pichler (Molzbachhof in Kirchberg am Wechsel) haben 2022 zwei niederösterreichische 3-Hauben-Köche die Aufnahme in den elitären Kreis geschafft.

Kategorien: 

Energie aus Steinen

Energie hält uns am Leben und treibt uns vorwärts. Ohne Energie kein Leben und wir Menschen gewinnen die Energie aus Nahrungsmitteln. Denn in den Nährstoffen ist die ursprüngliche Energiequelle jedes Lebens, die Sonnenstrahlung, in umgewandelter Form chemisch gespeichert. Der Körper kann aber auch aus anderen Quellen Energie beziehen und dazu zählen auch Steine. Denn die Zellen in unserem Körper sind durch Schwingungen verbunden und brauchen Balance. Ist diese gestört, wie zum Beispiel durch Umweltbelastung oder andere Faktoren, dann macht sich das psychisch und physisch bemerkbar.

Kategorien: 

Auszeit im History-Chalet

Die Vils-Residenz im niederbayerischen Vilsbiburg ist nicht nur ein Fünf-Sterne-Hideaway, sondern auch viel zu erzählen. Spannend und ideenreich wird hier die Geschichte des Vilstals im Bayerischen Golf- und Thermenland inszeniert. In den liebevoll gestalteten, gemütlichen Themen-Chalets für bis zu vier Personen kann man sich einkuscheln und die Verbindung königlich bayerischer Lebensart, regionaler Geschichten und Architektur erleben. Eine digitale Erlebniswelt toppt die Vils-Residenz. Dank Virtual Reality treten hier Persönlichkeiten auf, die man wohl eher nicht vermuten würde.

Kategorien: 

Zuckermythen im Faktencheck

Zucker ist in der Ernährung der Bösewicht schlechthin. Das dem eigentlich nicht so ist und es gilt, auf die Details zu schauen, darauf weisen Fachleute immer weider hin. Der Verein Land schafft Leben hat einige Fakten zum Thema Zucker zusammengestellt.

Kategorien: 

Winter-Genusswoche

7. -13.2. 2022. Genießen & gewinnen: Buchen Sie unter www.gastro.news/events/genusswoche Ihr Genussmenü zum Sonderpreis und schicken Sie uns anschließend ein Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Kennwort „Winter-Genusswoche 2022 - Genusszeit“ an unsere Mailadresse "redaktion@genusszeit.at". Wir verlosen unter allen Einsendern ein Essen für Zwei im Restaurant Eugen21.

Kategorien: 

Wintererlebnisse inklusive

Die Erlebnis CARD der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See gibt es jetzt erstmals auch im Winter. Bis 3. April 2022 warten Urlaubserlebnisse wie Schneeschuhwanderungen, Langlaufkurse oder Winterwaldabenteuer. Exklusiv für Gäste der Region und natürlich kostenlos!

Kategorien: 

Die Kaffeetrends 2022

Qualität, Convenience und Experimentierfreudigkeit sind die treibenden Kräfte hinter den wichtigsten Kaffeetrends des Jahres 2022. Gleichzeitig soll das Lieblingsgetränk der Österreicher:innen natürlich gut schmecken und gesund für den Körper und auch den Planeten sein. Der Österreichische Kaffeeverband gibt einen Einblick in die Entwicklungen der Konsumvorlieben und erklärt, was auch die Pandemie damit zu tun hat.

Kategorien: 

Art & snow Gastein

Von 29.1. bis 4.2. entstehen im gesamten Gasteinertal beeindruckende Eis- und Schneeskulpturen. Zum zehnjährigen Jubiläum von Art on Snow wird in diesem Jahr unter dem Motto „Europa zu Gast in Gastein“ die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents abgebildet. Dass die Veranstaltung als Outdoor-Event mit mehrwöchigem Ausstellungscharakter konzipiert ist, erleichtert die Durchführung in Zeiten wie diesen erheblich.

