Day Spa im Weinberg

  • Tea Time in der gemütlichen Bibliothek

Zumindest fast: denn im Hotel Steigenberger Krems hat man tatsächlich das Gefühl, dass sich alles direkt inmitten der Weinberge abspielt. Und die haben auch in der kalten Jahreszeit ihren Reiz, obwohl jetzt in den Wintermonaten noch alles kahl ist. Trotzdem entsteht der Eindruck, dass jederzeit ein bisschen Grün sprießen könnte und man kann die Augen nicht von der – genialen – Aussicht lassen. Und die hat man von fast überall.
Eben weil das Hotel Steigenberger den Weinbergen so nahe ist, ist es fast logisch, dass auch die Pflegelinie aus den Weinbergen kommen muss. Und genau das ist bei Vinoble der Fall, deren Hauptbestandteil Trauben sind – die allerdings nicht aus der Wachau, sondern aus der Südsteiermark kommen.
„Das Geheimnis für gesunde Haut findet sich in keinem Labor, es liegt in der Natur“, so beschreibt Luise Köfer, die Gründerin und Besitzerin der Vinoble Manufaktur ihre Philosophie. Die Produkte werden alle in der eigenen Manufaktur im südsteirischen Fresing hergestellt: vegan, frei von jeglichen Zusatzstoffen und unter ökologisch effizienten Aspekten.
Es ist fast, als würde die pure Natur auf die Haut kommen und so fühlt sich diese nach einer Behandlung auch an: regeneriert, frisch und aktiviert. Verantwortlich dafür sind die wirksamen Inhaltsstoffe der Traube wie das Reseratrol, dem eine Anti-Aging-Wirkung nachgesagt wird, dem Antioxidans OPC und dem Viniferin, das eine hautberuhigende Wirkung hat und scheinbar auch den Fettabbau in Zellen beschleunigt. Der letzte Schritt in der konsequent natürlichen Herstellung ist der Verzicht auf jegliches Plastik, indem die Verpackung letzten Herbst auf Holz, Glas und Textil umgestellt wurde.

Pure Erholung im Spa
Für die Erholung ist im Hotel Steigenberger Krems bestens gesorgt: das Spa World Luxury auf einer Fläche von 1.200 m² bietet einen Indoorpool, zwei Saunen, ein Soledampfbad sowie einen Ruheraum mit Kamin. All das können die Spa-Gäste von 9 Uhr bis 21 Uhr im Rahmen ihres Day-Spa-Tages zum Preis von 105,00 Euro pro Person nützen. Inkludiert ist auch ein 50minütiges Körper- & Gesichtsritual mit Vinoble Produkten und ein Frühstück im Hotel. Und das kann sich sehen lassen, denn das Buffet bietet von gesund wie Müsli, Obst und frischen Säften bis hin zu deftig-genussvollen Schmankerln von süß bis deftig alles. Frisches Brot und Gebäck sind aus der Region, ebenso wie Vieles aus Wurst- und Käsesortiment.
Sehr praktisch auch die Tatsache, dass der Badekorb mit Bademantel und den Badetüchern mit dabei ist. Lästiges Mitschleppen und das Einpacken der feuchten Handtücher fällt also weg. Mit dabei ist auch der Blick in die Weinberge aus so gut wie allen Spa Bereichen.

It’s Tea-Time
Wer sich etwas besonders Gutes tun möchte, der gönnt sich die Tea-Time, die in den Wintermonaten täglich zwischen 15 Uhr und 17 Uhr angeboten wird. Zum Preis von 19,99 € pro Person serviert Teamaster Stephanie Kalchhauser unter professioneller Erklärung Tee nach britischem Vorbild und mit einer Etagere voller Köstlichkeiten. Scones, Macarons, Fruchtsalat und die klassischen englischen Scones finden sich da ebenso wie original Wachauer Marmelade. Um den regionalen Touch nochmals zu unterstreichen, wird auch ein Glas Wachauer Frizzante gereicht. Aus fünf Teesorten können die Gäste wählen und erhalten dazu auch eine Menge Hintergrundwissen über Anbau, wie der Tee gepflückt wird und wie lange er ziehen soll. Die Tea-Time ist nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern hat auch sehr viel von britischer Gelassenheit. Eigentlich also die perfekte Ergänzung für einen erholsamen Tag im Day Spa.
 
 

Tipp
Der Brunch jeden 1. und 3. Sonntag im Monat zwischen 12 Uhr und 14 Uhr zum Preis von 34,00 Euro pro Person.

Kontakt

Steigenberger Hotel und Spa Krems
3500 Krems
krems@steigenberger.at
www.krems.steigenberger.at

Unsere Partner

Wetter