Sylter Herbstmomente

Die Brandung der Nordsee wird stärker und der Wind rauer – aber gerade der Herbst auf Sylt ist die Zeit für Genießer. Wenn einem der Wind kräftiger um die Ohren weht, ist für Spaziergänger die beste Zeit, tief Luft zu holen.
Wer eine der Strandsaunen in den Dünen längsseits der Westküste besucht, wird mit einem wundervollen Blick auf die Nordseebrandung belohnt. Kaum ein anderer Ort bietet eine schönere Kulisse zur geistigen Entspannung. Urlauber, die hingegen ein komplettes Wellness-Paket bevorzugen, kommen im Syltness Center des Traditionsbads Westerland auf ihre Kosten. Hier vereinen sich fernöstliche Behandlungen, orientalische Dampfbäder, skandinavische Saunen und ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm mit den Heilkräften der Nordsee.

Literarische Genüsse erwarten Urlauber vom 12. bis 27. November beim „Literaturwochenende der Privathotels Sylt“. Auf dem Programm stehen Matineen am Morgen, Lesungen am Abend und eine Podiumsdiskussion zum Abschluss. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Florian Illies, der Journalist und Autor Harald Martenstein sowie der Literaturkritiker Rainer Moritz.

Die „Genusspfade“ in Hörnum am 25. Oktober sowie in Keitum am 7. Dezember stehen unter dem Motto „Üüs Söl’ring Lön – Unser Sylter Land“. Jeweils fünf Restaurants präsentieren bei diesen kulinarischen Rundgängen die Vielfalt und Qualität der Sylter Küche. Die Speisen werden ausschließlich mit Produkten regionaler Erzeuger zubereitet, die nachhaltig produzieren.

Kontakt

Unsere Partner

Aktuelle Termine

Wetter