Kategorien: 

Neu: KOYA in der Trofana Alm

Neues Highlight für Feinschmecker: In Ischgl öffnet in der Trofana Alm das neue KOYA und damit eine Welt der japanisch-internationalen Köstlichkeiten Köstlichkeiten. Hotelierfamilie von der Thannen widmet einen Bereich ihrer beliebten Einkehr der Japanese Cuisine & Brasserie auf höchstem Niveau. Konzept und Kochkunst für das neue Genussrefugium stammen aus der kulinarischen Schmiede von einem der Besten: Sternekoch Klaus Brunmayr ist das kreative Mastermind des KOYA.

Kategorien: 

Genussregion Südtirol

Elf befreundete Köche interpretieren ihre Heimatküche, die aus reichen Quellen schöpft. Von den exzellenten Produkten aus der Region über die Wurzeln der Tiroler Bauernküche bis hin zu den Einflüssen der italienisch-mediterranen Küche. Elf befreundete Köche haben nun Südtiroler Gerichte entwickelt, die sich durch Geschmack, Vielfalt und Kreativität auszeichnen.

Kategorien: 

DIE GRÜNE SEITE DES REISENS

Kulturlandschaften mit großem Reichtum – Naturpark Oberer Bayerischer Wald und Naturpark Bayerischer Wald. Sie sind schön, haben besondere Eigenheiten und eine herausragende Bedeutung: Die Rede ist von Naturparken. Im Gegensatz zu Nationalparken, wo die Natur sich selbst überlassen bleibt, haben sich die Naturparke unter dem Einfluss der Menschen zu Kulturlandschaften entwickelt. So entstanden unterschiedlichste Lebensräume für eine reiche Artenvielfalt.

Kategorien: 

GreenSign: SEETELHOTELS

Hoteliers sind heute neuen Herausforderungen ausgesetzt, denn die Erwartungen von Gästen, der Gesellschaft und der Investoren an das Verantwortungsbewusstsein, ein wertschätzendes Miteinander und den Klimaschutz steigen. Die praxisnahe, transparente und GSTC konforme Nachhaltigkeits-Zertifizierung mit GreenSign ermöglicht Hotels eine ideale Positionierung als nachhaltiger Betrieb im nationalen und internationalen Markt und begünstigt eine stetige Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsleistung.

Kategorien: 

Nassfeld-Challenge

Die Kombi macht’s. Und die stimmt am Nassfeld: Mit knapp 850 Sonnenstunden hat das Skigebiet an der Grenze zu Italien über 100 Sonnenstunden mehr zu verbuchen als jedes andere Skigebiet nördlich der Alpen. Dazu pulvrig weißer Schnee, 110 Pistenkilometer, 30 Liftanlagen und urige Hütten auf österreichischem sowie italienischem Terrain für hungrige Wintersportfans. Diese Kärntner Kombination lässt nicht nur die Herzen von Skifahrern und Snowboardern höher schlagen, auch Familien kommen am Nassfeld voll auf ihre Kosten.

Kategorien: 

Winterurlaub ohne Pkw

Autofreie Orte in der Schweiz für den Winterurlaub. In der Schweiz sind die meisten Skigebiete hervorragend an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Und es gibt sogar Orte, die nicht mit dem Pkw erreichbar sind. Sie bieten Erholung pur, aber auch jede Menge Pistenspaß.

Kategorien: 

Waldkraft

Barbaras Waldküche und den Wald auf der Haut. So sieht Natur-Erholung aus. Im Hotel Tann holen Salzstein-Behandlungen mit einem Hauspeeling aus Fichtengranulat und Bergkristall und die Waldkraft aus Birkenblättern, Brennnessel, Wacholder, Fichtengranulat, Edelweiß und Getreidekleie als Badezusatz die Natur ins Haus. Die Essenz von der Heublume mit Löwenzahn und Brennnessel entfaltet im Waldkräuterbad ihre immunstimulierenden Eigenschaften. Das Kernöl der Hagebutte regeneriert bei einer Tann-Waldrosencremepackung die Haut nachhaltig.

Kategorien: 

Wetter