8 köstliche Reiseziele in Europa

Schlemmen unter freiem Himmel: „Open air“ ist angesagt – denn beim sommerlichen Schlemmen verzichtet der Genießer gern mal aufs Dach. Vom Wienerwald bis Lanzarote, von Palma bis Paris locken kulinarische Events in ganz Europa Urlauber mit feinem Essen und edlen Drinks an die frische Luft. Dabei geht’s je nach Gusto mal per Heli zum Wine-Tasting, mal zum Sterneküche-Picknick auf der Almwiese und mal zum Absacker im urigen Grotto. An folgenden Sehnsuchtsorten lässt sich der Sommer 2018 besonders gut auskosten.
 Schenna/Südtirol: Haubenköche am Holzherd
Am 26. August 2018 begrüßt das Gourmet-Event Gompm Alm – the unplugged taste wieder rund 300 Gäste im Hirzer-Wandergebiet oberhalb von Schenna bei Meran. Hinter der edlen Alpenküche stecken fünf sterne- und haubengekrönte Südtiroler Spitzenchefs sowie ein Gastkoch, die „unplugged“ brutzeln – also ohne Strom oder Gas und unter freiem Himmel. Jeder Küchenkünstler kreiert auf Holzherden und offenen Feuerstellen ein innovatives Gericht und ein Dessert. An verschiedenen Genuss-Stationen präsentieren zudem lokale Aussteller ihre Spezialitäten, am Holzofen steht Show-Backen auf dem Plan. Beginn ist um 12 Uhr, die Teilnahme kostet inkl. Speisen, Verkostungen und Getränken 130 €/Pers. www.schenna.com, www.gompmalm.it  Hotel Cort/Mallorca: Mit dem Helikopter zur Bodega
Die Herstellung von Qualitätsweinen erlebt auf Mallorca derzeit einen Aufschwung. Rund 50.000 Hektoliter Rebensaft produzieren einheimische Winzer jährlich, Kult-Bodegas wie Ànima Negra in Felanitx wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Gäste des 4-Sterne-Superior-Hotel Cort in der Inselhauptstadt Palma lernen den mallorquinischen Weinbau direkt vor Ort kennen. Besonderer „Höhe“-Punkt ist aber nicht nur der Besuch eines Weinguts mit anschließender Verkostung, sondern bereits die Anreise: Bei Heli und Wein gelangen Urlauber per Hubschrauber zur Bodega – und genießen so weite Aussichten über mediterrane Landschaft und Mittelmeer. Das Paket ist ab 359 €/Pers. buchbar unter www.rotorflug.com oder im Designhotel Cort. Eine Nacht im DZ inkl. Frühstück kostet dort ab 83 €/Pers. www.hotelcort.com Ellmau/Wilder Kaiser: Tirol aus der Pfanne
Beim Kaiserschmarrn-Fest am 2. Juni 2018 im österreichischen Ellmau verwandeln einheimische Wirtsleute das Dorfzentrum ab 12 Uhr in eine riesige Koch- und Backstube unter freiem Himmel. Urlauber der Region Wilder Kaiser erleben, wie der Teig erst ganz traditionell mit Gabeln „zerrupft“ und dann an mehreren Ständen in gusseiserne Pfannen verteilt wird, bevor das große Schlemmen beginnt. Verkostet werden rund 20 Varianten der Tiroler Spezialität, vom Klassiker mit Zwetschgenröster über Walnuss- und Dattel-Schmarrn bis hin zum Exoten mit Shrimps. Der Eintritt ist frei. www.wilderkaiser.info Luganersee/Tessin: Schifffahrt mit Schmackes
Zincarlin, Polenta oder Torta di Pane: Der Tessiner Küche auf den Geschmack kommen Urlauber in den rustikalen Gaststätten des Schweizer Kantons, den sogenannten Grotti. Einige der schönsten befinden sich am Ufer des Luganersees und werden von Anfang Juni bis Ende August mehrmals pro Woche bei einer abendlichen kulinarischen Boots-Rundfahrt angesteuert. Während oberhalb der knorrigen Baumkronen die mediterrane Sommernacht anbricht, servieren Tessiner Wirte Spezialitäten „fatto in casa“ an typischen Steintafeln. Die Tour startet jeweils in Lugano und führt über neun verschiedene Restaurants sowie das Fischerdorf Gandria zurück zum Ausgangspunkt (15 CHF/Pers.). www.ticino.ch, www.lakelugano.ch Mercure Hotel/Paris: Den Kulturhunger stillen
