Kaffee mit Sisi

Nicht nur Kaiser affine Gäste reisen gerne nach Bad Ischl, um auf den Spuren von Kaiser Franz Joseph und Sisi zu wandeln. Denn die Atmosphäre in der Kurstadt, die schöne Altstadt und die Hofkonditorei Zauner sind Anziehungspunkte für jedermann. Gut und zentral zu wohnen gehört hier dazu und dafür eignet sich das HOtel  „Goldenes Schiff“: Das persönlich geführte Vier-Sterne-Hotel liegt direkt am Ufer der Traun, zum Zauner sind es nur ein paar Schritte und in die Altstadt ebenso.
Ein Abstecher in die Kaiservilla, in der das Kaiserpaar viele Sommer verbrachte, oder eine Wanderung auf den Jainzen, Sisis Hausberg oder noch einmal kurz einen Badetag bei einem der zahlreichen Salzkammergutseen einlegen – Möglichkeiten, um die Freizeit zu genießen, gibt es genügend. Im Herbst ist es besonders schön, das Salzkammergut mit dem Rad zu erkunden und hier wartet ein 111 Kilometer beschildertes Radnetz.

Relaxen und gut essen
Abends genießen die Gäste im Hotel Goldenes Schiff dann den Wellnessbereich mit Sauna, Marmordampfbad und Wasserbett-Massage, anschließend sucht man sich im Restaurant des Hotels ein köstliches Schmankerl aus. Danach ruht man gemütlich in einer der sechs neuen stylischen Suiten, bevor man sich morgens wieder auf die Spuren von Franzl und Sisi heftet – zum Beispiel im Sisi-Park. Die Beiden wussten schon, wo es schön ist im Habsburgerreich – zum Glück stehen heutzutage diese Schönheiten jedem zur Verfügung.

Kontakt

Unsere Partner

Wetter