Die „Unendlich Region“

  • Botanischer Garten Karlsruhe

  • Schmuckwelten Pforzheim

  • Beer Kultur in Karlsruhe

  • Botanischer Garten - Kakteenhaus

Natur oder Kultur - warum nicht beides? Die Unendlich Region besteht aus den beiden Städten Karlsruhe und Pforzheim sowie der Ferienregion Nördlicher Schwarzwald. Spezielle Pauschalen verbinden die verschiedenen Kultur- und Naturerlebnisse innerhalb der Region miteinander. 2017 erwartet die Besucher zudem ein Reigen an Highlight-Veranstaltungen - von zahlreichen großen Ausstellungen wie Ramses oder Cézanne und den Heimattagen in Karlsruhe über 250 Jahre Goldstadt Pforzheim bis hin zur Gartenschau in Bad Herrenalb.
 
Städtetrip oder wandern allein genügt heutzutage nicht mehr, es sollte beides sein. In der Unendlichkeit kann ein Besuch im weltgrößten 360° Panorama ROM 312, eine Wanderung durch den "Schwäbischen Urwald" oder eine Übernachtung im alten Wasserturm kombiniert werden. Die Gäste stellen sich in der Unendlich Region ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm ganz nach eigenem Gusto zusammen.
Binnen kürzester Zeit ist es hier möglich unkompliziert zwischen Kultur und Natur hin- und herzupendeln. Diese besondere Mischung aus urbanem Flair und der direkten Nähe zur Natur, innovativen Angeboten und gelebter Brauchtumspflege sowie hochkarätigen Veranstaltungen und zahlreichen Rückzugsorten machen den Reiz der Unendlich Region aus. – Die vielschichtige Infrastruktur aus Rad- und Wanderwegen, dem öffentlichen Nahverkehr und einem gut ausgebauten Straßennetz sind dafür die der beste Ausgangspunkt.

Kontakt

Unsere Partner

Wetter