2022

Winter-Genusswoche

7. -13.2. 2022. Genießen & gewinnen: Buchen Sie unter www.gastro.news/events/genusswoche Ihr Genussmenü zum Sonderpreis und schicken Sie uns anschließend ein Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Kennwort „Winter-Genusswoche 2022 - Genusszeit“ an unsere Mailadresse "redaktion@genusszeit.at". Wir verlosen unter allen Einsendern ein Essen für Zwei im Restaurant Eugen21.

Kategorien: 

Neu: KOYA in der Trofana Alm

Neues Highlight für Feinschmecker: In Ischgl öffnet in der Trofana Alm das neue KOYA und damit eine Welt der japanisch-internationalen Köstlichkeiten Köstlichkeiten. Hotelierfamilie von der Thannen widmet einen Bereich ihrer beliebten Einkehr der Japanese Cuisine & Brasserie auf höchstem Niveau. Konzept und Kochkunst für das neue Genussrefugium stammen aus der kulinarischen Schmiede von einem der Besten: Sternekoch Klaus Brunmayr ist das kreative Mastermind des KOYA.

Kategorien: 

Art & snow Gastein

Von 29.1. bis 4.2. entstehen im gesamten Gasteinertal beeindruckende Eis- und Schneeskulpturen. Zum zehnjährigen Jubiläum von Art on Snow wird in diesem Jahr unter dem Motto „Europa zu Gast in Gastein“ die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents abgebildet. Dass die Veranstaltung als Outdoor-Event mit mehrwöchigem Ausstellungscharakter konzipiert ist, erleichtert die Durchführung in Zeiten wie diesen erheblich.

Kategorien: 

Die Kaffeetrends 2022

Qualität, Convenience und Experimentierfreudigkeit sind die treibenden Kräfte hinter den wichtigsten Kaffeetrends des Jahres 2022. Gleichzeitig soll das Lieblingsgetränk der Österreicher:innen natürlich gut schmecken und gesund für den Körper und auch den Planeten sein. Der Österreichische Kaffeeverband gibt einen Einblick in die Entwicklungen der Konsumvorlieben und erklärt, was auch die Pandemie damit zu tun hat.

Kategorien: 

Wintererlebnisse inklusive

Die Erlebnis CARD der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See gibt es jetzt erstmals auch im Winter. Bis 3. April 2022 warten Urlaubserlebnisse wie Schneeschuhwanderungen, Langlaufkurse oder Winterwaldabenteuer. Exklusiv für Gäste der Region und natürlich kostenlos!

Kategorien: 

Genussregion Südtirol

Elf befreundete Köche interpretieren ihre Heimatküche, die aus reichen Quellen schöpft. Von den exzellenten Produkten aus der Region über die Wurzeln der Tiroler Bauernküche bis hin zu den Einflüssen der italienisch-mediterranen Küche. Elf befreundete Köche haben nun Südtiroler Gerichte entwickelt, die sich durch Geschmack, Vielfalt und Kreativität auszeichnen.

Kategorien: 

GreenSign: SEETELHOTELS

Hoteliers sind heute neuen Herausforderungen ausgesetzt, denn die Erwartungen von Gästen, der Gesellschaft und der Investoren an das Verantwortungsbewusstsein, ein wertschätzendes Miteinander und den Klimaschutz steigen. Die praxisnahe, transparente und GSTC konforme Nachhaltigkeits-Zertifizierung mit GreenSign ermöglicht Hotels eine ideale Positionierung als nachhaltiger Betrieb im nationalen und internationalen Markt und begünstigt eine stetige Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsleistung.

Kategorien: 

DIE GRÜNE SEITE DES REISENS

Kulturlandschaften mit großem Reichtum – Naturpark Oberer Bayerischer Wald und Naturpark Bayerischer Wald. Sie sind schön, haben besondere Eigenheiten und eine herausragende Bedeutung: Die Rede ist von Naturparken. Im Gegensatz zu Nationalparken, wo die Natur sich selbst überlassen bleibt, haben sich die Naturparke unter dem Einfluss der Menschen zu Kulturlandschaften entwickelt. So entstanden unterschiedlichste Lebensräume für eine reiche Artenvielfalt.

Kategorien: 

Nassfeld-Challenge

Die Kombi macht’s. Und die stimmt am Nassfeld: Mit knapp 850 Sonnenstunden hat das Skigebiet an der Grenze zu Italien über 100 Sonnenstunden mehr zu verbuchen als jedes andere Skigebiet nördlich der Alpen. Dazu pulvrig weißer Schnee, 110 Pistenkilometer, 30 Liftanlagen und urige Hütten auf österreichischem sowie italienischem Terrain für hungrige Wintersportfans. Diese Kärntner Kombination lässt nicht nur die Herzen von Skifahrern und Snowboardern höher schlagen, auch Familien kommen am Nassfeld voll auf ihre Kosten.

Kategorien: 

Winterurlaub ohne Pkw

Autofreie Orte in der Schweiz für den Winterurlaub. In der Schweiz sind die meisten Skigebiete hervorragend an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Und es gibt sogar Orte, die nicht mit dem Pkw erreichbar sind. Sie bieten Erholung pur, aber auch jede Menge Pistenspaß.

Kategorien: 

Waldkraft

Barbaras Waldküche und den Wald auf der Haut. So sieht Natur-Erholung aus. Im Hotel Tann holen Salzstein-Behandlungen mit einem Hauspeeling aus Fichtengranulat und Bergkristall und die Waldkraft aus Birkenblättern, Brennnessel, Wacholder, Fichtengranulat, Edelweiß und Getreidekleie als Badezusatz die Natur ins Haus. Die Essenz von der Heublume mit Löwenzahn und Brennnessel entfaltet im Waldkräuterbad ihre immunstimulierenden Eigenschaften. Das Kernöl der Hagebutte regeneriert bei einer Tann-Waldrosencremepackung die Haut nachhaltig.

Kategorien: 

Wetter