Schneeschuh-Festival

  • Ruhig schlafen auf der Turracher Höhe

  • Schneeschuhwandern in der Nähe des Red Bull Ringes

18. – 27. Jänner in Murau-Murtal. Beim zweiten Schneeschuh-Festival „aufSCHNEESCHUHwandern“ dreht sich alles um den Schneeschuh, eines der ältesten Fortbewegungsmittel. Bei den rund 30 Veranstaltungen geht es auch um Sicherheit, Wildökologie und Fotographie. Höhepunkt ist ein Workshop, bei dem alle Teilnehmer eigene Schneeschuhe mit Holzrahmen und gespannten Schnüren herstellen und testen.
Neben dem Schneeschuhwandern hat die Region Murau-Murtal auch sonst noch einiges zu bieten: zum Beispiel das Bergauf rodeln. Denn nach dem Rodelspaß talabwärts vom Zirbitzkogel zur Tonnerhütte geht es mit dem Schlepplift wieder hinauf. Auf der Tonnerhütte selbst kann man sich nicht nur mit regionalen Alm-Delikatessen stärken, sondern auch in der Almwellness-Anlage entspannen.
Entspannung wartet auch in der Therme Aqualux in Fohnsdorf, die nur wenige Minuten vom Red Bull Ring entfernt liegt. Und der hat sowieso jede Menge Action zu bieten – unter anderem auch 86 PS auf dem Skidoo. Gemütlicher geht es da auf der Turracher Höhe zu, wo inmitten der „Nocky Mountains“ 42 Pistenkilometer warten. Die Alternative für Bierfans wäre die Brauerei der Sinne in Murau Kreischberg. Zu erleben gibt es in dieser Region allemal genug.

Kontakt

Unsere Partner

Aktuelle Termine

Wetter