Moderne trifft auf Tradition

Holunder-Suite und Kamille Appartement heißen die neuen Zimmer in SCHÜLE'S Gesundheitsresort & Spa. In nun dritter Generation führen Katrin und Karl-Arnold Schüle das Hotel, das ursprünglich 1930 als Kneippkurhaus Christliches Hospiz gegründet wurde. Stück für Stück haben die Gastgeber dieses modernisiert und erweitert. Der neuste Anstrich folgte Ende Dezember 2018: 14 Zimmer wurden vollständig renoviert, mit eleganten Wohnräumen aus Eichenholz und übergroßen Betten sowie mit hochwertigen Sanitäreinrichtungen ausgestattet. Gäste können sich somit 2019 auf neue Übernachtungsmöglichkeiten vom Einzelzimmer über Doppelzimmer bis zur Suite in den Kategorien Holunder, Kamille und Brombeere freuen. Diese sind alle samt im modernen Alpenstil gehalten und bieten einen Blick auf das Gipfelpanorama der Allgäuer Berge. Geräumiges Wohnen und ein Bett in Übergröße von zwei auf zwei Meter zehn, schaffen Raum zum Wohlfühlen und Zeit für kuschelige Stunden. Früchte, Pflanzen & Blumen
Die Holunder Juniorsuite mit großem Südbalkon und Fensterfront sowie das Panorama Doppelappartement Brombeere sind für je zwei Personen ausgelegt, das Panorama Einzelappartement Kamille bietet mit weitläufigen 48 Quadratmetern eine herrliche Auszeit für Alleinreisende. Bei allem Fortschritt hält die Familie Schüle jedoch weiterhin an ihren Ursprüngen fest. Die Familienphilosophie „Alles für die Gesundheit von Körper, Geist und Seele“ spiegelt früher wie auch 2019 den Wunsch wider, das Wohlbefinden der Gäste in den Mittelpunkt zu stellen. Das Angebot verbindet dies perfekt: so bietet das SCHÜLE’S heute Packages zum Thema Detoxing und Kneipp sowie die Ladies‘ Days oder Wellnesswoche an. Das Bistro SichtBAR, die Entspannungslounge ZeitLOS und der Naturteich im Hotelgarten sowie das große Ladies’SPA, laden zum Genießen ein.

Die gemütlichen und teils modernen, im alpenländischen Stil eingerichteten 114 Zimmer und Suiten sind nach Blumen, Kräutern und Beeren wie Alpenveilchen, Lavendel und Erdbeere benannt. Das Haus steht für die zeitgemäße Interpretation der Kneipp’schen Lehre, beruhend auf einem ganzheitlichen Ansatz und den fünf Säulen „vital, gesund, aktiv, natur, harmonie“. Diese Säulen finden sich auf allen Ebenen im Haus wieder und werden durch eine gesundheitsbewusste Küche, den Wellness-Bereich samt Ladies‘SPA, individuelle Kneipp-Anwendungen sowie dem wöchentliche Aktiv- und Entspannungs-programm umgesetzt.

Kontakt

Unsere Partner

Wetter