BIO-Hotel im Spreewald

Seit 200 Jahren steht das Gasthaus „Kolonieschänke“ in Burg für Gastlichkeit und Tradition. Es ist das erste und einzig zertifizierte Bio-Hotel im Spreewald. Seit diesem Jahr bietet das BIO-Hotel zusätzlich 14 neue Appartements an, die ausschließlich mit ökologischen Materialien wie Holz, Lehm, Zellulose und Leinölfarben gebaut wurden. Diese sind allergikerfreundlich. Die Einrichtung ist modern, die Farbgebung harmonisch. Zu jedem Appartment gehört ein Privatsaunabereich. In Kürze wird außerdem im Biohotel noch ein kleiner„Heu-Wellnessbereich“ eröffnet. Auf Fernseher wurde hier bewußt verzichtet.
www.kolonieschaenke.de

Ölmühle Wittenberge
Im Juni 2016 wurde der Hotelbereich der Alten Ölmühle eröffnet. 30 Zimmer mit 60 Betten sind hinzugekommen. Insgesamt verfügt die Ölmühle nun über eine Kapazität von 126 Betten in 61 Zimmern. Neu ist auch ein Tagungsbereich mit sieben verschiedenen Tagungsräumen und moderner Konferenztechnik. Das Investitionsvolumen dafür liegt insgesamt bei 3,5 Millionen Euro. Heute kann man zwischen den denkmalgeschützen Mauern im vier-Sterne Komfort übernachten und im Brauhaus das hausgebraute Bier trinken, im Indoor-Hochseilgarten klettern und im einzigen Indoor-Tauchturm Norddeutschlands ein Unterwasserabenteuer wagen. www.oelmuehle-wittenberge.de

 

Kontakt

Unsere Partner

Aktuelle Termine

Wetter