Per Spaziergang zur Pariser Oper, auf die Champs-Élysées, ins Künstlerviertel und von dort zur weltberühmten Basilika – vom zentral gelegenen Mercure Paris Montmartre Sacre Coeur ist (fast) jeder Fußweg zu einer Sehenswürdigkeit ein Katzensprung. Wer eindrucksvoll urlaubt, darf auch aussichtsreich speisen: Zwischen erhabenen Pariser Altbauten und üppigem Grün genießen Gäste auf der hauseigenen Terrasse Köstlichkeiten von herzhaft bis süß. Auch das Barsortiment weiß Cocktail-Kenner zu überzeugen. Das Superior-DZ im Mercure Paris Montmartre Sacre Coeur kostet ab 125 €, das Privilege-DZ mit Blick auf Eiffelturm oder Sacre Coeur ab 152 €/2 Pers. www.mercure.com Thermenregion Wienerwald/Niederösterreich: „Die längste Schank der Welt“
Wein, Traubenmost und hausgemachte Schmankerl: Im Rahmen der „Genussmeile“ an den Wochenenden 1./2. und 8./9. September 2018 reihen sich im niederösterreichischen Wienerwald rund 80 Winzer auf über 10 Kilometern zur längsten Schank der Welt aneinander. Von Mödling bis Bad Vöslau probieren sich Feinschmecker dann durch die gesamte vinophile und kulinarische Vielfalt der Region – dazu gibt’s Livemusik, Weinwanderungen, Verkostungen und Feste. Die „Genussmeile“-Pauschale ist ab 99 €/Pers. buchbar. Enthalten sind 2 Nächte im DZ, Late-Check-Out am Sonntag, Langschläfer-Frühstück, 1 Flasche Wein auf dem Zimmer, ein 10-€-Gutschein/Pers. sowie eine 15-€-Taxi-Shuttle-Gutschrift/Pers. für die Genussmeile Wienerwald. www.thermenregion-wienerwald.at/genussmeile, www.niederoesterreich.info  La Geria/Lanzarote: Weinprobe am Vulkan
Von Hand Trauben lesen, die Ernte auf Kamelen transportieren und anschließend mit den Füßen pressen – so wurde vor rund 240 Jahren der Wein auf Lanzarote hergestellt. Alljährlich am 15. August lassen Inselbewohner mit ihren Gästen die alten Traditionen bei der Fiesta de la Vendimia wieder aufleben. Wer mag, packt mit an und verkostet gleich einen der edlen Tropfen. Schauplatz ist das Anbaugebiet La Geria und die gleichnamige Bodega im Inneren der Kanareninsel, wo Tausende grüne Weinstöcke, einzeln in Mulden inmitten schwarzer Lava-Asche angeordnet, ein eindrucksvolles geometrisches Muster ergeben. www.turismolanzarote.com, www.lageria.com
  aDLERS Hotel/Innsbruck: Barbecue auf Hoch-Niveau
Wie kaum ein anderer Ort steht Innsbruck als „Hauptstadt der Alpen“ für urbanes Flair inmitten der Berge. Im aDLERS Designhotel lernen Gäste die Vorzüge dieser symbiotischen Verbindung beim „All you can eat“-Schlemmen kennen. Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat (Mai bis Sept. 2018, 32 €/Pers., Reservierung empfehlenswert) lädt die Dachterrasse ab 18 Uhr zum Barbecue mit Panoramablick ein, dazu locken kunstvolle Cocktail-Kreationen. Wer länger bleiben möchte, übernachtet gleich in einem der 75 Zimmer und Suiten (ab 103 €/Pers. inkl. Frühstück). www.adlers-innsbruck.com

Kontakt

Unsere Partner

Aktuelle Termine