Ein 4-Gang-Menü in vier Etappen

Eine kulinarische Radtour rund um Überlingen. Der Bodensee ist ein Eldorado für Radfahrer und am beliebtesten ist die Runde direkt um den See. Doch die wahren „Genussradler“, verlassen die ausgestrampelten Radwege und biegen auf die „Kulinarische Radtour“ ab, die die Tourist-Information Überlingen in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Original Landreisen neu aufgelegt hat.

Die Route besticht durch ihre ländliche und abwechslungsreiche Streckenführung sowie durch ein 4-Gang-Menü in ausgewählten Einkehrmöglichkeiten. In Überlingen geht es mit Aperitif und Snack los. Entlang des Seeufers führt die Tour nach Uhldingen, wo der zweite Gang bei einem beliebten Fischimbiss auf die tüchtigen Radler wartet. Dort biegt die insgesamt 36 Kilometer lange Rundtour ab und führt auf ruhigen und leicht hügeligen Wegen in den Linzgau, das zauberhafte, landwirtschaftlich geprägte Umland von Überlingen. Die Gegend ist bekannt für ihre hervorragende regionale Küche und hochwertigen Erzeugnisse wie etwa die Obstbrände, Säfte und Weine. In Salem angekommen, wird eine Suppe mit frischem Holzofenbrot zur Stärkung angeboten und beim Hauptgang in Lippertsreute gibt es gegrillten Ziegenfeta mit buntem Salat.

Viermal darf auf dieser Rundtour gestoppt und geschlemmt werden. Die Gutscheine für Speis‘ und Trank werden zusammen mit ausführlichem Karten- und Infomaterial zu den Höhepunkten entlang der Strecke zugestellt. Die Radtour ist von April bis Oktober, jeweils mittwochs bis samstags für 49 Euro pro Person buchbar. Eine Anmeldung ist notwendig. Die Tourismusexperten aus Überlingen empfehlen für die Runde viel Zeit für die landschaftlichen, kulinarischen und erlebnisreichen Genüsse rechts und links des Weges einzuplanen. Touren- und E-Bikes können vor Ort ausgeliehen werden.
www.ueberlingen-bodensee.de

Kontakt, Informationen und Buchung:Tourist-Information Überlingen, info@ueberlingen-bodensee.de, www.ueberlingen-bodensee.de
 

Kontakt

Unsere Partner

Wetter