Der Neue in der Post

Das Traditionshaus Hotel Gasthof Post in Lech am Arlberg hat die Küchenleitung in neue – junge! – Hände gelegt. Mit dem 32jährigen David Wagger übernimmt ein Tiroler das Zepter. In Kufstein wurde er geboren, und seit seinem 16. Lebensjahr hat Wagger seine Küchenkarriere in zahlreichen hochdekorierten Häusern aufgebaut. Vom Kochlehrling, über Jungkoch, zum Chef-Patissier, Entremetier, Gardemanger, bis zum Souschef und schließlich zum Küchenchef hat Wagger sämtliche Stationen der anspruchsvollen Küche absolviert. Auf diese Art konnte Wagger mit seinen 32 Jahren bereits in neun Top-Häusern Erfahrungen sammeln und dabei unterschiedliche Küchenstile und unterschiedliche Führungsstile kennenlernen.

 „Die Saisongastronomie ist kein leichtes Brot“, lacht der Tiroler. „Doch die Intensität des Lernens und das Ausloten der eigenen Belast barkeit sind unübertroffen.“In der Post in Lech findet der 32jährige nun eine neue, ganzjährige Heimat,  denn das Relais&Châteaux Haus ist ein ganzjähriger Betrieb.

Nicht nur die Architektur des Hauses, sondern auch die Küche der  Post hat ihre ganz eigene Linie. „Die Moosbruggers kamen vor 80 Jahren nach Lech, ursprünglich stammen wir aus dem Bregenzer Wald.“, erklärt Florian Moosbrugger, der das Haus in dritter Generation führt. „Die Küche der Post hat sich immer schon als bürgerlich verstanden. Nicht rustikal, aber auch nicht hipp. Wir sind über all die Jahrzehnte unserer Linie treu geblieben. Unsere Stärke ist die Zuverlässigkeit. Unter der Ägide von David Wagger soll sich das auch nicht ändern.
 

Kontakt

Gasthof Post
Dorf 11
6764 Lech am Arlberg
+43 55 83 220 60
info@postlech.com
www.postlech.com

Unsere Partner

Wetter