Imperiale Erbes von zu Hause aus endtdecken

Virtueller Rundgang durch Schloss Schönbrunn

Die kaiserlichen Gemächer und prunkvollen Repräsentationsräume von Schloß Schönbrunn können auch von zu Hause aus entdeckt werden. Der virtuelle Rundgang umfasst die aus dem 19. Jahrhundert stammenden Wohnräume Kaiser Franz Josephs und seiner Gemahlin Elisabeth im Westflügel, die Repräsentationsräume im Mittelteil des Schlosses, die kaiserlichen Appartements Maria Theresias und Franz Stephans und das Franz Karl-Appartement, das von den Eltern Kaiser Franz Josephs - der Erzherzogin Sophie und dem Erzherzog Franz Karl - bewohnt wurde.
 
Als optimale Ergänzung lohnt es sich einen Blick auf das interaktive Webportal „Welt der Habsburger“ unter www.habsburger.netzu werfen. Dort wartet eine virtuelle Ausstellung zur Geschichte der habsburgischen Monarchie mit einem weitgefächerten Themenspektrum, unter anderem zu den Wohn- und Lebenswelten der Habsburger. Mit ausführlichem Text- und Bildmaterial werden Leben und Wirken der bedeutendsten Herrscherpersönlichkeiten kritisch beleuchtet und die zeitgeschichtlichen Hintergründe erklärt. Zusätzlich kann die virtuelle Ausstellung „Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie“ zur Geschichte des Krieges von 1914 bis 1918 in Österreich online erkundet werden.
 
www.schoenbrunn.at

c E. Koller

Unsere Partner

Aktuelle Termine

Wetter