Bier-Pairing-Genuss

31. August & 28. September im neuen Steigenberger München.  Küchenchef Rob Valls und sein Team laden regelmäßig zu Bier-Pairing-Events ins Restaurant „Valentinum & Bar“ mit seiner offenen Showküche ein. Kredenzt wird ein eigens für den Abend zusammengestelltes sowie mit Bier zubereitetes Fünf-Gänge-Überraschungsmenü – zu jedem Gericht gibt es natürlich auch den passenden Gerstensaft.
Seinen Ausgang nimmt das Menu im Bierkristall: Im transparenten begehbaren Kühlschrank, Herzstuck des Restaurants, lagern über 50 verschiedene Biere von bayerischen Manufakturen und Brauereien aus aller Welt. Zur Inspiration für das Bier-Pairing-Menu begeben sich die
Köchinnen und Köche gemeinsam in den gläsernen Biertempel und wählen spontan fünf unterschiedliche Biere aus.
Dann geht es an die Kreation der Speisen. Und da das Sortiment der Biere immer wieder wechselt, sind auch die Bier-Pairing-Menus jedes Mal anders.

Das Bier-Pairing-Menu beginnt um 18 Uhr im „Valentinum & Bar“ – bis 21 Uhr kann bestellt werden. Das Fünf-Gänge-Menü kommt dann nach dem Sharing-Prinzip auf den Tisch: Alle bedienen sich nach Herzenslust aus den vier Gerichten plus Dessert.
Welche Kreationen das nächste Mal auf den Tisch kommen, weiß vorab niemand– nicht einmal die Küchenmeister selbst. Man hört aber von so Köstlichkeiten wie Bayerische Fisch-Tacos mit Zwickl-Bier oder einem Dampfnudel-Burger mit Blaubeereis, Vanillecreme, Mohn und Karamell-Bier. Man darf gespannt sein.
Nicht nur auf den 31. August, sondern auch auf den 28. September, denn da steigt die nächste Bier-Session.
 

Kontakt

Unsere Partner

Wetter