Die "Kaffee-Apotheke"

Endlich Schluss mit den Kaffee-Mythen – was die starke Bohne für unsere Gesundheit tun kann, erzählt Kaffee-Experte Dr. Malte Rubach in seinem neuen Buch.
Der tägliche Kaffee gehört für vielen Menschen fest zu ihren Alltagsgewohnheiten und steigert ihre Lebensqualität, ohne die erste Tasse Kaffee können viele gar nicht in den Tag starten. Doch hartnäckig hält sich die Ansicht, dass Kaffee schädlich für die Gesundheit sei und wir lieber auf dieses Lieblingsgetränk verzichten sollten. Solche Mythen entlarvt der Ernährungs-Wissenschaftler und Kaffee-Experte Dr. Malte Rubach in seiner „Kaffee-Apotheke“.
Mit seinem Ratgeber führt er uns nicht nur auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt des Kaffees, sondern geht auch auf die positiven Auswirkungen von Kaffee auf die Gesundheit ein. Denn was viele nicht wissen: Die starke Bohne macht nicht nur wach, sie wirkt auch positiv auf Herz und Kreislauf, Leber, Nieren und die Verdauung. Sie hilft bei Migräne und kann sogar bei Ängsten und Depressionen eine Stütze sein.
In seinem Buch räumt Dr. Malte Rubach mit allen Kaffee-Mythen auf und erklärt, wie man die gesundheitsfördernden Eigenschaften am besten für sich einsetzt. So senkt Kaffee den Blutzuckerspiegel, zudem fördert er die Durchblutung und kann daher auch als Hausmittel bei Kopfschmerzen eingesetzt werden. Im Kaffee-Basiswissen erklärt Malte Rubach die Entwicklungsgeschichte des Kaffees mit seinen über tausend verschiedenen Inhaltsstoffen, stellt detailliert seine Wirkungsweise auf den Körper dar und präsentiert auch die neuesten Forschungsergebnisse aus der Kaffee-Forschung und viele aktuelle Trends der Kaffee-Zubereitung. Mit Tests und Tabellen lässt sich leicht herausfinden, welcher Kaffee-Typ man ist. Die Kaffee-Apotheke liefert viele praktische Tipps zur Anwendung; von Kaffee-Peeling bis Kaffee-Seife oder Kaffeekirschen-Tee und inspiriert mit abwechslungsreichen Rezepten frisch aus der Kaffee-Rösterei – für die innere und äußere Anwendung – und lässt uns so die Welt des Kaffees ganz neu entdecken.

Das Buch erscheint am 1. Februar 2019 bei Droemer Knaur.  
 

Autor und Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach hat nach Stationen in Gießen, San Diego und Madison im Bereich der Kaffeeforschung an der Technischen Universität München promoviert. Er ist ein gefragter Experte, wenn es rund um die Themen Lebensmittel, Ernährung und Innovation geht.

Kontakt

Unsere Partner

Wetter