Tortenecken à la Mozart

Auer Tortenecken sind für Naschkatzen seit Jahren ein Begriff, ab sofort sind diese in einer neuen Geschmacksrichtung erhältlich: „Mozart“, so der Name, verführt mit einer feinen Kakao-Mandel-Creme.
Bereits seit 1920 werden Auer Tortenecken in Österreich produziert, das Erfolgsrezept des Originals ist seit 98 Jahren gleichgeblieben: Ein zartes Waffelblatt gepaart mit einer erlesenen Haselnusscreme. Zusätzlich gibt es immer wieder neue Sorten, die zumeist einen typisch österreichischen Bezug haben, wie zuletzt die Tortenecken nach Sacher® und jetzt eben Mozart.

Über AUER
Zu den bekanntesten Auer-Produkten zählen die beliebten Auer Baumstämme und Auer Tortenecken, die in den frühen 1920ern von einem Wiener Konditormeister kreiert wurden, außerdem ist die  Auer-Blaschke GmbH & Co KG auch für sein umfangreiches Eiswaffelsortiment bekannt.

Kontakt

Unsere Partner

Wetter