Radfahren im Pannonischen Herbst

Die herbstliche Naturkulisse in der Region Neusiedler See ist traumhaft schön, wenn sich das pannonische Licht im Steppensee spiegelt, die Sonne vom Himmel lacht und die Blätter in Gold- und Gelbtönen funkeln. Genießen Sie diese einzigartige Zeit und radeln Sie mitten durch die Natur des Neusiedler Sees.
Seit Jahren zählt die Region Neusiedler See zu den beliebtesten Raddestinationen Österreichs: Kaum eine andere Region bietet ein derartig gut ausgebautes, beschildertes Radwegenetz, das als einzige Raddestination in Österreich zur „ADFC-RadReiseRegion“ zertifiziert wurde. Die Qualitätsauszeichnung „ADFC-RadReiseRegion" garantiert qualitative Standards, an denen sich der Gast orientieren kann und wird an Regionen verliehen, die nachhaltig die Planung ihrer Radwege und eines darauf abgestimmten touristischen Angebots über Jahre vorangetrieben haben.
Ob sportlich aktiv, gemütlich familiär oder rüstig junggeblieben: 40 Radwege verteilt auf rund 1000 Kilometer warten darauf, „erfahren“ zu werden. Egal, ob die Kinder vorausradeln und die Eltern gemütlich dahinter, ob sportliche Radler unterwegs sind oder lieber solche, die es gemütlich angehen: rund um den Neusieder See ist für alle etwas dabei. Nicht zu unterschätzen ist der listige Herbstwind – entweder man betätigt sich richtig sportlich und tritt ordentlich in die Pedale oder man wählt den gemütlichen Weg mit dem E-Bike. Denn rund um den Neusiedler See gibt es zahlreiche E-Bike-Verleihstellen und eines ist sicher: E-Bike Fahren ist traumhaft – man spürt den Wind, der einem um die Nase weht, man riecht die frische Seeluft, genießt den Ausblick -  aber alles ohne Anstrengung - man kann sich voll und ganz auf die Schönheiten der Landschaft konzentrieren.

Kontakt

Unsere Partner

Wetter