Konstanzer Geschichte

Jahr der Geschichte 2024: 1300 Jahre Reichenau. Konstanz steckt voll lebendiger Geschichte(n): Erstmals schriftlich erwähnt wurde der Ortsname Constantia um 525, doch schon früher und bis heute haben Pfahlbauer, Kelten, Römer, Ritter und mittelalterliche Herrscher sowie Österreicher und Schweizer Spuren hinterlassen.

GeschichtsJahr
Im „Jahr der Geschichte“ stellt die StadtSchönheit ihre beeindruckende Historie in den Fokus und lädt Gäste wie Einheimische ein, in diese einzutauchen. Ein besonderes Jubiläum feiert die benachbarte Insel Reichenau unter dem Motto „Wir knüpfen ein Band“: Im Jahr 724 gründete der Wanderbischof Pirmin das Kloster auf der bei Konstanz gelegenen Insel, seit 2000 ist sie UNESCO-Weltkulturerbe, 2024 wird das Kloster Reichenau 1300 Jahre alt. Mit einer großen Landesausstellung wird dies vom 20. April bis 20. Oktober 2024 gefeiert …

Kulturschätze
Wandmalereien und Fresken – Konstanz ist die am reichsten damit ausgestattete Stadt im deutschen Sprachraum – geben Einblicke in frühere Zeiten. Unterhaltsame Stadtführungen nehmen mit auf Zeitreisen und das Theater Konstanz, die älteste dauerhaft bespielte Bühne Deutschlands, begeistert seit rund 400 Jahren. Museen machen die reiche Geschichte in ihren Ausstellungen für Groß und Klein im gesamten Jahr erlebbar.
Großer Auftritt für alte Geschichte(n): 2024 wird das Kloster auf der Insel Reichenau 1300 Jahre alt. Im Mittelalter war der Westliche Bodensee ein bedeutendes Zentrum von Wissen, Kultur und Macht. Die Schätze dieser Zeit sind in der Landesausstellung an Originalschauplätzen auf der Insel selbst sowie in Form von Kunstwerken und selten gezeigten Prachthandschriften aus dem Reichenauer Skriptorium ab dem 20. April im Archäologischen Landesmuseum in Konstanz zu sehen – der Besuch lohnt sich!

SehnsuchtsOrt
Mit der Dampfschifffahrt und dem Bau von Eisenbahnlinien wurden der Bodensee und Konstanz im 19. Jahrhundert in großem Stil touristisch erschlossen. Zeitgleich entstanden neue Hotels. Drei davon feiern 2024 ihr 150-jähriges Bestehen: Das Hotel Halm mit dem imposanten Maurischen Saal, das Hotel Barbarossa in drei mittelalterlichen Bürgerhäusern sowie das Steigenberger Inselhotel in den Mauern eines ehemaligen Dominikanerklosters. Übrigens ist diese Insel der Geburtsort von Graf Zeppelin …
Tipp: Die Flottensternfahrt am 27. April 2024 zum Jubiläum „200 Jahre Personenschifffahrt auf dem Bodensee“. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr viele neue Erlebnisse auf und an dem Wasser.

EntdeckerTouren
Kristallklares Wasser, eine gut erhaltene Altstadt und die Kombination aus Urbanität und Naturnähe prägen Konstanz. Einfach bei Shoppingtouren durch die Boutiquen der malerischen Innenstadt und das LAGO Shopping-Center bummeln, in charmanten Cafés, urigen Weinstuben und exzellenten Restaurants Genuss erleben, bei Wanderungen auf dem Premiumwanderweg SeeGang, Fahrten auf dem Bodensee-Radweg und Kanu- sowie SUP-Touren aktiv werden oder bei buchbaren Erlebnissen von Radtouren über Wanderungen bis hin zu Eis-, Koch- und Segelkursen Neues und besondere Sinnesimpulse entdecken.

Kontakt

Aktuelle Termine

Wetter