Sommerferien am „Tiroler Meer“

Das Hotel Rieser Aktiv & Spa Resort bietet ein „familiäres“ Angebot mit allem Drum und Dran am See. Familien freuen sich vor allem die kurzen Wege, denn alles liegt im, am oder maximal in einem 600-Meter-Radius um das Hotel. Will die Mama ihre Längen im Bio-Schwimmteich ziehen, während sich der Vater im Fitnesscenter auspowert, ist beides direkt im Hotel möglich. Wollen die Damen mit einem romantischen Achenseeschiff in See stechen, die Männer lieber für einen Segeltörn die Anker lichten, geht das fünf Gehminuten vom Hotel entfernt. Möchten die Eltern mit der Bahn und die Teens mit dem Mountainbike ins Karwendel, liegt der Ausgangspunkt ebenso vor der Hoteltür. Selbst der Golfplatz ist nur fünf Minuten entfernt. Während die Eltern einen Schuss Wellness genießen und einmal für sich sein möchten, kann sich die Young Generation zwischen Tennis, Fußball, Ping-Pong und Billard entscheiden. Oder für die Kinder-Animation, die im Juli und August an sechs Tagen pro Woche angeboten wird.

Gut essen gehört dazu
Verpflegungstechnisch sind Familien im „Das Rieser“ ebenso flexibel: Von der Early Bird Kaffee- und Teestation ab sechs Uhr und dem Großen Frühstücksbuffet über den leichten Mittagsimbiss, dem der Kuchentreff im Wintergarten folgt, bis zum köstlichen Abend-Wahlmenü. Eigene Kindermenüs sind ebenso selbstverständlich, wie Unterstützung für den Urlaub mit Baby. Es gibt Babyphone, Fläschchenwärmer, Wickelauflagen und Buggys zum Leihen, einen Spielplatz draußen und einen Spielraum drinnen. Beim Wohnen haben Familien die Wahl zwischen 35 bis 52 m2 großen Familienzimmern sowie Familiensuiten mit 45 bis 82 m2 Wohnfläche. So kommt jedes Familienmitglied auf den Freiraum, den es im Urlaub braucht.

Kontakt

Unsere Partner

Wetter